PSYCHISCHE ANGST- UND ZWANGSSTOERUNGEN UNTER CORONA PLANDEMIE GROKO CDU CSU SPD MERKEL BT CDU SCHAUEBLE

https://t.me/MiriamHope/488

CDU/CSU/SPD- BKin MERKEL MACHT ES AUF EINER “BUNDESPRESSEKONFERENZ” 2020 BEREITS SCHON EINMAL VOR,
WIE MAN SOLCHE

“PSYCHISCHEN CORONA- ANGST UND ZWANGSSTOERUNGEN” i.S. von
BMI CSU- SEEHOFER https://fragdenstaat.de/dokumente/4123-Wie-wir-Covid-19-unter-Kontrolle-bekommen/
 BEI UNSEREN MITMENSCHEN UND UNSEREN KINDERN AM BESTEN ERKENNEN KANN Z.B. BEI FOLGENDEN VON MERKEL “VORPROPAGIERTEN” SICHTBAREN “VERHALTENSWEISEN” UND SIE MITTELS “PSYCHIATRIE”- WISSENSCHAFT U. U. AUCH NOCH HEILEN KANN – BEI UNSEREN KINDERN, ENKELN UND URENKELN KOENNTE DAS LÄNGER UND VIELLEICHT AUCH LEBENSLANG ANDAUERN…

Annalena Volk    Zitat von ihrem “YOUTUBE- KANAL” zum VIDEO:

“Heute möchte ich ein Interview zu einem sehr aktuellen und wichtigen Thema mit Dir teilen: es geht um das Thema ,Gesundheit‘ und ,Gesellschaft‘ und zwar spreche ich mit Dr. Gerald Hüther über das Thema ,Angst‘ und über die Kunst die Unvorhersehbarkeit des Lebens anzunehmen.

In dieser Folge erfährt man:
• wie Angst entsteht • welche Bewältigungsstrategien Menschen nutzen um mit Angst umzugehen • welche Rolle unser Wunsch nach Kontrolle in der aktuellen Zeit spielt • wie Menschen durch das Schüren von Angst gefügig gemacht werden können • wie wir konstruktiv mit Angst umgehen können.

Mein heutiger Gast ist Dr. Gerald Hüther. Dr. Gerald Hüther zählt zu den bekanntesten Hirnforschern Deutschlands.

Praktisch befasst er sich im Rahmen verschiedener Initiativen und Projekte mit neurobiologischer Präventionsforschung.
Er schreibt Sachbücher, hält Vorträge, organisiert Kongresse, arbeitet als Berater für Politiker und Unternehmer und ist häufiger Gesprächsgast in Rundfunk und Fernsehen. So ist er Wissensvermittler und –umsetzer in einer Person.

Studiert und geforscht hat er in Leipzig und Jena, dann seit 1979 am Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin in Göttingen. Er war Heisenberg-Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft und von

2004 – 2016 als Prof. für Neurobiologie an der Universität Göttingen beschäftigt. 1994-2006 leitete er eine von ihm aufgebaute Forschungsabteilung an der psychiatrischen Klinik in Göttingen.
2006 – 2016 befasste er sich mit der Verbreitung von Erkenntnissen auf dem Gebiet der Neurobiologischen Präventionsforschung.
2015 Gründung der Akademie für Potentialentfaltung und Übernahme ihrer Leitung als Vorstand.

In seiner Öffentlichkeitsarbeit geht es ihm um die Verbreitung und Umsetzung von Erkenntnissen aus der modernen Hirnforschung. Er versteht sich als „Brückenbauer“ zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen und gesellschaftlicher bzw. individueller Lebenspraxis. Ziel seiner Aktivitäten ist die Schaffung günstigerer Voraussetzungen für die Entfaltung menschlicher Potentiale.

TIMELINE:
00:00 Begrüßung
02:38 Warum machst Du das, was Du machst? Wie war Deine Reise dahin?
06:52 Wie entsteht Angst und warum ist sie so wichtig für uns?
11:01 Wie hängt Angst und Corona zusammen?
13:02 Corona als Brennglas für eine Angst-Gesellschaft
15:16 Wie lernen wir? Und was hat das mit Kontroll-Mechanismen zu tun?
17:27 Wie geht das Gehirn mit Angst um?
18:30 Wie können wir mit akuten Ängsten umgehen?
22:15 Das Problem einer Expertengesellschaft und die Auswirkung auf Ängste
23:53 Funktioniert die Gesellschaft über die Angst?
27:35 Wie kommen wir aus der Angstspirale raus?
28:52 Die Chance dieser Zeit: Wandel als Gesellschaft
30:07 Die Lösung für unsere Gesellschaft? Vom Objekt zum Subjekt
34:25 “Die Kinder machen das mit den Masken doch so toll!” – Was passiert, wenn ein Kind so ein Corona-Jahr erlebt?
38:15 Ein Experiment “Das perfekt funktionierende Kind”
40:08 Bedürfnissunterdrückung – Wie ist das für ein kleines Kind?
42:25 Wie sieht die Lösung aus in der aktuellen Zeit?
46:00 Wie kann ich liebevoller mit mir selbst umgehen? Und wie hilft mir das mit der Angst?
50:46 “Du könntest ein bisschen liebevoller zu dir selbst sein!” Was macht das mit uns?
55:06 Die Fragen zum Schluss: Was sind Deine 3 größten Learnings?
57:52 Die Fragen zum Schluss: Was bedeutet für dich Heilung?
58:59 Die Fragen zum Schluss: Wenn Du eine Sache ändern könntest, was wäre das?
59:24 Die Fragen zum Schluss: Was oder wo ist Deine persönliche heile Welt?
1:01:23 Wie erreichen Dich die Menschen am Besten?
1:02:51 Eine letzte Nachricht von Gerald
Wenn Dir diese Folge gefallen hat, dann freue ich mich, wenn Du sie teilst, den Channel abonnierst und einen Kommentar auf YouTube hinterlässt. Damit hilfst Du mir, dass noch mehr Menschen auf ihrem Weg der Transformation und persönlichen Weiterentwicklung unterstützt werden. Von Herzen DANKE! Und jetzt: viel Spaß beim Zuhören… __________ Hier findest Du mehr über Gerald: • Homepage:
https://www.gerald-huether.de • Instagram: https://www.instagram.com/gerald_huet… • Facebook: https://www.facebook.com/geraldhuether __________ Hier findest Du mehr über mich: • Dein Online-Coaching Programm ,Love Creation’ für Deine erfüllte Partnerschaft ab dem 31.03.21: https://annalenavolk.com/love-creation/ • Homepage: https://annalenavolk.com/ • Instagram: https://www.instagram.com/annalena_volk/ • Youtube: https://www.youtube.com/c/annalenavolk • Facebook: https://www.facebook.com/volkannalena Hast Du eine Frage? Dann schreibe mir eine Mail an: ha***@de*********************.de __________ Auf Deine Heile Welt! Deine Annalena :-)”
.

 

Familie2030