GASTRONOMIEN USW SOLLEN DURCH GEIMPFTE ZU SEUCHENAUSGANGSHERDEN IN DEUTSCHLAND WERDEN – SCHOLZ 07.01.2022 BUND LÄNDER KONFERENZ

https://t.me/StuttgartGrundgesetzdemos/26465         DIES WILL DAS HEUTIGE  “SCHOLZ- REGIME” VERHINDERN MITHILFE DEM “BUNDESTAG”, “MINISTERPRÄSIDENTENKONFERENZ VERHINDERN” usw…… – WENN “SPIKE- PROTEINE” IN DIE BLUTBAHN GESPRITZT WIRD” IST MAN TOD!  Zitat daraus:
“⚠️ I N F O ⚠️ WARNUNG ‼️⚠️   Dieser Mitschnitt ist vom Bayrischen Rundfunk, dem Privatsender Radio München.  Der Sprecher ist Dr. med. Gerd Reuther, ehem. Chefarzt und Facharzt für Radiologie.  Träger des Eugenie-und-Felix Wachsmann Preis der deutschen Röntgen Gesellschaft.  Er ist u.a. anerkannter Medizinhistoriker! “

 

*****************************************

https://t.me/StuttgartGrundgesetzdemos/26435       Zitat daraus:      “☠️💩☠️ VERBRECHER & FÜHRER SCHOLZ freut sich, dass alle 16 Länderchefs JETZT mit ihm die ‼️‼️RATTENGIFT-C-ZWANGS-INJEKTION DURCHSETZEN‼️‼️  ☠️💉☠️ werden! ☠️👹☠️   ‼️🔥JETZT AUF DIE STRASSE 🔥‼️   Und direkt zu Euren BUNDESTAGSABGEORDNETEN!!!   —->  https://t.me/StuttgartGrundgesetzdemos/26182

 

https://t.me/AllesAusserMainstream/19407                Der Soverän – Danke Enrico

 

https://t.me/RA_Ludwig/4481        GREGOR GISY zum Thema        “BEUGEHAFT”

 

https://familie2030.de/Satierische-Corona-Massnahmen-in-Deutschland-lassen-uns-auf-die-Werte-des-Nomadentums-zurueckkehren/

 

https://t.me/StuttgartGrundgesetzdemos/26441     Zitat daraus:   “IMPFZENTRUM ENSCHEDE HOLLAND”

 

WURDE DIE “OMIKRON- SEUCHE”, DIE HAUPTSÄCHLICH BEI “GEIMPFTEN” AUFTRITT UND DAMIT VON IHNEN HERAUS UEBERTRAGEN WIR, DURCH DIE “DURCHGESPRITZTEN” “CORONA- GIFT- IMPF-  EXPERIMENTIER- DURCHSCHUSS- STOFFE” AUSGELÖST?

 

… ZUR UEBERTRAGUNG DER “OMIKRON- SEUCHE” – AUSGEHEND VON DEN “GEIMPFTEN” UND DEREN “IMPFUNGEN” AUF “UNGEIMPFTE”!!!!!

 

https://t.me/presseteamaustria/1170     96 % aller “OMICRON- FÄLLE” sind lt. dem “RKI” “GEIMPFTE” !!!!!!!…. Und nur 4 % “UNGEIMPFTE” !!!!!!

 

https://t.me/AllesAusserMainstream/19384         Zitat daraus:    “RKI bestätigt: Ungeimpfte sind viel besser vor Omnikron geschützt als Geimpfte‼️  86% Omnikronfälle bei Geimpften, davon 41,1% mit Auffrischungsimpfung in Altersgruppe 60 und älter‼️   Bei ungeimpften Personen gibt es nur 14,6 – 13,2% symptomatische Omnikron-Fälle!Also müssen Geimpfte besonders von der neuen Variante betroffen sein.
In der Risikogruppe 60+ hilft die Auffrischungsimpfung (Boosterung) genauso wenig wie die Grundimmunisierung.  Wenn sich Omnikron jetzt so stark ausbreiten wird, müsste man doch eigentlich die Maßnahmen für Geimpfte verstärken und für Ungeimpfte lockern! 😛  Quelle: RKI Wochenbericht COVID-19 vom 06.01.2022 (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Wochenbericht/Wochenbericht_2022-01-06.pdf?__blob=publicationFile)”

 

https://t.me/presseteamaustria/1168

 

https://rumble.com/vrccvb-Covid-Impfstoffe-warum-sie-nicht-wirken-und-zwingende-Beweise-fr-ihre-Rolle.html           https://t.me/DrThBi/919      Zitat daraus:
“Prof. Sucharit Bhakdi und Prof. Arne Burkhardt legen wissenschaftliche Beweise vor, die einen sofortigen Stopp der Verwendung der “COVID-19-Impfstoffe” auf Genbasis erfordern. Sie legen dar, warum sie nicht vor einer Virusinfektion schützen können. Es kann keinerlei positiver Effekt erwartet werden. Die Professoren zeigen, dass die “COVID-19-Impfstoffe” vielmehr selbstzerstörerische Prozesse auslösen können, die zu schwerer Krankheit bis hin zum Tod führen. Prof. Arne Burkhardt liefert eine Zusammenfassung seiner neuesten histopathologischen Erkenntnisse der Untersuchung von 15 Patienten, die innerhalb weniger Tage bis Monate nach der “Impfung” verstarben. Er beschreibt eine auffällige und einzigartige lymphozytäre Infiltration, die in den Blutgefäßen zentriert ist, aber viele Organe befällt, allen voran Herz und Lunge. Für Sucharit Bhakdi und Arne Burkhardt sind diese Befunde “eindeutige Beweise für eine vakzininduzierte autoimmunähnliche Pathologie”. Es ist zu erwarten, dass solche selbstzerstörerischen Prozesse Myriaden von Nebenwirkungen bei allen Geimpften, insbesondere nach Booster-Impfungen, haben werden. Zweifellos stellt die Injektion genbasierter “COVID-19-Impfstoffe” eine Gefahr für Leib und Leben dar. Bhakdi und Brukhardt betonen, dass bei den untersuchten Todesfällen sowohl mRNA als auch vektorbasierte Vakzine sowie alle vier grossen Impfstoffproduzenten vertreten waren.”

 

Familie2030