DIE GESCHICHTE VON “FREEDOM” AUS MONTENEGRO – WENN TIERE REDEN KOENNTEN

18.05.2022   “Ruhe in Frieden lieber Freedom 🦮 ❤️”    https://t.me/bjoernbanane/5226

 

 

https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2022/kw14-de-impfpflicht-886566

Zitat daraus:   “Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages entscheiden am Donnerstag, 7. April 2022, über verschiedene Initiativen zum Thema Corona-Impfpflicht nach einer etwa 70-minütigen Debatte. Der Gesundheitsausschuss wird dazu Beschlussempfehlungen abgeben. Zu rechnen ist mit mehreren namentlichen Abstimmungen.

Neuer Gesetzentwurf zur Impfpflicht eingeführt 

Der Gesundheitsausschuss hat am Mittwoch, 6. April, mehrheitlich für die Zusammenführung der beiden bisherigen Gesetzentwürfe für eine Impfpflicht ab 18 Jahren (20/899) sowie für eine Impfpflicht ab 50 Jahren unter Vorbehalt mit verpflichtender Impfberatung (20/954) gestimmt. Der neue Gesetzentwurf zur „Pandemievorsorge durch Aufklärung, verpflichtende Impfberatung und Immunisierung der Bevölkerung gegen Sars-CoV-2“ sieht laut Änderungsantrag eine Impfpflicht ab 60 Jahren zum 15. Oktober 2022 vor. Zudem beinhaltet der Entwurf eine Impfberatungspflicht für Personen im Alter zwischen 18 und 60 Jahren, die spätestens bis zu 15. Oktober 2022 zu erfüllen ist.

Der Bundestag kann der Vorlage zufolge nach Auswertung der Daten des aktuellen Infektionsgeschehens beschließen, entweder die Immunitätsnachweispflicht auszusetzen oder auf Personen im Alter zwischen 18 und 59 Jahren auszudehnen, dies frühestens mit Wirkung zum 15. Oktober 2022. Zudem ist der Aufbau eines Impfregisters vorgesehen. Gegenstand der Schlussberatung im Plenum sollen neben dem neu gefassten  Gesetzentwurf auch der Antrag der AfD-Fraktion gegen eine Impfpflicht (20/516), der Gruppenantrag für eine Stärkung der Impfbereitschaft ohne Impfpflicht (20/680) sowie der Antrag der Unionsfraktion für ein Impfvorsorgegesetz (20/978) sein. 

Gesetzentwurf für allgemeine Impfpflicht ab 18 Jahren

Abgeordnete aus verschiedenen Fraktionen hatten ursprünglich einen Gesetzentwurf zur Einführung einer allgemeinen Corona-Impfpflicht ab 18 Jahren vorgelegt. Zur Prävention gegen Sars-Cov-2 stünden gut verträgliche, sichere und hochwirksame Impfstoffe zur Verfügung, hieß es in dem Gesetzentwurf (20/899) zur Aufklärung, Beratung und Impfung aller Volljährigen.

Die Abgeordneten schlagen vor, in einem ersten Schritt die Impfkampagne zu erweitern, alle Erwachsenen persönlich zu kontaktieren und von den Krankenversicherungen über Beratungs- und Impfmöglichkeiten informieren zu lassen. Darauf aufbauend solle eine allgemeine Impfpflicht für Personen über 18 Jahren eingeführt werden.

Vorschlag für Corona-Impfpflicht ab 50 und Pflichtberatung

Eine fraktionsübergreifende Gruppe von Abgeordneten wollte ursprünglich eine verpflichtende Impfberatung für Erwachsene und eine altersbezogene Impfpflicht gegen das Coronavirus ab 50 Jahren ermöglichen. Die Überlastung des Gesundheitswesens beruhe nach bisherigen Erfahrungen vorrangig auf schweren Covid-19-Erkrankungen der über 50-Jährigen. Daher könne eine altersbezogene Impfplicht für diese Gruppe leichter gerechtfertigt werden, heißt es in dem Gesetzentwurf (20/954).

Die Abgeordneten hatten für ein mehrstufiges Vorgehen plädiert. Demnach sollen in einem ersten Schritt alle Erwachsenen kontaktiert und von den Krankenkassen über Beratungs- und Impfmöglichkeiten informiert werden. Bis zum 15. September 2022 sollen alle Personen ab 18 Jahren entweder über einen Impf- oder Genesenennachweis verfügen oder über den Nachweis der Inanspruchnahme einer ärztlichen Impfberatung.

Antrag gegen die allgemeine Impfpflicht

Abgeordnete verschiedener Fraktionen um denFDP-Abgeordneten Wolfgang Kubicki haben wiederum einen Antrag (20/680) gegen die allgemeine Impfpflicht vorgelegt. Der Antrag zielt darauf ab, die Impfbereitschaft in der Bevölkerung ohne eine Verpflichtung zu erhöhen. Es wird an die Bürger appelliert, die empfohlenen Angebote einer Corona-Schutzimpfung wahrzunehmen.

Die auf eine nachhaltige Entlastung des Gesundheitssystems abzielende allgemeine Impfpflicht hänge an noch nicht abschließend geklärten Fragen der Schutzdauer und des Schutzumfangs einer Impfung in den jeweiligen Altersgruppen, heißt es in dem Antrag. In Anbetracht der Schwere des mit einer allgemeinen Impfpflicht verbundenen Grundrechtseingriffs fielen diese Unwägbarkeiten besonders ins Gewicht.

Unionsfraktion plädiert für Impfvorsorgegesetz

Die Unionsfraktion schlägt ein Impfvorsorgegesetz mit einem gestaffelten Impfmechanismus vor, der unter bestimmten Voraussetzungen vom Bundestag aktiviert werden soll. Bei immer wieder neuen Virusvarianten und fortbestehenden Impfschutzlücken in der Bevölkerung bedürfe es eines vorausschauenden und flexiblen Impfvorsorgekonzepts, um das Land gegen künftige Pandemiewellen zu wappnen, heißt es in dem Antrag (20/978) der Fraktion. 

Die Abgeordneten schlagen konkret die Schaffung eines Impfregisters, eine verstärkte Impfkampagne und einen mehrstufigen Impfmechanismus vor. Um eine zuverlässige Datengrundlage über den Impfstatus der verschiedenen Altersgruppen zu bekommen, soll unverzüglich mit der Einrichtung eines Impfregisters begonnen werden. Das Impfregister soll dazu genutzt werden, die Altersgruppen über die bei ihnen jeweils notwendigen Impfungen und Auffrischungen rechtzeitig zu informieren, Ungeimpfte gezielt anzusprechen und eine Beratung zu ermöglichen.

AfD legt Antrag gegen eine Impfpflicht vor

Die AfD-Fraktion positioniert sich gegen eine gesetzliche Impfpflicht. Eine unmittelbare oder mittelbare Verpflichtung zur Impfung zum Schutz vor einer Infektion mit dem Virus Sars-Cov-2 sei unverhältnismäßig, heißt es in einem Antrag (20/516) der Abgeordneten. Die Bundesregierung solle von Plänen zur Einführung einer gesetzlichen Impfpflicht gegen das Coronavirus Abstand nehmen. Zudem sollte ein Gesetzentwurf vorgelegt werden, mit dem die ab dem 15. März 2022 geltende Impfpflicht für das Gesundheits- und Pflegepersonal aufgehoben werde. 

Zur Begründung heißt es in dem Antrag, die Einführung einer generellen Impfpflicht gegen Covid-19 sei verfassungsrechtlich unzulässig, weil damit das Virus nicht ausgerottet werden könne. Zudem bedeute eine Impfpflicht einen Eingriff gegen das im Grundgesetz verankerte Recht auf körperliche Unversehrtheit. (pk/hau/06.04.2022)

 

*****************************

https://t.me/bjoernbanane/4604    Zitat daraus:   “SCHWURBEL TV AM 06.04.2022‼️   Themen heute:
➡️ IMPFPFLICHT 07.04.2022 BERLIN ‼️ “
  Anm.:  “Eine Impfpflicht wenn vorerst auch „erst“ ab 60, betrifft auch Dich. Also: 07.04.2022 nach Berlin und stoppen wir die
Impfpflicht❗️💪🙏🙏!    https://t.me/rechtsanwaeltin_beate_bahner/8887      Zitat daraus:    “👉 EINEN Tag vor der Abstimmung wird den Abgeordneten ein umfangreicher neuer Gesetzentwurf vorgelegt. Das ist eine Sauerei! Schaffen wir den teuren Bundestag besser ab, die Abgeordneten bekommen eh keine Zeit, die von GANZ weit oben vorgegebenen Entwürfe zu lesen, zu prüfen und zu verarbeiten. ‼️ Tatsächlich enthält der Gesetzentwurf eine Impfpflicht auf Vorrat – auch dies eine Riesensauerei! Im Übrigen ist die Intention – neben der Impfung – offensichtlich: Die TOTAL-Überwachung aller Bürger mittels Impfnachweis und Impfregister… Der Widerstand gegen diese Gesundheits- und Überwachungstyrannei muss unvermindert DURCH ALLE weitergehen! 🟥 Beate Bahner  Fachanwältin für Medizinrecht”

 *******************************

https://t.me/rechtsanwaeltin_beate_bahner/8878    Zitat daraus:   “Achtung Megabetrug voraus: RotGrün(Gelbe) mögliche Mehrheit im Bundestag will nun eine als “Impfpflicht ab 60” getarnte “Impfpflicht ab 18 auf Vorrat” durchsetzen! Darunter Lauterbach, Scholz, die Grünen und einige FDPler:
Aktuelle Entwicklung im Bundestag: Die Rot Grün (Gelben) Gruppen, die bislang einen Impfzwang ab 18 bzw ab 50 wollten, versuchen nun den nächsten Betrug: Über eine (harmloser klingende) “Impfpflicht ab 60” soll es nun weniger Widerstand auf der Straße und vor allem bei der Abstimmung am Donnerstag im Parlament geben.
=> In Wirklichkeit ist in diesem neuen Gesetzentwurf aber bereits eine Impfpflicht ab 18 (!) angelegt, die der Bundestag dann jederzeit nur noch “scharfstellen” muss – zB im November, wenn es mal wieder ein paar in Covid-19 umdefinierbare Influenza-22-Fälle geben wird, was absolut sicher ist im Winter.
=> Es ist Betrug auf ganzer Linie. Mal sehen, ob die Opportunisten und Pharma-Korrupten und ganz Dummen Kollegen am Donnerstag diesen Betrug gegen die Menschen durchziehen können…”

 

https://t.me/rechtsanwaeltin_beate_bahner/8886      KLAUS SCHWAB – WEF – WHO – UND DIE “TODESSTRAFE” AUCH FUER UNGEIMPFTE IN DEUTSCHLAND UNTER DER “SCHOLZ- AMPEL- REGIERUNG”?

MEHR DAZU MORGEN, 07.04.2022  IM “DEUTSCHEN BUNDESTAG”

 

 

**************************************
https://t.me/OVALmedia/820    Zitat daraus:    “KOLLATERAL #11 | Klinikpersonal steht auf   Anfangs wusste niemand, wie gefährlich das neuartige Corona-Virus war. Pflegekräfte, Ärztinnen und Ärzte mussten dennoch ihre Arbeit tun. Sie risikierten ihr Leben für ihren Beruf, für ihre Patienten. Viele steckten sich an. Egal ob geimpft oder ungeimpft. – Die meisten sind nun genesen. Doch für die Politik sind nur geimpfte Pfleger gute Pfleger. Zwei Tage nach der Wahl von Olaf Scholz zum Bundeskanzler beschloss der deutsche Bundestag als erstes Gesetz die Impfpflicht in medizinischen Einrichtungen und Pflegeheimen. Nun soll es umgesetzt werden. Tausenden Gesundheitsberuflern droht die Kündigung. Doch das Klinikpersonal wehrt sich.”

 

https://t.me/bjoernbanane/4595       Zitat daraus:       “Die sogenannte “Polit-Elite” stellt sich mit Maske fürs Foto auf. Natürlich nur fürs Foto. Quelle: BR24, 05.04.2022, ca. 18.40 Uhr. Die Masken fallen ➡️ t.me/SandraGabriel269″

https://t.me/bjoernbanane/4569

https://uncutnews.ch/Ukrainische-Polizei-fuehrte-nach-eigenen-Angaben-einen-Tag-vor-dem-auftauchen-der-Leichenvideos-eine-Saeuberungsaktion-in-Bucha-durch/        https://t.me/uncut_news/41971      https://t.me/AllesAusserMainstream/23149

 

 

STICHTAG:    07.04.2022    “ABSTIMMUNG ALLER HEUTIGEN DÄMOnKRATISCHEN PARTEIEN” IM “DEUTSCHEN BUNDESTAG” UEBER DAS KUENFTIG “WOHLE” DER “BEVOELKERUNG UND UNSERER KINDER UND NACHKOMMEN” IM FRUEHEREN “DEUTSCHEN REICHSTAGSGEBÄUDE” IN BERLIN ZUR “VERGEWALTIGUNG MITTELS CORONA- GIFT- SPRITZ- DURCHSCHUESSEN” IN UNSERE UND UNSERER KINDER UND NACHKOMMEN ALLER KOERPER IM HEUTIGEN DEUTSCHLAND!!!!!

 

LIEBER SPD- SCHOLZ,
LIEBER SPD- LAUTERBACH,

WIEVIELE ABGEORDNETE DER UEBER 700 SIND IM “DEUTSCHEN BUNDESTAG” UND AUCH ALLER MITARBEITERINNEN IN DER “DEUTSCHEN BUNDESREGIERUNG” SIND BISHER SEIT 2020

a) IN FOLGE DER “SPAHN- LAUTERBACHSCHEN” “CORONA- GIFT- SPRITZUNGEN” ELENDIGLICH “VERRECKT” ODER “KOERPERLICH SCHWERST ODER LEICHT GESCHÄDIGT” WORDEN?

 

UND WIEVIELE ABGEORDNETE SIND DAVOR 

 

b) IN FOLGE “CORONA- VIRUS” OHNE “VORERKRANKUNGEN” 

VERSTORBEN???????

LIEFERN SIE UNS DOCH BITTE ENDLICH GENAUE ZAHLEN, DIE DAS TATSÄCHLICHE “AUSMASS” DIESER AUCH IM “DEUTSCHEN BUNDESTAG” UND DER “DEUTSCHEN BUNDESREGIERUNG” DOCH SO TOEDLICHEN “PLANDEMIE” UNTER DEN “ABGEORDNETINNEN DES DEUTSCHEN BUNDESTAGES” UND UNTER DER “DEUTSCHEN BUNDESREGIERUNG” HEUTE BELEGEN KOENNEN!

 

AUCH SELBST DIE “LINDNER – FDP MIT IHREM “LINDNER” WILL MIT SEINEM “SCHOLZ” UND SEINEN “BAREBOCK /HABECKERN” UNS ALLE UND UNSERE FAMILIEN, UNSERE KINDER UND UNSERE NACHKOMMEN MIT DER “GIFT- SPRITZE” BIS “ZU TODE SPRITZEN” UND “SPRITZ- DURCHSCHIESSEN” LASSEN……..

 

“HUNDE WOLLT IHR EWIG LEBEN”……
– Kennt ihr heute die “Geschichte” dazu noch?
– aus den letzten “DEUTSCHEN” “SOZIALISTEN”- “FASCHISMUSZEITEN” BIS 1945?

WIRD DER “NATIONALE” “SOZIALISTEN” – “SPD-” BUNDESPRÄSIDENT” “FEINSTER SAHNE FISCHFILET” “STEINMEIER” DIE “QUASI IMPFPFLICHT” MIT SEINER HAND “UNTERSCHREIBEN” – OHNE DIE “WAHREN” “HINTERGRUENDE” ZUR “CORONA- PLANDEMIE” ZU HINTERFRAGEN UND WIRD DER “CDU- HARBARTH” DANN AUCH NOCH MIT SEINEM “BUNDESVERFASSUNGSGERICHT” DAS ALLES “ABSEGNEN” ????……

*******************************

……- JA, DANN LEBEN WIR HEUTE IN 2022 WIEDER IN EINER “GRUNDGESETZ- UND GRUNDRECHTE- MENSCHENRECHTE- LOSEN” “DÄMOKRATIE”!!!!!

https://t.me/bjoernbanane/4577    Zitat daraus:       “📌📌📌Wenn die Menschen die Wahrheit erkennen, wird die Plandemie komplett vorbei sein. Die Geimpften werden alles beenden. Ärzte und Lehrer sollten sich in Acht nehmen. Die Impfung war und ist das Militär!”

LIEBER “OLAF SCHOLZ”, WIR LASSEN UNS VON DIR NICHT DURCH DEINEN “VERSUCH” ZUM “GIFTSPRITZ- GENOZID” AN ALLEN UNSEREN “LIEBSTEN” IN DEUTSCHLAND ZU TODE SPRITZEN!!!!!!
RECHNE MAL ENDLICH DIE ZAHLEN VOM “RKI” UND VON “DESTATIS” AUCH EINMAL NACH!!!!!!!!

 

Die tatsächliche Entwicklung in Deutschland
2016 bis 2022 vor und unter dem “CORONA- VIRUS”:

Vorstehende “WEISSAGUNG” von “WISSENSCHAFTLERN” ist “NACH DER SCHWEINEGRIPPE- PLANDEMIE” schon damals IN 2021 unter MITWIRKUNG VOM “LAUTERBACH” IM “DEUTSCHEN BUNDESTAG” ERSTELLT WORDEN!!!! In einem habe sie voraussehend Recht behalten: “DER KILLERVIRUS” ist 8 JAHRE SPÄTER” AUS “CHINA” IN 2019 AUSGEBROCHEN UND IN 2020 DANN NACH DEUTSCHLAND “IMPORTIERT” WORDEN !!!!!!

LIEBER “LAUTERBACH”, WIE DIE “vom Grunde her schon zweifelhaften manipulierten” ZAHLEN (die meisten PCR- “positiv” – auch “falsch positiv” Getesteten ohne Krankheissymptome!) DES “RKI” “BEWEISEN”, DIE SCHON VOM GRUNDE HER “ZWEIFELHAFT SIND”, Also wie die Zahlen beweisen, SIND DIE REGISTRIERTEN TÄGLICHEN “CORONA- TOTEN” UNTER “DEINEN” als “BGM” als “IMPFSTOFF- GIFT- DURCHSPRITZUNGEN” VOM LETZTEN JAHR  ZU DIESEM JAHR INZWISCHEN MITTELS DER DRITTEN, DER “LAUTERBACH- BOOSTERIMPFUNGEN VERVIELFACHT auf etwa 261 % GESTIEGEN!!!!!! – z.B. SIEHE FOLGENDE UEBERSICHT in deren letzten Woche:
2021 = 172 Tote am Tag /
2022 = 450 Tote pro Tag = 261 %

TÄGLICHE MEHRTOTE gegenüber 2021 = 278 = 161 %
…….. HOEREN SIE ENDLICH AUF, UNSERER GESAMTEN BEVOELKERUNG UND UNSEREN KINDERN IN DEUTSCHLAND NOCH LÄNGER IMMER WIEDER NEUE “BÄREN” AUFZUBINDEN!!!!!!!!

TÄGLICH STERBEN IN DEUTSCHLAND “NATUERLICH”  ZWISCHEN 2.600 UND 2.700 MENSCHEN, UEBERWIEGEND AUS “BIOLOGISCHEN” “ALTERSSTERBEGRUENDEN”!

ENDE AUGUST 2022 KOENNTE WOHL WENN ES SO WEITER GEHT DIE 100- PROZENTMARKE “GEKNACKT” SEIN, DASS HIESSE EIN PCR- TEST = EIN CORONA- SPREADER!!!!! DANN KOENNTE MAN WIE VOR DER BUNDESTAGSABSTIMMUNG AM 07.04.2022 VORGESEHEN, DIE “IMPFPFLICHT” AUCH BEI UNSEREN KINDERN DURCH “ABNICKEN” DER ABGEORDNETEN IM “DEUTSCHEN BUNDESTAG” LEICHT ALTERSMÄSSIG NOCH WEITER “HERUNTER SCHRAUBEN KOENNEN”!!!!!! – DENN AUCH JEDES NOCH “UNGEBORENE” IST “BEI SEINER GEBURT” IMMER SCHON AUCH EIN “RISIKO- PATIENT”. UND:
AM SCHLUSS WERDEN IN DEUTSCHLAND UNSERE “EIZELLEN” BEI MUETTERN UND UNSERE “SAMENZELLEN” BEI VAETERN “SCHON IM MUTTERLEIB” UNTER DEM “RADIKAL- SOZIALISTEN- AMPEL- SCHOLZ- LAUTERBACH- WEF / WHO / RKI – REGIME” AUCH GLEICH “GEGEN CORONA” GEIMPFT WERDEN KOENNEN!!!!!!!

https://t.me/macklemachtgutelaune/42510   Zitat daraus:    “Wenn der Klabauterbach kommt, dann droht das Schiff zu sinken. “

 

“MENSCHEN, DIE GEDEMUETIGT, GEQUÄLT UND ERMORDET” WERDEN ……..
– HEUTE SOGAR “WELTWEIT”!
– UNTER CORONA- MASSNAHMEN 2020-2022 MITTELS “CHRISTIAN DROSTEN– PCR- TEST”, DER DER “POLITIK” DIE “ZAHLEN” UEBER DAS “RKI/WHO” LIEFERT, DIE DIESE “HEUTIGE POLITIK” IN DEUTSCHLAND “BRAUCHT”, UM IHRE “ZIELE” DURCHZUFUEHREN” HIN ZUR “NEUEN WELTORDNUNG” MITTELS DEM “GREAT RESET” DER “KLAUS SCHWAB WEF” UND “BILL GATES” UND DER WEF- YOUNG GLOBAL LEADERSHIP UM DEN “OLAF SCHOLZ“!!!

ERSTMAL JETZT WOHL ERST MAL “AB DEM ALTER VON 50 JAHREN” SOLLEN DIE ÄLTEREN UNTER UMSTÄNDEN i.S. der SELEKTIONSAUSWAHL DER “ARTEN” VON CHARLES DARWIN, DIE “SCHWAECHEREN” UNTER IHNEN UNTER DEM “ROTEN SOCKEN SCHOLZ” MIT DER “CORONA- GIFTSPRITZE” SOWEIT WIE MOEGLICH u.U. bis “ZUM TODE GESPRITZT” WERDEN…….

“HUNDE WOLLT IHR EWIG LEBEN!”

*********************************

https://tkp.at/2022/04/03/Schaedigung-des-angeborenen-Immunsystems-als-Hauptgrund-fuer-Pandemie-der-Geimpften/?utm_source=mailpoet&utm_medium=email&utm_campaign=daily-notification

 

https://t.me/CoronaAusschussAlleAnhoerungen/3434     Zitat daraus:    ” SPECIAL 🏮 Prof. Dr. Martin Schwab 🇩🇪   DIE ANGST 😱   “Und ich kann an diese Republik nur appellieren: KOMMT RAUS AUS DIESER SCHEISS ANGST!!!”  ⓘ Prof. Dr. Schwab ist Rechtswissenschaftler und beamteter Hochschullehrer für Bürgerliches Recht und Verfahrens- und Unternehmensrecht.”

*************************************

“FREEDOM” HAT EIN RECHT AUF LEBEN!”….. AUCH “GIFT- UNDURCHGESPRITZTE” UND DURCH HEUTIGE CORONA- MASSNAHMEN- “POLITIK” NOCH “GIFT- SPRITZ- UNDURCHSCHOSSENE” KINDER UND TEILE UNSERER  GESAMTEN BEVOELKERUNG –

ALLE WIR IN DEUTSCHLAND HABEN EIN RECHT AUF EIN “MENSCHENWUERDIGES LEBEN”!!!!!!

 

RUECKBLICK, WAS “DIE” IN ZWEI JAHREN VON 2020 BIS 2022 AUS UNSERER GESAMTEN BEVOELKERUNG UND AUS UNSEREN KINDERN  LT. DEM ERFINDER DES NIE FUER “KLINISCHE ZWECKE” GEDACHTEN UND NIE ZUGELASSENEN “PCR- TESTS” VON CHRISTIAN DROSTEN – GEMACHT HABEN UND WEITER MACHEN WERDEN!!!!!!!! – EIN “CORONA- VIRUS” KONNTE WELTWEIT BIS HEUTE NIE “SEQUENZIERT” WERDEN.

…… AUCH ALLEN BISHERIGEN “GIFT- UN- DURCH- GESPRITZTEN UND SPRITZ- UN- DURCHGESCHOSSENEN” “FLUECHTLINGEN” AUS DER “UKRAINE” DROHEN IN DEUTSCHLAND JETZT “GIFT- DURCHSPRITZUNGEN” UND “GIFTSPRITZ- DURCHSCHUESSE” UND DAS ÄHNLICHE SCHICKSAL, VOR DEM SIE AUS DER UKRAINE  “GEFLOHEN” SIND, HIER IN DEUTSCHLAND JEDOCH MIT DER “GIFT- SPRITZE”…… TOD ODER SCHWERSTE KOERPERSCHÄDEN BIS HIN ZUR “UNFRUCHTBARKEIT” DURCH UNSERE “VOLKSVERTRETERINNEN” IN “DEUTSCHER SPD- FDP – GRUENE- AMPEL- SCHOLZ- BUNDESREGIERUNG UND “DEUTSCHER BUNDESTAG AM 07.04.2022 VOM EHEMALIGEN “REICHSTAGS- GEBÄUDE” IN BERLIN.


Anm.: IN DER UKRAINE SIND M. W. ERST WENIGE, etwa erst 15 % der BEVOELKERUNG UND DER  “FLUECHTLINGE NACH DEUTSCHLAND” “GIFT- IMPF- DURCHGESPRITZT” WORDEN!!!!!!!

https://t.me/AllesAusserMainstream/23112        https://t.me/AllesAusserMainstream/23112?single

https://t.me/AllesAusserMainstream/23106    Zitat daraus:    “DIe 4 um 8 oder 6 um 22:30 Uhr   am 03.04.2022   Starring:
Ralf Ludwig   Roger Bittel   Wolfgang Greulich   Special Guests:  Hardy Groeneveld

Beate Bahner  Markus Haintz  Philip Kruse  und dem lieben Bodo”

07.04.2022 :  “ABSTIMMUNG IM DEUTSCHEN BUNDESTAG” ZUR
“TODESSTRAFE UNGEIMPFTER BUERGER UND BUERGERINNEN IN DEUTSCHLAND”

Offener Brief des Netzwerks Kritischer Richter und Staatsanwälte n.e.V., zur Weiterleitung an eure Abgeordneten!

Offener Brief (https://netzwerkkrista.de/wp-content/uploads/2022/04/Offener-Brief-MdBs_2.-April-22_Netzwerk-KRiStA-.pdf) an die Mitglieder des Deutschen Bundestages anlässlich der Abstimmung zur Impfpflicht

“Die grundlegende Frage, ob Tötungen von unschuldigen Menschen gerechtfertigt sein könnten, um andere Rechtsgüter zu schützen, hat das Bundesverfassungsgericht mit Blick auf das Recht auf Leben nach Art. 2 Abs. 2 S. 1 GG i.V.m. der Menschenwürdegarantie des Art. 1 Abs. 1 GG in seinem wegweisenden Urteil zum Luftsicherheitsgesetz klar verneint:

„Eine solche Behandlung missachtet die Betroffenen als Subjekte mit Würde und unveräußerlichen Rechten. Sie werden dadurch, dass ihre Tötung als Mittel zur Rettung anderer benutzt wird, verdinglicht und zugleich entrechtlicht; indem über ihr Leben von Staats wegen einseitig verfügt wird, wird den als Opfern selbst schutzbedürftigen Flugzeuginsassen der Wert abgesprochen, der dem Menschen um seiner selbst willen zukommt.“”

********************************

https://t.me/bjoernbanane/4569    Zitat daraus:   “Hier nun die GEMAFREIE Version zum teilen runter laden und verbreiten! Danke

🙏  Die Geschichte von Freedom 🦮 ❤️ Tierhilfe Montenegro, Renate Heimann   IBAN IBAN: DE81 8605 5592 1801 4989 50   BIC: WELADE8LXXX  PayPal: trisor12@gmx.de”

********************************

https://www.artikeleins.info/post/Bundesregierung-setzt-heimlich-Gesetze-und-Verordnungen-zu-Covid-19-Impfstoffen-ausser-Kraft

Zitate daraus:  “

§ 3 Abs. 1 der MedBVSV setzt nun also folgende Verordnungen und Gesetze außer Kraft, angefangen beim Arzneimittelgesetz:

§ 8 Abs. 3 AMG (Verbot des Inverkehrbringen abgelaufener Arzneimittel). Abgelaufene Covid-19-Impfstoffe dürfen aber nach wie vor verabreicht werden und sind auch im Verkehr.

§ 10 AMG (Kennzeichnungspflicht für Arzneimittel)    Covid-19-Impfstoffe müssen nicht gekennzeichnet werden.

§ 11 AMG (Packungsbeilage)   Covid-19–Impfstoffe benötigen keine Packungsbeilage

§ 11a AMG (Fachinformation)   Covid-19-Impfstoffe benötigen auch keine Fachinformation

§ 21 AMG (Zulassungspflicht)   Covid-19-Impfstoffe können problemlos auch ohne jegliche Zulassung in den Verkehr gebracht werden.

§32 AMG (Staatliche Chargenprüfung)   Covid-19-Impfstoffe dürfen auch ohne eine staatliche Chargenprüfung in den Verkehr gebracht werden.

§43 AMG (Apothekenpflicht)   Covid-19-Impfstoffe dürfen unter Umgehung der Apotheken in den Verkehr gebracht werden.

§47 AMG (Vertriebswege)   Covid-19-Impfstoffe dürfen unter kompletter Umgehung der gängigen Vertriebswege wie Großhandel, Apotheke, Arzt ,Patient in den regulären Verkehr gebracht werden.

§72 Abs.1 und 4 AMG (Einfuhrerlaubnis)   Covid-19-Impfstoffe dürfen ohne eine Einfuhrerlaubnis nach Deutschland importiert werden.

§72a Abs. 1 AMG (Zertifikate für die Einfuhr)   Covid-19-Impfstoffe dürfen auch ohne Einfuhrzertifikate nach Deutschland gebracht werden.

§72b Abs. 1 und 2 AMG (Einfuhrerlaubnis für Gewebe)   Gewebe, die der Behandlung oder Vorbeugung von Covid-19 dienen, dürfen ohne Erlaubnis nach Deutschland eingeführt werden.

§72c Abs. 1 AMG (Einmalige Einfuhr von Gewebe)   Die einmalige Einfuhr von Gewebe, die der Behandlung oder Vorbeugung von Covid-19 dienen, dürfen ohne jegliche Erlaubnis nach Deutschland eingeführt werden.

§73a AMG (Ausfuhr)   Und auch die Ausfuhr von Covid-19-Impfstoffen aus Deutschland bedarf keiner Genehmigung.

§78 AMG (Preise)   Preise für Covid-19-Impfstoffe können frei bestimmt werden. (Monopol- und Patentgefahr)

§84 AMG (Gefährdungshaftung)   Ärzte und Apotheker haften für die Verabreichung und Folgen der Covid-19-Impfstoffe nicht.

§94 AMG (Deckungsvorsorge)   Hersteller haften für das Inverkehrbringen ihrer Covid-19-Impfstoffe nicht. (was ja bereits bekannt war)

Punkte der Arzneimittelhandelsverordnung (AM-HandelsV) werden folgende umgangen:

§ 4a Absatz 1 AM-HandelsV (Abgabe nur durch berechtigte Betriebe)   Covid-19-Impfstoffe dürfen an jeden ausgeliefert und abgegeben werden.

§ 6 Absatz 1 AM-HandelsV (Auslieferung nur an Betriebe mit Erlaubnis)   Auch hier: Covid-19-Impfstoffe dürfen an jeden ausgeliefert werden. Eine Erlaubnis ist nicht erforderlich.

§ 4 der MedBVSV hebelt folgende Gesetze und Verordnungen aus. Fangen wir an beim Arzneimittelgesetz (AMG):

§13 AMG (Herstellungserlaubnis)   Covid-19-Impfstoffe können mit Zustimmung der jeweiligen Behörde auch ohne eine Herstellungserlaubnis produziert werden.

§15 AMG (Sachkenntnis)   Covid-19-Impfstoffe können mit Zustimmung der jeweiligen Behörde auch ohne Sachkenntnis hergestellt werden. Das bedeutet, dass jeder die Präparate herstellen kann.

§19 AMG (Verantwortungsbereiche)   Covid-19-Impfstoffe können mit Zustimmung der Behörde auch ohne eine sachkundige Person hergestellt werden. (deckt sich eigentlich fast mit § 15 AMG)

Sehen wir uns an, was die neue Regelung unter § 4 MedBVSV der Bundesregierung mit der Arzneimittel- und Wirkstoffherstellungsverordnung (AMWHV) macht. Folgendes wird außer Kraft gesetzt:

§3 AMWHV (Qualitätsmanagementsystem, Gute Herstellungspraxis und gute fachliche Praxis)   Covid-19-Impfstoffe können mit Zustimmung der jeweiligen Behörde auch entgegen QMS, GMP und GfP hergestellt werden.

§4 AMWHV (Personal)   Covid-19-Impfstoffe können mit Zustimmung der jeweiligen Behörde auch ohne ausreichendes sachkundiges und qualifiziertes Personal hergestellt werden. (sehr vertrauenerweckend)

§11 AMWHV (Selbstinspektion und Lieferantenqualifizierung)   Covid-19-Impfstoffe können mit Zustimmung der jeweiligen Behörde auch ohne regelmäßige Selbstinspektionen und ohne eine Qualifizierung der Lieferanten für Rohstoffe, Verpackungsmaterial etc. produziert werden.

§15 AMWHV (Kennzeichnung)   Covid-19-Impfstoffe können mit Zustimmung der jeweiligen Behörde auch ohne eine Kennzeichnung produziert werden.

§16 AMWHV (Freigabe)   Covid-19-Impfstoffe können mit der Zustimmung der jeweiligen Behörde auch ohne eine qualitative Überprüfung und ohne Freigabe in den Verkehr gebracht werden.

§17 AMWHV (Inverkehrbringen und Einfuhr)   Covid-19-Impfstoffe können mit der Zustimmung der jeweiligen Behörde auch ohne die Freigabe in den Verkehr gebracht und aus dem Ausland eingeführt werden.

§22 – 26 AMWHV (Herstellung, Prüfung, Kennzeichnung, Freigabe und Inverkehrbringen, Inverkehrbringen und Einfuhr)   Für Covid-19-Impfstoffe entfallen mit der Zustimmung der jeweiligen Behörde alle genannten Vorschriften.

§ 5 der MedBVSV regelt das Transfusionsgesetz (TFG) Hier wurden folgende Bestimmungen über den Haufen geworfen:

§4 & §7 TFG (Anforderung an die Spendeneinrichtung /Anforderungen zur Entnahme der Spende)   Personen, die mit einem Covid-19-Impfstoffen geimpft wurden, dürfen Blut spenden. (trotz der ungewissen Datenlage wo den die mRNA der Präparate im Körper verbleibt und was sie dort anrichtet)

§ 5 Absatz 1 Satz 2 TFG (Auswahl der spendenden Personen)   Personen, die mit einem Covid-19-Impfstoff geimpft wurden, dürfen Blut spenden.  Außerdem werden diejenigen, die mit einem sogenannten Covid-19-Impfstoff geimpft wurden in Einzelfällen dazu aufgefordert, eine Blutspende zu Forschungszwecken abzugeben.

Man kann also festhalten, dass durch die von der Bundesregierung verordnete MedBVSV viele Punkte langjähriger und gängiger medizinischer Standards in Bezug auf Arzneimittel abgeschafft wurden wenn es um Covid-19-Impfungen geht. Wozu diese Vorgehensweise dienen soll, sollte schnellstmöglich geklärt werden denn Vertrauen schaffen diese neuen Standards eher weniger als mehr.” 
Quellen:

(1) https://www.artikeleins.info/post/impfungen-oder-gentherapeutika-was-sind-mrna-injektionen-wirklich

(2) https://www.gesetze-im-internet.de/medbvsv/__3.html

(3) https://www.gesetze-im-internet.de/medbvsv/__4.html

(4) https://www.gesetze-im-internet.de/amg_1976/index.html#BJNR024480976BJNE002204310

(5) https://www.gesetze-im-internet.de/tfg/index.html#BJNR175200998BJNE000703310

(6) https://www.gesetze-im-internet.de/amwhv/index.html#BJNR252310006BJNE002401116  “

https://tkp.at/2021/05/05/Pfizer-Dokument-bestaetigt-Fehlgeburten-selbst-durch-Haut-Kontakt-mit-Geimpften/

AM 07.04.2022 WIRD IM “DEUTSCHEN BUNDESTAG” UEBER “POLITISCHE MASSNAHMEN” GEGEN UNSERE BEVOELKERUNG UND UNSERE KINDER IN DEUTSCHLAND ZUR “NOETIGUNG” ZUR EINWILLIGUNG ZUM “FREIWILLIGEN(????)” “SELBSTMORD” MITTELS DER “CORONA- GIFTSPRITZEN” UNTER DEM “SPD- SCHOLZ UND LAUTERBACH” UND “MINISTERPRÄSIDENTINNEN” MITTELS GESUNDHEITSÄMTERN, POLIZEI, UNTER MITWIRKUNG UND AUSFUEHRUNG DURCH UNSERE “AERZTE” UND “APOTHEKER”” ENTSCHIEDEN DURCH UNSERE DORTIGEN HEUTIGEN “NATIONALEN” “SOZIALISTEN”- PARTEIEN VON……

CDU

CSU

SPD

FDP

GRUENE

LINKE 

https://t.me/mindofheart/34580     Zitat daraus:    🙇🏽‍♀ Ein Trauerspiel. Vor allem wurde der PCR Test definitiv im Sinne einer erhöhten Falschpositivrate von 3 auf 2 Gen-Sequenzen manipuliert. Somit ist nicht jedes Kind auf der Intensiv automatisch wegen Corona dort. Die rasant ansteigende Selbstmordrate steht aber in Korrelation mit der Härte der Maßnahmen, die an Kindern vollzogen werden!💡Am Ende wird man sich aus diesen Fakten und im Sinne der Agenda extrahieren, dass man die Foltermaßnahmen wegen der Impfverweigerer nicht hatte beenden können. Somit wird wieder aus dem eigentlichen Opfer ein Täter gezeichnet und der Mob auf diesen gehetzt, während die eigentlichen Verbrecher im Verborgenen bleiben.”

********************************

*P*O*L*I*Z*E*I* –
*G*E*W*A*L*T*
– *S*Z*E*N*E*N
– 
*B*E*R*L*I*N* – *2*0*2*0* f.f.

https://t.me/AllesAusserMainstream/23106

************************

https://t.me/bjoernbanane/4395    Zitat daraus:    “SCHWURBEL TV AM 25.03.2022‼️   Themen heute:   ➡️ Fast verhungerter Hund 🦮

https://t.me/bjoernbanane/4433    Zitat daraus:    “Ich habe es wieder getan! ❤️”

https://t.me/bjoernbanane/4474     Zitat daraus:   “SCHWURBEL TV AM 30.03.2022‼️  Themen heute:  ➡️ Die Unwahrheit ist im neuen Rechtsstaat normal geworden! ➡️ Siehe Videobeweis vom 23.05.2021”

https://t.me/bjoernbanane/4510    Zitat daraus:    “SCHWURBEL TV AM 01.04.2022‼️  Themen heute:  ➡️ Der Hund ist der beste Freund des Menschen 🦮
➡️ US Militär auf einmal krank!?  ➡️ Hat der Krieg in der Ukraine noch andere Gründe?”

https://t.me/bjoernbanane/4527    Zitat daraus:     Wir sind dabei etwas für ihn zu organisieren! 🦮❤️

**************************

https://t.me/bjoernbanane/4569         Zur
“MENSCHEN- RASSE” VON “UNGEIMPFTEN”, DIE SICH WEIGERN, SICH “NACHHALTIG” MIT DER “GIFTSPRITZE” “ZU TODE SPRITZEN” “SCHWERSTE KOERPERVERLETZUNGEN” DURCH DIE “DURCHSCHUSS- GIFTSTOFFE” EINSPRITZEN ZU LASSEN AUF “ANORDNUNG” VON “POLITIKERINNEN” UND HEUTIGEN “NATIONALEN” “SOZIALISMUS” – “PARTEIEN”.

https://t.me/rechtsanwaeltin_beate_bahner/8815      https://t.me/RA_Christ/627     Zitat daraus:    “Impfpflicht ab 18 Jahren vom Tisch ‼️  ❌ Neuer Entwurf liegt vor ❌ ❗️ Es soll nun auf eine abgeschwächte Version hinauslaufen, ein 👉 neuer Gesetzentwurf vom 4. April 2022 (https://cdn.businessinsider.de/wp-content/uploads/2022/04/Darstellung-Anpassungen-20-899.pdf) liegt bereits vor. ❗️ Die Befürworter der Impfpflicht ab 18 hätten sich mit anderen generellen Impfpflicht-Befürwortern zusammengeschlossen, heißt es. ❗️ Vier Anpassungen an ihrem Gesetzentwurf nehmen die Abgeordneten Dahmen & Co. vor: ✖️ Impfregister: Es bestehe Einigkeit darin, daß dringend Verbesserungen bei medizinischen Registern vorgenommen werden müssten. Man wolle umgehend in den Aufbau eines Impfregisters einsteigen. ✖️ Impfnachweispflicht ab 50: Alle ab dem Alter von 50 Jahren sollen ab 1. Oktober 2022 eine abgeschlossene Corona-Schutzimpfung vorweisen müssen. Als vollständig geimpft gelten demnach alle nach drei Covid-Impfungen oder zwei Impfungen ergänzt durch einen Genesenennachweis. Bei dieser Bevölkerungsgruppe sei das Risiko eines schweren Krankheitsverlaufs am größten. Die Coronakranken Bürger über 50 bildeten daher die größte Belastung für das Gesundheitssystem. ✖️ Beratungspflicht für alle Volljährigen ab 1. Oktober: Da die Befürworter der Impfpflicht diese als einzigen Ausweg aus der Corona-Pandemie ansehen, sollen auch Bundesbürger unter 50 Jahren ihren Beitrag leisten. Alle von 18. bis zum 49. Lebensjahr müssten laut dem neuen Gesetzesentwurf einen Beratungsnachweis erbringen. Ausgenommen sind diejenigen, die sowieso vollständig geimpft sind. Im Entwurf heißt es, „bei Beratungsgesprächen können gezielt Falschinformationen widerlegt und Sorgen ausgeräumt werden“. Die Beratungen sollen über den Sommer hinweg erfolgen. ✖️ Vorausschauende Planung: Ende August soll es nach Vorstellung der 237 Unterstützer des ursprünglichen Ü18-Impfpflichtantrags einen Bericht im Bundestag geben. Dann soll das Parlament entscheiden, ob eine Impfpflicht für die 18- bis 49-Jährigen ab September notwendig ist. 👉 (https://www.businessinsider.de/politik/deutschland/impfpflicht-ab-18-jahren-ist-gescheitert-dieser-kompromissvorschlag-soll-nun-gelten/?utm_source=browser&utm_medium=push-notification&utm_campaign=cleverpush-1649067367) Zum aktuellen Bericht bei BI (https://www.businessinsider.de/politik/deutschland/impfpflicht-ab-18-jahren-ist-gescheitert-dieser-kompromissvorschlag-soll-nun-gelten/?utm_source=browser&utm_medium=push-notification&utm_campaign=cleverpush-1649067367) 👉 Mein Kommentar: Eine Hammer-Meldung! Wie zu erwarten war, geben die Impfpflicht-Befürworter nicht auf. Sie haben das vergangene Wochenende offenbar genutzt, um einen neuen, abgestimmten Antrag auszuarbeiten, dem nun eine reale Chance auf eine Mehrheit zu geben ist. Es steht nach wie vor zu befürchten, daß wir in Deutschland zwar keine allgemeine Impfpflicht ab 18, aber eine “Impfplicht light” ab 50 mit Beratungsdrangsalierung ab 18 bekommen werden. Der Widerstand gegen all dies ist wichtiger denn je, denn mit der Regelung soll ein Impfregister entstehen, dem keiner entgehen wird. Rechtsanwalt Dr. Alexander Christ jetzt auf Twitter folgen: https://twitter.com/acundp 🔻 DIE ROTE LINIE IST EINE LINIE ZWISCHEN FREIHEIT UND UNRECHT…”

https://familie2030.de/corona-infektionszahlen-vermehren-sich-parallel-zur-zunahme-der-gift-spritzungen-eigenartigerweise/

https://familie2030.de/mit-piano-round-the-world-heute-im-corona-brutalo-berlin-eingezogen-wenn-ein-piano-im-heutigen-deutschland-unter-merkel-scholz-zur-tatwaffe-wird/

https://familie2030.de/selbstverantwortung-in-corona-zeiten/

https://familie2030.de/wissenschaft-bei-corona-im-virus-wahn-heute-2022/

https://familie2030.de/corona-pandemie-plandemie-das-muss-zufall-sein/

 

https://t.me/Haintz/23397    Zitat daraus:    “FOLGE DER CORONA-MASSNAHMEN    Masken verzögern Sprachentwicklung    Nach zwei Jahren Corona haben viele Kinder ein begrenztes Vokabular und können nicht auf einfachste Gesichtsregungen ihres Gegenübers reagieren. Schuld sind nach Untersuchungen der britischen Schulaufsichtsbehörde die Masken.  https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus/masken-verzoegern-sprachentwicklung-folge-der-corona-massnahmen-17933790.html

Familie2030