RICHTERLICHE UNBEFANGENHEIT UNTER CORONA ODER ……. JOHN LENNON

“THE NEW ORDER” 1933 – DAMALS SCHON EINMAL
“DIE NEUE WELTORDNUNG” TEIL 1

Diese damalige “NEUE WELTORDNUNG” hat 1945 IHRE SPUREN IN DEUTSCHLAND UND AUF DER GANZEN WELT HINTERLASSEN!
“THE NEW ORDER” HEUTE 2021 – ES FOLGT
“DIE NEUE WELTORDNUNG” TEIL 2

Was wird die heutige “NEUE WELTORDNUNG” AN SPUREN IN DEUTSCHLAND UND AUF DER GANZEN WELT HINTERLASSEN?

https://t.me/WolfgangWodarg/1458    Zitat daraus:      “18. Dezember 2019: “Die Bill and Melinda Gates Foundation kam zu uns und sagte: ‘Hey, wir haben ein echtes Problem – zu wissen, wer geimpft ist’“, sagte McHugh, der für Rice rekrutiert wurde (…)       Anstelle von Tinte besteht diese hochspezifische Krankenakte aus kupferbasierten Quantenpunkten, die in biokompatible Kapseln im Mikrometerbereich eingebettet sind. Ihr Nahinfrarot-Farbstoff ist unsichtbar, aber das von ihnen gesetzte Muster kann von einem angepassten Smartphone gelesen und interpretiert werden.     Die Tags sind nur in einen Teil der Reihe von Mikronadeln auf Zuckerbasis auf einem Pflaster integriert. Wenn sich die Nadeln in etwa zwei Minuten auflösen, geben sie den Impfstoff ab und hinterlassen das Muster der Tags direkt unter der Haut, wo sie zu einer Art Strichcode-Tattoo werden.    Das zweijährige Projekt zielt auf die 1,5 Millionen vermeidbaren Todesfälle durch fehlende Impfungen, vor allem in Entwicklungsländern.””

****************************

LANDESKRIMINAL- POLIZEILICHE “BEHANDLUNG” / “MASSNAHMEN” ZUR “INHAFTIERUNG (?)” VON “CORONA”- “SCHWERSTKRIMINALITÄTS- TÄTERINNEN” IN DEUTSCHLAND MIT EINSATZ DES “LANDESKRIMINALAMTES” in BERLIN ….. WEGEN 25 EURO “ORDNUNGSAMTS- BUSSGELDERN” UND DAS OHNE EINSATZ VON “GEWALTBEREITEN POLIZEISCHLÄGERN DARUNTER” INNERHALB DER BERLINER- UND LÄNDER- “POLIZEITRUPPEN”, WASSERWERFERN, POLIZEI- KAMPFHUNDE- UND PFERDEREITER- STAFFELN GEGEN FRIEDLICHE DEMONSTRANTINNEN UND GEGEN POLITIKER DES RECHTEN “DEMOKRATISCHEN FLUEGELS IM DEUTSCHEN BUNDESTAG” (vergl. 18.11.2020 in Berlin zur Verhinderung von bestimmten ABSTIMMUNGEN IM DEUTSCHEN BUNDESTAG ZUM InfSG?)! 

https://t.me/Viviane_Fischer/68

**********************************

https://t.me/uncut_news/33941     Zitat daraus:      “Unsere ganze Gesellschaft wird von Verrückten für verrückte Ziele geführt” John Lennon           Ja, wie die Injektion von Kindern mit einer potenziell tödlichen Injektion, damit einige gierige Psychopathen jeden einzelnen von uns durch digital-finanzielle-soziale Kredit-Scoring-“Impfpässe” kontrollieren können, um “The Great Reset” durchzuführen.”

**********************************

https://odysee.com/Denn-eines-Tages-werdet-ihr-frei-sein:d

BIBEL        Johannes 8       35Der Knecht aber bleibt nicht ewiglich im Hause; der Sohn bleibt ewiglich.
36 So euch nun der Sohn frei macht, so seid ihr recht frei.     37Ich weiß wohl, daß ihr Abrahams Samen seid; aber ihr sucht mich zu töten, denn meine Rede fängt nicht bei euch.…

**********************************
FALL 23.09.2021    „CORONA-BUSTOUR“ IN MECKLENBURG-VORPOMMERN.

https://t.me/RASattelmaier/1273       Zitat daraus:     “Neues aus dem Gerichtssaal ❗️     Heute:     AG Neubrandenburg – Zweigstelle Demmin und Frage nach der grundrechtskonformen Auslegung von Coronaverordnungen   Wer erinnert sich nicht an die Vorgänge des 09.11.2020 und der „Corona-Bustour“ in Mecklenburg-Vorpommern.    Heute das Nachspiel vor Gericht. Und es gab den erwarteten Freispruch für meinen Mandanten Samuel Eckert.    Insgesamt sicher eine der bisher atmosphärisch angenehmsten Verhandlungen in der Corona-Zeit.    Näheres im Video…    @RASattelmaier”

FALL: “FREISPRUCH VON SAMUEL ECKERT!

https://t.me/RASattelmaier/1278      Zitat daraus:     “Örtliche Berichterstattung zum Freispruch von Samuel Eckert      @RASattelmaier      https://www.nordkurier.de/demmin/demminer-amtsrichter-zerfetzt-mega-strafzettel-fuer-querdenker-2545252409.html     www.nordkurier.de (https://www.nordkurier.de/demmin/demminer-amtsrichter-zerfetzt-mega-strafzettel-fuer-querdenker-2545252409.html)    Demminer Amtsrichter zerfetzt Mega-Strafzettel für Querdenker      1900 Euro Bußgeld forderte der Seenplatte-Kreis von einem prominenten „Querdenker” für die vermeintlich illegale Einreise nach MV im November 2020. Doch Samuel Eckert klagte – und bekam….”

FALL: GELBER BUTTON MIT DER AUFSCHRIFT “MASKENBEFREIT”
https://t.me/RASattelmaier/1286      Zitat daraus:    “Neues aus dem Gerichtssaal❗️      Heute:       AG Köln und die Frage, was ist eine Volksverhetzung      Die heutige Fortsetzung der Hauptverhandlung erbrachte den erwarteten Freispruch. Das Tragen eines gelben Buttons mit der Aufschrift „Maskenbefreit“ erfüllt nicht den Tatbestand der Volksverhetzung.      Der zugrundeliegende Strafbefehl hätte in Kenntnis der entsprechenden Rechtssprechung nie erlassen werden dürfen.      Näheres im Video…      @RASattelmaier”

FALL: SCHMALENBERG 29.09.2021 MIT LICHTLEIN
https://t.me/RASattelmaier/1288      Zitat daraus:   “Neues aus dem Gerichtssaal ❗️    Richter befangen ?    Heute:    AG Schmallenberg und das abrupte Ende eines Verhandlungsmarathons.     Zu Gast heute:     RA Dr. Alexander Christ      Auf meinem heutigen Plan standen insgesamt acht (!) OWI-Verhandlungen im Sauerland.     Leider sahen wir uns aufgrund unglaublicher Äusserungen des Richters in seinen Urteilsgründen zu Beginn der 4. Verhandlung dazu gezwungen, einen Befangenheitsantrag stellen zu müssen.   Alle weiteren Verhandlungen wurden daraufhin vertagt.      Näheres im Video..      @RASattelmaier”

*****************************

https://reitschuster.de/post/Psychosoziale-Beschwerden-bei-Kindern-besorgniserregend/

*****************************

 

18.09.2021 TOETUNGSDELIKT MASKEN PSYCHE IDAR OBERSTEIN FRAMING POLITISIERUNG DURCH MEDIEN IMPFUNG SPALTUNG ATTEST

https://www.pathologie-konferenz.de/

***************************

https://t.me/CoronaAusschussAlleAnhoerungen/974           

RA Holger Fischer 🇩🇪

DER APPELL ⚖️

“Es werden Zeugenaussagen gesucht. Das was wir hier erleben nennt sich als Verbrechen gegen die Menschlichkeit:
AUSLÖSCHUNG. HIER WERDEN MENSCHEN AUSGELÖSCHT…

Denn viele Leute wissen nicht wie krank sie sind.
Die meisten Leute wissen es noch nicht, es hat ihnen KEINER gesagt…”

➥ Pressekonferenz — DIE PATHOLOGIE
(https://t.me/CoronaAusschussAlleAnhoerungen/969) ➥ Pressekonferenz — DER BLICK UNTERS MIKROSKOP

*************************************

VON “MASKEN” ZU “IMPFUNGEN” UND ZU OFT SCHWEREN/ SCHWERSTEN KOERPERVERLETZUNGEN BIS HIN ZUM TOD MIT UND NACH “IMPFUNGEN”!!!!!!

https://www.wochenblick.at/Die-grosse-Autopsie-Politikerin-fordert-sofortige-Pruefung-der-Corona-Impfstoffe/

https://t.me/DSdarialive/2863     Zitat daraus:   “Bitte hört euch diese zwei Aussagen nacheinander an. Wir haben die entsprechenden Ausschnitte zusammengestellt.

Zum einen von Dr. Wodarg aus dem sehr sehr sehenswerten Vortrag, der unter https://www.youtube.com/watch?v=mbdRQ5gvV2I abrufbar ist. Zum anderen von Prof. Dr. Arne Burkhardt (Pathologe) in der Veranstaltung “Corona-Impfung: Die große Autopsie” vom 20.09.2021, gestreamt unter: https://www.youtube.com/watch?v=NIjcEoWjzT0

Beide sprechen davon, dass man eine Aspiration vor der Applikation der Impfung anwenden sollte, um eine intravasale (=in einem Blutgefäß oder Lymphgefäß befindliche) Injektion auszuschließen. Eine intravasale Injektion könnte eine plausible und somit vermeidbare Ursache für Thrombosen oder eine Myokarditis sein. Bemerkenswert dabei ist, dass wohl die WHO, das RKI und auch die StIKO empfehlen, auf die Aspiration vor einer “Impfung” zu verzichten. Wieso geht man dieser naheliegenden Möglichkeit nicht wissenschaftlich auf den Grund? Was will man vertuschen? Wer will etwas vertuschen?”

https://familie2030.de/Warnung-vor-Corona-Impfstoffen-Corona-Expertenkonferenz-20-09-2021-Reutlingen/

https://t.me/CoronaAusschussAlleAnhoerungen/974     Zitate daraus:    

RA Holger Fischer 🇩🇪

DER APPELL ⚖️

“Es werden Zeugenaussagen gesucht. Das was wir hier erleben nennt sich als Verbrechen gegen die Menschlichkeit:
AUSLÖSCHUNG.
HIER WERDEN MENSCHEN AUSGELÖSCHT…

Denn viele Leute wissen nicht wie krank sie sind.
Die meisten Leute wissen es noch nicht, es hat ihnen KEINER gesagt…”

https://t.me/CoronaAusschussAlleAnhoerungen/969             

Pressekonferenz – Teil I 🎤
➖20-9-2021➖

DIE PATHOLOGIE 🧠

Teil I der Pressekonferenz aus dem Pathologischen Institut in Reutlingen zum Thema:

“Tod durch Impfung-
Undeklarierte Bestandteile der COVID-19-Impfstoffe”

ⓘ Mit Dr. Uta Langer, Prof. Dr. Arne Burckhardt,
Prof. Dr. Walter Lang & Rechtsanwalt Holger Fischer.

https://t.me/CoronaAusschussAlleAnhoerungen/971

Pressekonferenz – Teil II 🎤
➖20-9-2021➖

DER BLICK UNTERS MIKROSKOP 🔬

Teil II der Pressekonferenz aus dem Pathologischen Institut in Reutlingen zum Thema:

“Tod durch Impfung-
Undeklarierte Bestandteile der COVID-19-Impfstoffe”

ⓘ Mit:
RA Viviane Fischer
RA Holger Fischer
RA Elmar Becker
Dr. Maria Hubmer-Mogg
Dr. Uta Langer
Dr. med. Axel Bolland
Dr. Michael Dykta
Prof. Dr. Arne Burckhardt
Prof. Dr. Walter Lang

*******************************

ZUM HERGANG BIS ZUR  “NIE VERZEIHBAREN” “TOETUNG”:
WAR DER “MUTMASSLICHE TÄTER”  NACH DEM “InfSG” MIT “AERZTLICHEM ATTEST” u.U. VOM “TRAGEN EINER MASKE” BEFREIT?

 

**********************************

https://www.fr.de/panorama/Idar-Oberstein-Tankstelle-Kassierer-erschossen-Taeter-das-ist-bekannt-Ermittlungen-zr-90994882.html

**********************************

DAS “FRAMING” IN MEDIEN DAZU BEGINNT – WIE DAMALS AUCH IN “CHEMNITZ”….. WIR ERINNERN UNS AN DIE ANGEBLICHEN “HETZJAGDEN”?

Als Beispiele:

 

 

 

 

 

 

 

PSYCHISCHE ANGST- UND ZWANGSSTOERUNGEN UNTER CORONA PLANDEMIE GROKO CDU CSU SPD MERKEL BT CDU SCHAUEBLE

https://t.me/MiriamHope/488

CDU/CSU/SPD- BKin MERKEL MACHT ES AUF EINER “BUNDESPRESSEKONFERENZ” 2020 BEREITS SCHON EINMAL VOR,
WIE MAN SOLCHE

“PSYCHISCHEN CORONA- ANGST UND ZWANGSSTOERUNGEN” i.S. von
BMI CSU- SEEHOFER https://fragdenstaat.de/dokumente/4123-Wie-wir-Covid-19-unter-Kontrolle-bekommen/
 BEI UNSEREN MITMENSCHEN UND UNSEREN KINDERN AM BESTEN ERKENNEN KANN Z.B. BEI FOLGENDEN VON MERKEL “VORPROPAGIERTEN” SICHTBAREN “VERHALTENSWEISEN” UND SIE MITTELS “PSYCHIATRIE”- WISSENSCHAFT U. U. AUCH NOCH HEILEN KANN – BEI UNSEREN KINDERN, ENKELN UND URENKELN KOENNTE DAS LÄNGER UND VIELLEICHT AUCH LEBENSLANG ANDAUERN…

Annalena Volk    Zitat von ihrem “YOUTUBE- KANAL” zum VIDEO:

“Heute möchte ich ein Interview zu einem sehr aktuellen und wichtigen Thema mit Dir teilen: es geht um das Thema ,Gesundheit‘ und ,Gesellschaft‘ und zwar spreche ich mit Dr. Gerald Hüther über das Thema ,Angst‘ und über die Kunst die Unvorhersehbarkeit des Lebens anzunehmen.

In dieser Folge erfährt man:
• wie Angst entsteht • welche Bewältigungsstrategien Menschen nutzen um mit Angst umzugehen • welche Rolle unser Wunsch nach Kontrolle in der aktuellen Zeit spielt • wie Menschen durch das Schüren von Angst gefügig gemacht werden können • wie wir konstruktiv mit Angst umgehen können.

Mein heutiger Gast ist Dr. Gerald Hüther. Dr. Gerald Hüther zählt zu den bekanntesten Hirnforschern Deutschlands.

Praktisch befasst er sich im Rahmen verschiedener Initiativen und Projekte mit neurobiologischer Präventionsforschung.
Er schreibt Sachbücher, hält Vorträge, organisiert Kongresse, arbeitet als Berater für Politiker und Unternehmer und ist häufiger Gesprächsgast in Rundfunk und Fernsehen. So ist er Wissensvermittler und –umsetzer in einer Person.

Studiert und geforscht hat er in Leipzig und Jena, dann seit 1979 am Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin in Göttingen. Er war Heisenberg-Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft und von

2004 – 2016 als Prof. für Neurobiologie an der Universität Göttingen beschäftigt. 1994-2006 leitete er eine von ihm aufgebaute Forschungsabteilung an der psychiatrischen Klinik in Göttingen.
2006 – 2016 befasste er sich mit der Verbreitung von Erkenntnissen auf dem Gebiet der Neurobiologischen Präventionsforschung.
2015 Gründung der Akademie für Potentialentfaltung und Übernahme ihrer Leitung als Vorstand.

In seiner Öffentlichkeitsarbeit geht es ihm um die Verbreitung und Umsetzung von Erkenntnissen aus der modernen Hirnforschung. Er versteht sich als „Brückenbauer“ zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen und gesellschaftlicher bzw. individueller Lebenspraxis. Ziel seiner Aktivitäten ist die Schaffung günstigerer Voraussetzungen für die Entfaltung menschlicher Potentiale.

TIMELINE:
00:00 Begrüßung
02:38 Warum machst Du das, was Du machst? Wie war Deine Reise dahin?
06:52 Wie entsteht Angst und warum ist sie so wichtig für uns?
11:01 Wie hängt Angst und Corona zusammen?
13:02 Corona als Brennglas für eine Angst-Gesellschaft
15:16 Wie lernen wir? Und was hat das mit Kontroll-Mechanismen zu tun?
17:27 Wie geht das Gehirn mit Angst um?
18:30 Wie können wir mit akuten Ängsten umgehen?
22:15 Das Problem einer Expertengesellschaft und die Auswirkung auf Ängste
23:53 Funktioniert die Gesellschaft über die Angst?
27:35 Wie kommen wir aus der Angstspirale raus?
28:52 Die Chance dieser Zeit: Wandel als Gesellschaft
30:07 Die Lösung für unsere Gesellschaft? Vom Objekt zum Subjekt
34:25 “Die Kinder machen das mit den Masken doch so toll!” – Was passiert, wenn ein Kind so ein Corona-Jahr erlebt?
38:15 Ein Experiment “Das perfekt funktionierende Kind”
40:08 Bedürfnissunterdrückung – Wie ist das für ein kleines Kind?
42:25 Wie sieht die Lösung aus in der aktuellen Zeit?
46:00 Wie kann ich liebevoller mit mir selbst umgehen? Und wie hilft mir das mit der Angst?
50:46 “Du könntest ein bisschen liebevoller zu dir selbst sein!” Was macht das mit uns?
55:06 Die Fragen zum Schluss: Was sind Deine 3 größten Learnings?
57:52 Die Fragen zum Schluss: Was bedeutet für dich Heilung?
58:59 Die Fragen zum Schluss: Wenn Du eine Sache ändern könntest, was wäre das?
59:24 Die Fragen zum Schluss: Was oder wo ist Deine persönliche heile Welt?
1:01:23 Wie erreichen Dich die Menschen am Besten?
1:02:51 Eine letzte Nachricht von Gerald
Wenn Dir diese Folge gefallen hat, dann freue ich mich, wenn Du sie teilst, den Channel abonnierst und einen Kommentar auf YouTube hinterlässt. Damit hilfst Du mir, dass noch mehr Menschen auf ihrem Weg der Transformation und persönlichen Weiterentwicklung unterstützt werden. Von Herzen DANKE! Und jetzt: viel Spaß beim Zuhören… __________ Hier findest Du mehr über Gerald: • Homepage:
https://www.gerald-huether.de • Instagram: https://www.instagram.com/gerald_huet… • Facebook: https://www.facebook.com/geraldhuether __________ Hier findest Du mehr über mich: • Dein Online-Coaching Programm ,Love Creation’ für Deine erfüllte Partnerschaft ab dem 31.03.21: https://annalenavolk.com/love-creation/ • Homepage: https://annalenavolk.com/ • Instagram: https://www.instagram.com/annalena_volk/ • Youtube: https://www.youtube.com/c/annalenavolk • Facebook: https://www.facebook.com/volkannalena Hast Du eine Frage? Dann schreibe mir eine Mail an: hallo@dein-heile-welt-podcast.de __________ Auf Deine Heile Welt! Deine Annalena :-)”
.

 

ANGST PROPAGANDA CORONA EINFLUSS EUROPARAT RESOLUTION

 

 

https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/265/1926545.pdf

HEUTIGER “MUSIKUNTERRICHT” VON KINDERN
MIT BLASINSTRUMENTEN! – AUSGEDACHT VON VOLLKOMMEN “I.R.R.E.N” “M.O.N.S.T.E.R.N”!

Anm. des Youtube- Kto. Inhabers unter dem Video:

“Mit Daniele Ganser habe ich über die Macht der Angst und der Propaganda über unser Leben gesprochen. – Welche Ängste beherrschen uns derzeit? – Sind alle Ängste gleichberechtigt? – Mit welchen Mitteln und wozu wird Angst erzeugt? – Wie entkommt man der Angst? – Methoden der Werbung, der Propaganda und der verdeckten Kriegsführung – Was wird uns in der Krise verkauft? – Das Modell China und ein globales Social-Credit-System – Was können wir aus der Geschichte lernen? (Und wann tun wir es?) – Sind wir zur Wiederholung des Ewiggleichen verdammt? – Was tun gegen Propaganda?”

*****************************************

ZUR IMPF- ANGST

 

https://2020news.de/Diskriminierungsverbot-von-Ungeimpften-durch-EUROPARAT-ist-ohne-Bindungswirkung/

https://pace.COE.int/pdf/2e0ee40b5d6c4e2e5df5467478961f7561e651733326667a8259ffe25682ae848428feba12/Resolution%202361.pdf

Vorgen. Dokument übersetzt mit “GOOGLE- UEBERSETZER”
(Hervorhebungen und Unterstreichungen im Text wurden von uns eingefügt! MASSGEBEND IST ALLEINE DER ORIGINALTEXT BEIM “COE”)

Resolution 2361 (2021) 1
Vorläufige Version
Covid-19-Impfstoffe: ethische, rechtliche und praktische Überlegungen
Parlamentarische Versammlung
1. Die Pandemie von Covid-19, einer Infektionskrankheit, die durch das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht wird, hat verursachte im Jahr 2020 viel Leid. Bis Dezember wurden weltweit mehr als 65 Millionen Fälle registriert und
Mehr als 1,5 Millionen Menschen waren ums Leben gekommen. Die Krankheitslast der Pandemie selbst sowie der Öffentlichkeit Gesundheitsmaßnahmen, die zur Bekämpfung erforderlich sind, haben die Weltwirtschaft verwüstet, bereits bestehende Verwerfungslinien und Ungleichheiten (einschließlich des Zugangs zur Gesundheitsversorgung) offengelegt und Arbeitslosigkeit, wirtschaftlichen Niedergang und Verursachung verursacht Armut.

2. Der rasche weltweite Einsatz sicherer und effizienter Impfstoffe gegen Covid-19 wird unerlässlich sein, um dies zu erreichen
Eindämmung der Pandemie, Schutz der Gesundheitssysteme, Rettung von Menschenleben und Wiederherstellung der Weltwirtschaft. Obwohl nicht-pharmazeutische Eingriffe wie körperliche Distanzierung, Verwendung von Gesichtsmasken, häufiges Händewaschen,
Neben Abschaltungen und Sperren haben sie dazu beigetragen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Die Infektionsraten sind jetzt über den größten Teil der Welt wieder steigend. Viele Mitgliedstaaten des Europarates erleben eine Sekunde Welle, die schlimmer ist als die erste, während ihre Bevölkerung zunehmend unter „Pandemiemüdigkeit“ leidet. und fühlen sich demotiviert, empfohlenen Verhaltensweisen zu folgen, um sich und andere davor zu schützen das Virus.

3. Selbst schnell eingesetzte, sichere und wirksame Impfstoffe sind jedoch kein unmittelbares Allheilmittel. Folgen
die festliche Jahreszeit am Ende des Jahres 2020 und am Anfang des Jahres 2021 mit ihren traditionellen Versammlungen in Innenräumen,
Die Infektionsraten werden in den meisten Mitgliedstaaten wahrscheinlich sehr hoch sein. Außerdem wurde gerade eine Korrelation hergestellt wissenschaftlich von französischen Ärzten zwischen Außentemperaturen und der Krankheitsinzidenzrate auf festgestellt Krankenhausaufenthalte und Todesfälle. Die Impfstoffe werden zweifellos nicht ausreichen, um die Infektionsraten zu senken deutlich in diesem Winter – insbesondere unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die Nachfrage zu diesem Zeitpunkt das Angebot bei weitem übersteigt. Der Anschein eines „normalen Lebens“ wird daher selbst unter den besten Umständen erst Mitte bis Ende wieder aufgenommen werden können Frühestens 2021.

4. Damit die Impfstoffe wirksam sind, sind ihr erfolgreicher Einsatz und ihre ausreichende Aufnahme von entscheidender Bedeutung.
Die Geschwindigkeit, mit der die Impfstoffe entwickelt werden, kann jedoch eine schwer zu bekämpfende Herausforderung darstellen
Vertrauen in sie aufbauen. Ein gerechter Einsatz von Covid-19-Impfstoffen ist ebenfalls erforderlich, um die Wirksamkeit sicherzustellen des Impfstoffs. Wenn Impfstoffe in einem stark betroffenen Gebiet eines Landes nicht weit genug verbreitet sind, werden sie unwirksam bei der Eindämmung der Flut der Pandemie. Darüber hinaus kennt das Virus keine Grenzen und es ist daher in jedem Interesse des Landes an einer Zusammenarbeit bei der Gewährleistung einer globalen Gerechtigkeit beim Zugang zu Covid-19-Impfstoffen. Impfstoff zögern und Impfstoff-Nationalismus haben die Fähigkeit, das bisher überraschend schnelle und erfolgreiche Covid-19 zu entgleisen Impfstoffanstrengung, indem das SARS-CoV-2-Virus mutiert und damit das effektivste der Welt abgestumpft wird Instrument gegen die Pandemie bisher.

5. Internationale Zusammenarbeit ist daher heute mehr denn je erforderlich, um die Entwicklung zu beschleunigen.
Herstellung und faire und gerechte Verteilung von Covid-19-Impfstoffen. Der Covid-19-Impfstoff-Zuteilungsplan,
Auch bekannt als COVAX, ist die führende Initiative für die weltweite Zuweisung von Impfstoffen. Co-geführt von der Weltgesundheit Organisation (WHO), die Vaccine Alliance (Gavi) und die Koalition für Innovationen zur Vorbereitung auf Epidemien (CEPI) zieht die Initiative Mittel aus den Abonnementländern, um Forschung, Entwicklung und Forschung zu unterstützen und Herstellung einer breiten Palette von Covid-19-Impfstoffen und Aushandlung ihrer Preise. Angemessener Impfstoff Management- und Lieferkettenlogistik, die internationale Zusammenarbeit und Vorbereitung durch das Mitglied erfordern Staaten werden auch benötigt, um die Impfstoffe gegen das Virus auf sichere und gerechte Weise zu liefern. Im 
In diesem Zusammenhang macht die Parlamentarische Versammlung auf die Leitlinien für die Programmländer aufmerksam Bereitschaft, Umsetzung und Entscheidungsfindung auf Länderebene, entwickelt von der WHO.

6. Die Mitgliedstaaten müssen bereits jetzt ihre Impfstrategien vorbereiten, um die Dosen ethisch zu verteilen und gerechte Art und Weise, einschließlich der Entscheidung, welche Bevölkerungsgruppen in der Anfangsphase der Versorgung priorisiert werden sollen ist kurz und wie man die Impfung erweitert, wenn sich die Verfügbarkeit eines oder mehrerer Covid-19-Impfstoffe verbessert.
Bioethiker und Ökonomen sind sich weitgehend einig, dass Personen über 65 Jahre und Personen unter 65 Jahren mit
Die zugrunde liegenden Gesundheitszustände setzen sie einem höheren Risiko für schwere Krankheiten und Todesfälle aus (insbesondere diejenigen, die eng mit Personen zusammenarbeiten, die sich in Risikogruppen befinden) und Personen, die in Risikogruppen arbeiten
Wesentliche kritische Infrastrukturen sollten vorrangig Zugang zu Impfungen erhalten. Kinder, schwangere Frauen und stillende Mütter, für die bisher kein Impfstoff zugelassen wurde, sollten nicht vergessen werden.

7. Wissenschaftler haben in Rekordzeit bemerkenswerte Arbeit geleistet. Jetzt müssen die Regierungen handeln. Die Versammlung unterstützt die Vision des Generalsekretärs der Vereinten Nationen, dass ein Covid-19-Impfstoff global sein muss öffentliches Gut. Die Impfung muss jedem überall zur Verfügung stehen. Die Versammlung fordert daher das Mitglied auf Staaten und die Europäische Union an:

7.1. in Bezug auf die Entwicklung von Covid-19-Impfstoffen:
7.1.1. Gewährleistung qualitativ hochwertiger Studien, die solide sind und auf ethische Weise durchgeführt werden
gemäß den einschlägigen Bestimmungen der Konvention über Menschenrechte und Biomedizin (ETS Nr. 164, Oviedo-Übereinkommen) und sein Zusatzprotokoll zur biomedizinischen Forschung (CETS Nr. 195), zu denen nach und nach Kinder, schwangere Frauen und Krankenpfleger gehören Mütter;
7.1.2. sicherstellen, dass die für die Bewertung und Zulassung von Impfstoffen zuständigen Aufsichtsbehörden gegen
Covid-19 sind unabhängig und vor politischem Druck geschützt.
7.1.3. sicherstellen, dass die relevanten Mindeststandards für Sicherheit, Wirksamkeit und Qualität von Impfstoffen eingehalten werden bestätigt;
7.1.4. Implementierung wirksamer Systeme zur Überwachung der Impfstoffe und ihrer Sicherheit nach deren Einhaltung Ausweitung auf die allgemeine Bevölkerung, auch im Hinblick auf die Überwachung ihrer langfristigen Auswirkungen;
7.1.5. Einführung unabhängiger Impfstoffkompensationsprogramme zur Gewährleistung der Kompensation für unangemessene Schäden und Schäden infolge von Impfungen;
7.1.6. Achten Sie besonders auf einen möglichen Insiderhandel durch pharmazeutische Führungskräfte oder
Pharmaunternehmen bereichern sich unangemessen auf öffentliche Kosten durch die Umsetzung der
Empfehlungen in Resolution 2071 (2015) zur öffentlichen Gesundheit und den Interessen der
Pharmaindustrie: Wie kann der Vorrang der Interessen der öffentlichen Gesundheit garantiert werden?
7.1.7. Überwindung der Hindernisse und Beschränkungen, die sich aus Patenten und geistigem Eigentum ergeben
Rechte, um die weit verbreitete Herstellung und Verbreitung von Impfstoffen in allen Ländern zu gewährleisten
und an alle Bürger;
7.2. in Bezug auf die Zuteilung von Covid-19-Impfstoffen:
7.2.1. Gewährleistung der Einhaltung des Grundsatzes des gerechten Zugangs zur Gesundheitsversorgung gemäß
Artikel 3 des Oviedo-Übereinkommens in nationalen Impfstoffzuteilungsplänen, der dies garantiert
Covid-19-Impfstoffe stehen der Bevölkerung unabhängig von Geschlecht, Rasse, Religion, Recht oder Recht zur Verfügung
sozioökonomischer Status, Zahlungsfähigkeit, Standort und andere Faktoren, die häufig zu Ungleichheiten beitragen
innerhalb der Bevölkerung;
7.2.2. Entwicklung von Strategien für die gerechte Verteilung von Covid-19-Impfstoffen innerhalb der Mitglieder
Staaten, unter Berücksichtigung, dass das Angebot zunächst gering sein wird, und bereiten sich auf die Expansion vor
Impfprogramme, wenn das Angebot erweitert wird; Folgen Sie dem Rat eines unabhängigen Staatsangehörigen,
Europäische und internationale Bioethik-Komitees und -Institutionen sowie der WHO in der
Entwicklung dieser Strategien;
7.2.3. Stellen Sie sicher, dass Personen innerhalb derselben Prioritätsgruppen mit besonderen Bedingungen gleich behandelt werden
Aufmerksamkeit für die am stärksten gefährdeten Personen wie ältere Personen, Personen mit Grunderkrankungen
und Beschäftigte im Gesundheitswesen, insbesondere diejenigen, die eng mit Personen zusammenarbeiten, die einem hohen Risiko ausgesetzt sind Gruppen sowie Personen, die in wesentlichen Infrastrukturen und im öffentlichen Dienst arbeiten, in insbesondere in den Bereichen soziale Dienste, öffentlicher Verkehr, Strafverfolgung und Schulen sowie in diesen die im Einzelhandel arbeiten;
7.2.4. Förderung der Gerechtigkeit beim Zugang zu Covid-19-Impfstoffen zwischen den Ländern durch Unterstützung
internationale Bemühungen wie der Zugang zum Covid-19 Tools Accelerator (ACT Accelerator) und seine
COVAX-Einrichtung;
7.2.5. Unterlassen Sie es, Covid-19-Impfstoffe zu lagern, die die Fähigkeit anderer untergraben
Länder, um Impfstoffe für ihre Bevölkerung zu beschaffen, stellen Sie sicher, dass die Bevorratung nicht übersetzt wird
Eskalierende Preise für Impfstoffe von denen, die Vorräte lagern, bis zu denen, die dies nicht können, führen Audits durch und Due Diligence, um einen raschen Einsatz von Impfstoffen zu minimalen Kosten zu gewährleisten, basierend auf der Notwendigkeit nicht Marktmacht;
7.2.6. sicherstellen, dass jedes Land in der Lage ist, seine Beschäftigten im Gesundheitswesen zu impfen und schutzbedürftig zu sein
Gruppen vor der Impfung werden auf Nicht-Risikogruppen ausgedehnt und erwägen daher, einen Impfstoff zu spenden
Dosen oder akzeptieren, dass Ländern Vorrang eingeräumt wird, die dies noch nicht konnten,
unter Berücksichtigung der Tatsache, dass eine faire und gerechte globale Verteilung der Impfstoffdosen am effizientesten ist
Art und Weise, die Pandemie zu bekämpfen und die damit verbundenen sozioökonomischen Belastungen zu verringern;
7.2.7. sicherstellen, dass Covid-19-Impfstoffe, deren Sicherheit und Wirksamkeit nachgewiesen wurde sind für alle zugänglich, die sie in Zukunft benötigen, indem sie erforderlichenfalls auf Folgendes zurückgreifen
obligatorische Lizenzen als Gegenleistung für die Zahlung von Lizenzgebühren;
7.3. im Hinblick auf die Gewährleistung einer hohen Impfstoffaufnahme:
7.3.1. Stellen Sie sicher, dass die Bürger darüber informiert werden, dass die Impfung NICHT obligatorisch ist und dass nein man wird politisch, sozial oder anderweitig unter Druck gesetzt, sich impfen zu lassen, wenn dies nicht der Fall ist
möchte dies selbst tun;
7.3.2. sicherstellen, dass niemand diskriminiert wird, weil er nicht geimpft wurde mögliche Gesundheitsrisiken oder nicht geimpft werden wollen;
7.3.3. Ergreifen Sie frühzeitig wirksame Maßnahmen, um Fehlinformationen, Desinformation und Zögern entgegenzuwirken in Bezug auf Covid-19-Impfstoffe;
7.3.4. transparente Informationen über die Sicherheit und mögliche Nebenwirkungen von Impfstoffen verbreiten,
Arbeit mit und Regulierung von Social-Media-Plattformen, um die Verbreitung von Fehlinformationen zu verhindern;
7.3.5. den Inhalt von Verträgen mit Impfstoffherstellern transparent kommunizieren und machen sie öffentlich zugänglich für parlamentarische und öffentliche Kontrolle;
7.3.6. mit Nichtregierungsorganisationen und / oder anderen lokalen Bemühungen zusammenarbeiten, um Kontakt aufzunehmen an marginalisierte Gruppen;
7.3.7. mit lokalen Gemeinschaften zusammenarbeiten, um maßgeschneiderte Strategien zu entwickeln und umzusetzen
Unterstützung der Impfstoffaufnahme;
7.4. in Bezug auf die Covid-19-Impfung für Kinder:
7.4.1. Gewährleistung eines Gleichgewichts zwischen der raschen Entwicklung der Impfung für Kinder und der ordnungsgemäßen Entwicklung
Berücksichtigung von Sicherheits- und Wirksamkeitsbedenken und Gewährleistung der vollständigen Sicherheit und Wirksamkeit aller Impfstoffe, die Kindern zur Verfügung gestellt werden, wobei der Schwerpunkt auf dem Wohl des Kindes liegt mit dem Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte des Kindes;
7.4.2. Gewährleistung qualitativ hochwertiger Studien unter gebührender Sorgfalt für relevante Schutzmaßnahmen gemäß internationale rechtliche Standards und Leitlinien, einschließlich einer gerechten Verteilung der Vorteile und Risiken bei den Kindern, die studiert werden;
7.4.3. sicherstellen, dass die Wünsche der Kinder entsprechend ihren Wünschen berücksichtigt werden Alter und Reife; Wenn die Zustimmung eines Kindes nicht erteilt werden kann, stellen Sie sicher, dass die Zustimmung in gegeben ist
andere Formen und dass es auf zuverlässigen und altersgerechten Informationen basiert;
7.4.4. Unterstützung von UNICEF bei seinen Bemühungen, Impfstoffe von Herstellern zu liefern, die dies getan haben
Vereinbarungen mit der COVAX-Fazilität an diejenigen, die sie am dringendsten benötigen;

7.5. im Hinblick auf die Überwachung der langfristigen Auswirkungen der COVID-19-Impfstoffe und
ihre Sicherheit:
7.5.1. Gewährleistung der internationalen Zusammenarbeit zur rechtzeitigen Erkennung und Aufklärung jeglicher Sicherheit Signale mittels globalem Echtzeit-Datenaustausch über unerwünschte Ereignisse nach der Immunisierung
(AEFIs);
7.5.2. Verwenden Sie Impfbescheinigungen nur für den vorgesehenen Zweck der Überwachung des Impfstoffs
Wirksamkeit, mögliche Nebenwirkungen und unerwünschte Ereignisse;
7.5.3. Beseitigung von Kommunikationslücken zwischen lokaler, regionaler und internationaler Öffentlichkeit
Gesundheitsbehörden, die mit AEFI-Daten umgehen und Schwachstellen in vorhandenen Gesundheitsdaten überwinden
Netzwerke;
7.5.4. die Pharmakovigilanz den Gesundheitssystemen näher bringen;
7.5.5. Unterstützung des aufstrebenden Feldes der Adversomics-Forschung, das interindividuelle Studien untersucht
Variationen in den Impfreaktionen basierend auf Unterschieden in der angeborenen Immunität, den Mikrobiomen und
Immunogenetik.

8. In Bezug auf die Resolution 2337 (2020) über Demokratien, die von der Covid-19-Pandemie betroffen sind, wird die
Die Versammlung bekräftigt, dass die Parlamente als Eckpfeiler der Demokratie weiterhin ihre Rolle spielen müssen
Dreifache Rolle von Vertretung, Gesetzgebung und Aufsicht unter pandemischen Umständen. Die Versammlung ruft daher dazu auf Parlamente, diese Befugnisse gegebenenfalls auch in Bezug auf die Entwicklung, Zuteilung und Ausübung auszuüben Verteilung von Covid-19-Impfstoffen.

1. Debatte der Versammlung am 27. Januar 2021 (5. Sitzung) (siehe Dok. 15212, Bericht des Ausschusses für soziale Angelegenheiten, Gesundheit
und Nachhaltige Entwicklung, Berichterstatterin: Frau Jennifer De Temmerman). Von der Versammlung am 27. Januar angenommener Text
2021 (5. Sitzung).

http://assembly.coe.int
F – 67075 Straßburg Cedex | Assembly@coe.int | Tel.: +33 3 88 41 2000 | tempo.coe.int

 

Familie2030