CORONA TEST ZAHLEN DES “WIELER”- RKI 2020 BIS 2022 u.a.m. – CORONA FEHLMASSNAHMEN – HILFEN BEI POST VAC – BEST OF…..

https://t.me/AllesAusserMainstream/31286    Zitat daraus:
“Liebe Community, liebe Menschheitsfamilie!  Heute ist Dienstag der 17. Januar 2023   Die deutsche Justiz wird weltweit mit Sorge beobachtet.   Ich bitte heute die Menschheitsfamilie erneut um Hilfe gegen Himmelschreiendes Unrecht.   Es handelt sich um Deutschlands größte Friedens-, Demokratie und Menschenrechtsorganisation diese wurde vom Stuttgarter Unternehmer Michael Ballweg gegründet und angeführt.  Der Friedenaktivist Michael Ballweg, sitzt seit mehr als einem halben Jahr ,in Haft in Deutschlands unmenschlichstem Gefängnis. Das Gefängnis hat durch die Haft der RAF – Sträflinge traurigen Ruhm erlangt.  Michael Ballweg sitzt seit 29.06.2022 in Haft.  Formal rechtlich darf eine Untersuchungshaft nicht länger als 6 Monate aufrecht erhalten werden.  Nach Aussage seiner Anwälte, sind die Anklagen unbegründet und unhaltbar und dies ließe sich sogar einfach durch Zeugen und Gutachter belegen.  Dem Oppositionsführer Michael Ballweg wird rechtliches Gehör verweigert.  In der letzten Haftprüfung durften erneut, weder Entlastungszeugen gehört werden, noch wurde dem Angeklagten selbst, das Recht eingeräumt zu seiner Verteidigung zu Wort zu kommen.  Juristisch ist die Staatsanwaltschaft und natürlich auch der Richter verpflichtet nach Entlastungsgründen zu suchen. Hier wird das Gehör verweigert.  Michael Ballwegs Unrecht wird verantwortet durch:  den Präsidenten den Stuttgarter Amtsgerichts: Hans-Peter Rumler  Nur die Öffentlichkeit und die weltweite Solidarität können helfen Michael Ballweg zu seinem Recht zu verhelfen.  Bitte hilf mit, diese unmenschliche Haft zu beenden.  Wir müssen anfangen, die Täter sichtbar zu machen.  So lange ein Täter – in diesem Fall ein Richter – anonym ist, fühlt er sich sicher und wird sein Unrecht weiterführen.  Es ist wichtig zu erkennen, dass es an uns ist das Unrecht in der Welt zu beenden und den Opfern zu helfen.  Wenn wir Tätern ein Gesicht geben, können wir gemeinsam dieses Ziel erreichen. “

 

 

https://t.me/bjoernbanane/9485    Zitat daraus:
“HÄNDE WEG VON UNSEREN KINDERN!
Ich und Millionen andere Eltern stehen hinter dir!” 

https://t.me/busfahrerthomas/7401   Zitat daraus:
“Das Regime vergreift sich an meinen Schulpflichtigen Kindern!”

**********************************

 

https://t.me/miteinander_mutig_sein/24328   Zitat daraus:
“Das ist ein Zusammenschnitt einiger unserer Interviews. Es ist wirklich bemerkenswert, die Aussagen Revue passieren zu lassen und mit dem bröckelnden Narrativ abzugleichen. Sehr vieles, was damals gesagt und bemängelt wurde, hat sich bewahrheitet. Unsere Interviews sind Zeitdokumente von Menschen, die nicht mitgemacht haben. Wir sind keine Helden – aber wir haben das Wissen, die Expertise und damit die Pflicht, uns von Politikern nicht ins Bockshorn jagen zu lassen. Wir durften sehr viele tolle Menschen kennenlernen. Danke dafür! interview@gib-soziales.com”

 

**********************************

 

Zitat daraus:   “Die EU arbeitet aktuell an dem “fitfor55″ Gesetzesentwurf, der die Enteignung über 3 Millionen älteren privaten Immobilien in Deutschland vorsieht. Der Grund dafür ist, dass Gebäude, die nicht nach den neu festgelegten Gebäuderichtlinien und Energiestandards der EU saniert werden, ab 2030 nicht mehr genutzt werden dürfen. Alle Details zu dem neuen Gesetz und warum schon zeitnah für viele eine Enteignung droht, klären wir diesem Video.”

Zitat daraus:    “Durch den Krieg in der Ukraine besteht aktuell eine ähnliche Situation, wie sie bereits bei der Flüchtlingswelle 2015 vorhanden war, im ganzen Land mangelt es scheinbar an Unterbringungsmöglichkeiten. Daher greift die Regierung jetzt sogar zur Enteignung von Immobilien. Hinzu kommt, dass die deutsche Verschuldung immer weiter zunimmt, droht jetzt auch der Lastenausgleich 2024? Die Frage kläre ich in diesem Video.”

**************************************************

 

https://video.icic-net.com/w/cd3e1Pu2TRcvuKRZmdFABc     Zitat daraus:
In dieser Folge von ICIC analysieren Dr. Reiner Fuellmich und seine Gäste, Dr. Claus Köhnlein, Internist und Autor, Dr. Hans-Joachim Maaz, Psychiater, Psychotherapeut, Psychoanalytiker und Samuel Eckert, Unternehmer und Initiator des Isolate Truth Fund, sowohl die wissenschaftlichen als auch die psychologischen Aspekte hinter unserer aktuellen “Gesundheitskrise”, einschließlich fehlerhafter oder nicht vorhandener wissenschaftlicher Studien, profitorientierter Narrative und der aggressiven Panikmache, welche eine Massenpsychose auslöste. Gemeinsam diskutieren sie entscheidende Fragen: Gibt es ein gereinigtes Isolat eines Virus? Wenn nicht, warum? Gibt es überhaupt Viren? Sind Impfstoffe die Lösung oder eher die Ursache des Problems? Schaden sie mehr als sie Nutzen? Was ist mit der Gesellschaft als Ganzes? Wie konnten wir es so weit kommen lassen? Warum gibt es Spaltung, Machtspiele und Sabotage sogar innerhalb des “Widerstands”? Und das Wichtigste: Können wir als Gesellschaft all dies überwinden? Wie können wir gemeinsam unsere Augen, unseren Verstand und unsere Herzen öffnen und als starke, gesunde und souveräne Menschen in eine glückliche Zukunft gehen? Es beginnt mit jedem einzelnen von uns.”

 

https://reitschuster.de/post/100-Prozent-der-Hospitalisierten-sind-geimpft/

 

*************************************

Erinnern wir uns?

Zitat aus folgendem, wofür die
Partei der “GRÜNEN” stehen?

 

“Deutschland, du Stück scheiße!
Deutschland verrecke!”

 

SO NUR WIRD MAN HEUTE IN DEUTSCHLAND “VIZEPRÄSIDENTIN” DES “DEUTSCHEN BUNDESTAGES” NACH PARTEIEN VON CDU / CSU / SPD / GRÜNEN / FDP / LINKE MEHRHEIT IM DEUTSCHEN BUNDESTAG GEGEN DIE “DEMOKRATISCHE” PARTEI DER “AFD”!!!!!!, DER MAN SEIT ANFANG AN VERWEIGERT, EINE “VIZEPRÄSIDENTSCHAFT” ZU ÜBERNEHMEN. IST DAS “DEMOKRATIE”??????

 

https://t.me/AllesAusserMainstream/31246    Zitat daraus:

“Agenda 2030 – wollen wir so leben?

▪️ Sozial- und Kohlenstoff kredit-System
▪️ Drohnen, Gesichtserkennung und Bewegungssensoren (Handys)
▪️ Obligatorische Impfungen
▪️ Rationierung von Lebensmitteln und Energie
▪️ Patente auf Saatgut und eingeschränkter Zugang zu Erbgut-Lebensmitteln
▪️ Abschaffung der Geschlechter
▪️ Verbot von alternativer Medizin und Behandlungen
▪️ Universelles Grundeinkommen für Bürgerinnen und Bürger, die sich an die aktuelle(n) Sache(n) halten
▪️ Kontrollierte Fruchtbarkeit/Reproduktion (Entvölkerung)
▪️ Abschaffung von Bargeld
▪️ Rationierung von Energie und anderen natürlichen Ressourcen
▪️ Abschaffung des Privateigentums (“du wirst nichts besitzen und du wirst glücklich sein”)
▪️ Vierte industrielle Revolution (Big Tech, IoT, KI, digitale Währungen)
▪️ etc.        Es liegt an uns, ob wir dies zulassen. Je mehr wir uns jetzt wehren, desto mehr Freiheit werden die zukünftigen Generationen genießen. Mit besten Grüßen, Dr. Simon https://t.me/goddek/2516

Folgendes “PAPIER” (ohne Farbmarkierung) wurde bereits Ende 2020 verbreitet: Der “PLAN” zum “GREAT RESET” beginnend mit “CORONA”. SCHAUEN WIR JETZT ZURÜCK, WAS BIS HEUTE IN DEUTSCHLAND GESCHAH……  

https://t.me/RA_Roehrig/4293    Zitat daraus:
“🔷 Das nächste Puzzleteil des Great Reset Agenda 2030🔷 Stichwort: Fit for 55 – Erzwungene Gebäudesanierung🔷 Soeben “stolperte” ich über dieses Video und bin erschrocken: Gebäude, unabhängig vom Alter, müssen ab 2030 die Energieeffizienzklasse F und ab 2033 die Energieeffizienzklasse E nachweisen, sonst dürfen sie ab einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr genutzt werden. Geplante Massenenteignung … Die 55 bezieht sich dabei auf das Ziel der EU, die CO2-Emissionen bis 2030 um 55 Prozent zu reduzieren. An diesem Verordnungsvorhaben arbeitet sie seit Sommer 2021 – auch ein Vorhaben “im Schatten” der Coronakrise.”

🔷Rechtsanwältin Dr. Brigitte Röhrig
Mein Telegram-Kanal: 👉 Klick (https://t.me/RA_Roehrig)

YouTube (https://youtu.be/PP2rqrCReI8)
Skandal: EU plant gezielte Enteignung von Häusern
Die EU arbeitet aktuell an dem “fitfor55″ Gesetzesentwurf, der die Enteignung über 3 Millionen älteren privaten Immobilien in Deutschland vorsieht. Der Grund dafür ist, dass Gebäude, die nicht”

*************************************

https://t.me/ich_will_leben/118

https://t.me/ich_will_leben/121

*************************************

 

ZUR “AGENDA 2030”  Nach
CORONA– PLANDEMIE”,
UKRAINE– PLANDEMIE” jetzt die
LÜTZERATH– PLANDEMIE”…..

 

ZWEIERLEI MASS!

 

SIND AUCH “IMPFTEAMS” IN “LÜTZERATH”

VOR ORT?
DAS ENTSTEHEN EINER
NEUEN “PLANDEMIE”?

“MASKENFASCHISMUS” IN LÜTZERATH

“FRIEDLICHE” überwiegend
“mRNA- GESPRITZTE”
“KLIMA- DEMONSTRATION”
– KLEBEN FEST –
“OHNE ODER MIT (?)
EINSATZ VON WASSERWERFERN”!
wie z.B. am 18.11.2020 auch in Berlin
und in anderen Städten!

Die “zugpferdliche” Antwort dazu:
Bequemster begleiteter
“RÜCKZUG” auf “BOLLERWAGEN” liegend

 

Vielleicht hätte man auch wie in BERLIN und anderen STÄDTEN in DEUTSCHLAND und BRÜSSEL damals wie ab 2020 auch die “PFERDE- KAVALLERIE” gegen den “MATSCH” “AUFREITEN” LASSEN SOLLEN statt mit “BOLLERWAGEN” aufzufahren?

Ein weiterer “Fall” für “TECHNISCHES HILFSWERK THW”
und “FEUERWEHR”, die “ZWEI DÄMONSTRANTEN”…..



……IN ERDHÖHLEN
MIT “SAUERSTOFF”nicht mit “CO2”!  VERSORGEN MÜSSEN!

WER BIRGT DURCH “mRNA- GIFTSPRITZEREI” SEIT 2021 DIE SCHWEREN “IMPFNEBENWIRKUNGS- GESCHÄDIGTEN” UND DIE MIT DER “mRNA- GIFT- SPRITZE” ZU TODE GEKOMMENEN, DIE NICHT MEHR “GERETTET” WERDEN KÖNNEN?????

ZU DEN HEUTIGEN “ROTEN GRÜNEN RECHTSRADIKALEN“, “ROTEN GRÜNEN NAZIS“, “ROTEN GRÜNEN TERRORISTEN” UND “ROTEN GRÜNEN usw. mRNA- GESPRITZTEN“,  “MASKENFASCHISTEN” IN LÜTZERATH “DEMOKRATEN in heutigem erneuerten Sinne” DERZEIT IN “LÜTZERATH”…….

DAMALS NOCH OHNE “BOLLERWAGEN” DER POLIZEI – WIE JETZT IN LÜTZERATH – UND ERHEBLICH UNBEQUEMER!

******************************************

Katharina´s VORGESCHICHTE: 
“SCHWERER IMPFSCHADEN”  
https://t.me/ich_will_leben/7     Zitat daraus:
Ich bin ein Impfschaden!   Ohne Hilfe VERHUNGERE ich !   Im Moment werde ich von allen Kliniken abgelehnt!   Ich leide unter Vaskulitis!  Ich brauche einen Arzt der mir einen PICC- Katheter legt!   Das ist für mein Überleben notwendig!   Der PICC- Katheter wird von einer Stiftung bezahlt.”

     Anm.:    https://de.wikipedia.org/wiki/PICC-Katheter

 

“2,487 Millionen von Ärzten mittels ICD-10 codierte Impfnebenwirkungen in 2021 alleine bei der GKV abgerechnet!” Dazu kommen die bei der PKV abgerechneten IMPFNEBENWIRKUNGEN!

https://t.me/ich_will_leben
HIER DAS “LAUFEND” FAST TÄGLICH GEFÜHRTE
“TAGEBUCH” ZUM “IMPFSCHADEN”
UND “SPIESSRUTENLAUF AUCH SUCHE NACH MEDIZINISCHER UND ANDERER HILFE”
DARAUS LAUFEND
VON “KATHARINA”!!!!!

Im Gespräch dazu mit
Professor Martin Schwab

https://t.me/ich_will_leben/114

Mehr dazu:     “https://familie2030.de/2022-07-07-BVerwG-zur-Corona-mRNA-Giftspritzimpfung-bei-Soldaten/

https://t.me/ich_will_leben/115

 

Die “BEHÖRDEN” gingen im Juni/Juli 2022
(VerwG Leipzig) lt. Herrn Schwab damals
bereits 240 IMPFKOMPLIKATIONEN nach!

https://t.me/ich_will_leben/7       Rückblick “IMPFSCHADEN” Katharina

Erläuterung zur BEURTEILUNG DURCH DAS “PAUL EHRLICH INSTITUT” ANHAND DES “KOHORTEN- PRINZIPS” am Beispiel eines hiesigen “ALTERS- UND PFLEGEHEIMES”, WO IN EINEM LANDKREIS ERSTMALS IN EINEM “ALTERS- UND PFLEGEHEIM “mRNA- GEIMPFT” WORDEN IST!

 

1. FRAGE:    WIEVIELE “VERSTERBENDE” SIND NORMALERWEISE DORT IN EINEM MONAT UNTER CORONA- ZEITEN (z.B. DEZEMBER 2020 VOR IMPFUNGEN) ZU ERWARTEN?



In einem Monat wären also hier zwischen 1 und 3 VERSTERBENDE (alleine “unter Corona” “ohne mRNA- SPRITZUNGEN”) zu erwarten gewesen!

 

 

2. FRAGE:    WIEVIELE SIND NACH DER mRNA – GIFT- IMPFUNG TATSÄCHLICH VERSTORBEN?

 

 

Nach den “mRNA- GIFT- DURCHSPRITZUNGEN” in einem “ALTERS- und PFLEGEHEIM” sind folgende nach der “DURCHIMPFUNG” angefallene “STERBEFÄLLE” aufgetreten:
In den ersten 3 Wochen nach der “DURCHSPRITZUNG” sind das 6 TODESFÄLLE gewesen. Rechnet man das auf einen Monat (= 4 Wochen) hoch, so sind das in diesem “ALTERS- und PFLEGEHEIM” 8,8 VERSTORBENE in 1 MONAT!

ALLE “VERANTWORTLICHEN” FÜR DIE “mRNA- GIFTSPRITZEN” – auch die zuständigen jeweiligen “BEHÖRDEN – in und ausserhalb dieses “Heimes” im LANDKREIS hätte das auffallen und dies melden müssen!

 

*************************************

 

Zitat daraus: Die Hotline steht nur für Impfgeschädigte zur Verfügung. Wir bitten alle Therapeuten das Registrierungs-Formular zu nutzen: https://www.mwgfd.org/registrierung-a… Zunehmend mehr Menschen leiden an schweren Nebenwirkungen und Folgeschäden nach einer Corona-Impfung. Betroffene mit diesem sogenannten Post-Vac-Syndrom wissen oft nicht, an wen sie sich mit ihrem Verdacht wenden können. Unser Ziel ist es, Menschen mit mutmaßlichen Impfschäden und auch Patienten, denen eine Behandlung als Ungeimpfte verweigert wird, einen geeigneten Therapeuten oder Arzt zu vermitteln. Unter der Telefonnummer +49 851 2042 5683 erreichen Sie hilfsbereite Ansprechpartner, die Sie bei der Vermittlung an einen Arzt oder Therapeuten unterstützen können. Zu folgenden Zeiten ist die Vermittlungszentrale telefonisch erreichbar: Mo-Do 9-11 Uhr und 17-19 Uhr sowie Fr 9-11 Uhr. Wir führen keine medizinische oder psychologische Beratung durch und übernehmen auch keine Terminvereinbarung mit Therapeuten. 7 Telefonistinnen und in Kürze auch ein Telefonist vermitteln derzeit in 9 Schichten die Therapeuten an die Hilfesuchenden. Hinweis zum Datenschutz: Es werden keine personenbezogenen Daten der Anruferinnen und Anrufer erhoben. Lediglich nach der PLZ wird gefragt, um die regionale Suche nach Therapeuten zu ermöglichen. Derzeit sind 243 Therapeutinnen und Therapeuten (Ärzte, HP, sonstige Therapeuten) unterschiedlichster Fachrichtungen bei der Vermittlungshotline registriert. Von diesen Therapeuten ist die Mehrzahl aus dem süddeutschen Raum. In Norddeutschland ist das Netz noch zu dünn. Wir bitten dringend um die Registrierung weiterer geeigneter Therapeuten. Die Liste der für die Therapeutenvermittlung registrierten Therapeuten ist nicht öffentlich einsehbar. Die Daten dieser Therapeuten werden nur im Rahmen des Vermittlungsgespräches weitergegeben. Wir würden uns freuen, wenn sich die Therapeuten auch auf der öffentlich einsehbaren Unterstützerliste Therapeuten registrieren lassen würden. Ziel des Forums ist, – funktionierende Diagnose- und Therapieansätze zu hinterlegen – gegenseitige Unterstützung und Hilfe; Vorstellung eigener Fälle aus der Praxis (Diskussion, Therapie- und Diagnostikansätze) – Strukturieren des Forums sowohl nach inhaltlichen Schwerpunkten, als auch nach PLZ, um die regionale Vernetzung und Unterstützung voranzutreiben. Wir unterscheiden, was die Wertschätzung seitens des MWGFD betrifft, nicht zwischen Ärzten, Heilpraktikern und sonstigen Therapeuten; keine Standesdünkel, sondern bestmögliche Kooperation; Die Patienten sollen im Mittelpunkt stehen. – Forum ist passwortgeschützt; Therapeuten müssen nicht mit Klarnamen auftreten, können sich auch mit Nicknamen anmelden – Perspektivisch sind auch analoge Kongresse für Therapeuten geplant. (gegenseitiger Austausch, Vernetzung, Vorstellen von Therapiekonzepten, Kennenlernen, …) – Wir bitten um Registrierung im Forum, auch von Ärzten, die über die GKV abrechnen können (Viele Anrufer klagen darüber, dass sie schon lange im Krankengeld sind und finanziell Schwierigkeiten haben. Daher wäre es gut, GKV Ärzte im Team zu haben, die die Diagnose- und Therapiemöglichkeiten, die über die GKV abzurechnen sind, abdecken können). Vor allem im norddeutschen Raum benötigen wir noch ein dichteres Therapeutennetzwerk. – Es gibt schon viele Selbsthilfegruppen, die aber offensichtlich noch nicht miteinander vernetzt sind bzw. es fehlt eine Übersicht, um diese auch zu finden – Aufruf, noch mehr SHG zu gründen bzw. die Leiter zu informieren, dass sie sich bei uns ab Anfang eintragen können – Vermittlungshotline-Nummer soll auch an alle SHG weitergegeben werden. – SHG sollten Therapeuten/Ärzte/HPs in ihrem Netzwerk motivieren, dass sie sich unserem Netzwerk anschließen – SHG wären eine wichtige Anlaufstelle für Geimpfte, die bisher oft noch glauben, allein zu sein, und niemand haben, der ihnen glaubt. ( SHG wären dadurch auch eine Unterstützung/Entlastung für die Vermittlungshotline, da viele Anrufer auch einen großen Redebedarf haben. Wir bekommen viele Aussagen zu hören wie „Endlich glaubt mir jemand…“ „Mein Arzt stellt mich als Idioten hin …“ „Mein Arzt leugnet den Zusammenhang zur Impfung…“) -SHG sind wichtig, um psychisch aufgefangen zu werden. Viele Anrufer wollen nicht nur einen Therapeuten vermittelt bekommen, sondern reden. (siehe oben!) WIR DANKEN FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG! Spendenkonto der MWGFD e.V.: Inhaber MWGFD e.V. IBAN DE15 7816 0069 0000 0382 61 BIC/SWIFT GENODEF1MAK Bank VR-Bank Fichtelgebirge-Frankenwald eG”          https://t.me/StayfreeKA/12906   Zitat daraus:
“Ein neuer Service und Projekt von Prof. Bhakdi und Dr. Weikl, falls jemand Post-Vac-Geschädigte kennt, die Hilfe suchen.. “Unter der Telefonnummer * +49 851 2042 5683 * erreichen sie hilfsbereite Ansprechpartner, die sie bei der Vermittlung an einen Arzt oder Therapeuten unterstützen können. Zu folgenden Zeiten ist die Vermittlungszentrale telefonisch erreichbar: *Mo-Do 9-11 Uhr und 17-19 Uhr sowie Fr 9-11 Uhr*. Wir führen *keine medizinische oder psychologische Beratung* durch und übernehmen auch *keine Terminvereinbarung* mit Therapeuten. 7 Telefonistinnen und in Kürze auch ein Telefonist vermitteln derzeit in 9 Schichten die Therapeuten an die Hilfesuchenden. Hinweis zum Datenschutz: Es werden keine personenbezogenen Daten der Anruferinnen und Anrufer erhoben. Lediglich nach der PLZ wird gefragt, um die regionale Suche nach Therapeuten zu ermöglichen.” https://report24.news/Vermittlungszentrale-fuer-Impfgeschaedigte-prof-bhakdi-und-dr-weikl-stellen-neue-mwgfd-initiative-vor/?feed_id=24849

 

***************************************


https://t.me/PascalNajadiNEWS/151     Zitat daraus:    “W I C H T I G – U R G E N T
Hier die Aussage von Swissmedic.
Gerade erhalten. Swissmedic gibt hier ganz klar zu, dass sie nicht wissen und sagen können wieviel Spikeprotein in meinem Körper gebildet werden oder wurden. Somit ist Swissmedic Schachmatt. Die unkontrollierte Produktion des Spikeproteins ist durch die Injektion von mRNA getriggert. Diese unkontrollierte Spikeprotein Produktion im Körper ist out of control, hat kein Ende. Das Spikeprotein ist giftig und greift konstant das Immunsystem an. Swissmedic hat hier schriftlich gerade zugegegen, dass sie einen “Impfstoff” beschleunigt haben welcher unkontrolliert Gift (Spikeproteine) in unserem Körper produziert und sie wissen nicht wieviel davon im Körper produziert wird. Skandal!  PN  “

 

***********************************

https://t.me/miteinander_mutig_sein/24291    Zitat daraus:
“Ich bin jetzt oberhalb des Knies amputiert, weil ich am 20. März 2021 meinen ersten Impfstoff von AstraZeneca erhalten habe. Für viele von uns gibt es keine Anerkennung, die Wahrheit muss ans Licht kommen, die Wahrheit muss gesagt werden. Alex Mitchell   Die COVID-Impfstoffe haben Alex und Tausenden anderen Menschen beispiellosen Schaden zugefügt.   Die Todesfälle sind real, die Verletzungen sind real. “

 

 

NACH DER “ROTE ROSEN- ABSCHIEDS- CDU/CSU- KÖNIGIN” “ANGELA MERKEL” UND NACH “CDU- JENS SPAHN“, NACH DEM “PCR- CHRISTIAN DROSTEN” UND JETZT AUCH DEM “RKI- LOTHAR WIELER” u.v.a.m., DIE VIELES WOHL ALLE “ENTSCHULDIGT” HABEN WOLLEN:


Die bisherigen bekannten “CORONA- LOTSEN / WHO- integrierte EXPERTINNEN”


2020 bis 2022/2023


GEHEN SO LANGSAM ZUNEHMEND MEHR “VON BORD”!!!
– Und beginnen wohl so langsam, das “SINKENDE CORONA- WHO- PLANDEMIE- SCHIFF” zu verlassen?


Falls natürlich “saTIERISCH” irgendeine “FLUCHTGEFAHR” bestünde, könnte in “STUTTGART- STAMMHEIM” bei “MICHAEL BALLWEG” vielleicht nach einer leeren “ISOLATIONSZELLE” bei unserer LANDESREGIERUNG sicher gerne nachgefragt werden? Falls erforderliche “mRNA- GIFTSPRITZEN” noch ausstünden, gäbe es in STUTTGART auch ein “ordentliches” Gericht, das wie im Fall einer “weltbekannten PIANISTIN (früher Holocaust- Opfer unter “DEUTSCHEN”)” sicher dabei gerne “aushelfen” könnte?

 

**************************************

2,487 Millionen von Ärzten mittels ICD-10 codierte Impfnebenwirkungen in 2021 bei GKV abgerechnet!

https://t.me/ich_will_leben/114     Zitat daraus:    “Tagesbericht 13.1.2023          Heute mit  Prof.Dr. Martin Schwab   Für das Jahr 2021 meldete die Kassenärztliche Bundesvereinigung 2,487 Millionen von Ärzten mittels ICD-10 codierte Impfnebenwirkungen.   Liebe Grüße eure Katharina”      https://t.me/ich_will_leben/115

Familie2030