2024-05-14 AFD HALLE “BJÖRN HÖCKE” GERICHTSVERFAHREN-“IM NAMEN DES VOLKES”

https://t.me/teambystron/5052     Zitat daraus:
“Gerald Grosz zum
Vorgehen des Verfassungsschutzes gegen die AfD

– sehr sehenswert!”

https://t.me/reitschusterde/9735    Zitat daraus:
“„Immer im Dienst, einer für alle, alles für Deutschland“. Mit diesem Wahlkampfspruch wurde Schröder 2002 als Kanzler wiedergewählt. “Alles für unsere Heimat, alles für Sachsen-Anhalt, alles für Deutschland”. Für diesen Spruch wurde Oppositionspolitiker Höcke (AfD) 2024 zu 100 Tagessätzen verurteilt und gilt deshalb als vorbestraft. Wenn zwei dasselbe sagen, ist das für eine politische Justiz noch lange nicht dasselbe. Es ist eine Schande, was in diesem Land passiert. Wer ein aufrechter Demokrat ist, müsste auch dann aufschreien, wenn er ein politischer Gegner der AfD ist.”

https://t.me/martinsichertinfo/2675     

Zitat daraus:
” Nicht nur Björn Höcke hat die drei Worte “Alles für Deutschland öffentlich benutzt, sondern auch Dorothee Bär von der CSU. Schaut mal in diesem Video, was ihr daraufhin widerfahren ist. “

 

“Der BALL für DEUTSCHLAND –

“ALLES FÜR DEN EM- BALL 2024 !!!!”

https://www.nius.de/news/Nach-Alles-fuer-Deutschland-Aussage-hoecke-zeigt-cathy-hummels-an/f8c9b70d-4677-47b8-a13d-4ee9b4e4f316
https://t.me/WendezeitHannover/17995       Zitat daraus:
” ‼️‼️ Nach „Alles für Deutschland“-Aussage:
Höcke zeigt Cathy Hummels an 

“So etwas passiert nur in Deutschland… Diese Woche wurde Björn Höcke für das Verwenden der Worte „Alles für Deutschland“ zu einer Geldstrafe verurteilt. Die Influencerin Cathy Hummels nutzte diese These nun in einem Posting in den sozialen Medien. Höcke zeigt sie an, um die „Absurdität des Urteils“ aufzuzeigen, so der Politiker. 👉 Auf X schreibt er:
„Sehr geehrte Frau Hummels,
ich werde Sie leider bei Staatsanwalt
Brenzler in Halle anzeigen müssen.

Nicht weil ich etwas gegen Sie habe,
aber
um die Absurdität des Urteils gegen
mich zur Kenntlichkeit zu entstellen.“ …”

https://www.nius.de/news/nach-alles-fuer-deutschland-aussage-hoecke-zeigt-cathy-hummels-an/f8c9b70d-4677-47b8-a13d-4ee9b4e4f316 “

 

https://t.me/AllesAusserMainstream/42078     Zitat daraus:
” 💥Dummheit schützt vor Strafe nicht!💥  Influencerin und Ex-Frau des Weltmeisters Mats Hummels, Cathy Hummels, hat die Verurteilung Björn Höckes ad absurdum geführt.  In einem Post zeigte Hummels einen Fußball eines Kaufhauses und drückte in einem Kommentar ihre Vorfreude auf das Event aus. Dabei nannte sie jedoch eine verbotene Parole. “Das wird ein grandioses Erlebnis. Alles für Deutschland”, schrieb sie und verwendete damit eine Losung der Sturmabteilung (SA) der NSDAP aus dem ehemaligen Nazideutschland.  Quellen: https://archive.is/1yd8e  https://www.nius.de/news/nach-alles-fuer-deutschland-aussage-hoecke-zeigt-cathy-hummels-an/f8c9b70d-4677-47b8-a13d-4ee9b4e4f316 
Liebe Frau Hummels, das wird teuer. Zum einen verdienen Sie sicherlich mehr Geld als Herr Höcke, zum anderen kommt es nicht darauf an, ob Sie damit den Nationalsozialismus verherrlichen wollten oder nicht. Es reicht, dass Sie es gesagt haben. Und mit der Verurteilungslogik gegen Herrn Höcke, können Sie sich auch nicht darauf berufen, es nicht gewusst zu haben. Dennoch danke ich Ihnen dafür, da hierdurch wirklich jedem klar wird, was politische Justiz bedeutet. Mein Kanal: t.me/RA_Ludwig ”     https://archive.is/1yd8e

*100 Tagessätze (über 90 TS) und damit “VORBESTRAFT” zu sein – da müssen viele “FUSSBALLBÄLLE” zur
“FUSSBALL- EM JUNI 2024”
verkauft und “TORE” geschossen werden….

***********************************

https://t.me/Anwaelte_fuer_Aufklaerung/6953    Zitat daraus:
” Der Fall Höcke und sein Sonderwissen
oder: Wenn den Richter die Lust packt, einen Lehrer belehren zu können, weil der Lehrer so klug ist und der Verfassungsschutz so dumm ist. Eine persönliche Kolumne als Prozessbeobachter VORSICHT: ENTHÄLT TEILE VON SATIRE Der mitlesende „Verfassungsschutz“ wird gebeten, das zu beachten. IN den Broschüren des Landesverfassungsschutzes in Thüringen, wie auch in Hessen, ist der Spruch „Alles für Deutschland“ nicht als verbotener Spruch, als „Parole“ aufgeführt in der eigens gemachten Broschüre zu den NS-Meinungs-Delikten. Die Parole der SA war, wie das jedem bekannt ist (?): “Deutschland erwache“. Der Spruch “Alles für Deutschland”, war gerade NICHT „die“ Parole der SA, sondern stand nur auf den Dolchen der SA. Nach 1934 war die SA im NS-Regime ohnehin bedeutungslos geworden. Davon abgesehen: Sprüche sind nur dann auch als „Parolen“ anzusehen, wenn der Spruch in der historischen Wahrnehmung und im Bewusstsein der heutigen Bevölkerung auch als „die“ Parole der SA gedeutet wurde und wird. Wird ein Spruch nicht als „typische“ Parole wahrgenommen, kann ein Spruch auch nicht als Propaganda für das NS-Regime wahrgenommen werden, weder damals noch heute. Dennoch wurde Björn Höcke verurteilt. Wird ein Mensch wegen des Gebrauchs verfassungsfeindlicher Symbole verurteilt, der unbedacht Worte ausspricht, die selbst vom Verfassungsschutz nicht als NAZI-Parole gelistet werden, die in der Bevölkerung weder in der NS-Zeit noch in der Jetzt-Zeit als „die“ NAZI-Parole der SA bekannt sind, dann wird der unrichtige Eindruck erweckt, ein Mensch würde die NS-Ideologie befürworten. Damit lassen sich Menschen mit einen einzigen Richterspruch in der Öffentlichkeit verleumden. Frank Großenbach”

**************************

https://t.me/BjoernHoeckeAfD/2194     Zitat daraus:
“Es ist Wahllkampf. Mitten in die Medienerzählung von der Gewalt gegen Politiker, bei der die AfD als häufigstes Opfer notorisch ausgeblendet wird, während betroffene SPD- und Grünenpolitiker besonders herausgestellt werden, platzt die Nachricht von dem Attentat auf den slowakischen Premierminister Robert Fico. Vizekanzler Robert Habeck versucht das Ereignis in einer Bundestagsdebatte irgendwie in das Kampagnen-Narrativ einzuordnen und konstruiert eine semantische Verbindung zur AfD. Völlig absurd, wenn man bedenkt, daß die AfD nicht der Grund für politische Gewalt ist, sondern das häufigste Opfer.  1/2″  https://t.me/BjoernHoeckeAfD/2195     Zitat daraus:   “2/2   Und noch absurder, da es sich bei Fico um einen Regierungschef handelt, dessen Politik inhaltlich ganz auf der Linie der AfD liegt: Er ist erklärter Gegner der Masseneinwanderung, steht für sichere Grenzen und gegen Waffenlieferungen an die Ukraine, er ist gegen die Unterzeichnung des WHO-Vertrags und vor allem plant er die Auflösung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in seinem Land. Folglich wird er vom westlichen polit-medialen Komplex ähnlich angefeindet wie die deutsche Oppositionspartei. Aber Habecks folgenden Satz kann man nur zustimmen: »Ich sage das deswegen, weil wir wissen, daß aus Worten Taten folgen, und daß diese Taten dann meistens eine geistige Vorbereitung haben«.  Allerdings anders, als Habeck es gemeint hat. Wie verbissen die journalistische Feindschaft ist, erkennt man daran, daß der »Spiegel« am 15. Mai – der Mordanschlag lag erst wenige Stunden zurück – titelte: »Wie Fico das Klima im seinem eigenen Land vergiftet hat«. Mit anderen Worten: Er war irgendwie selbst schuld …  Angesichts der großen Zustimmungswerte, die Fico in der Wahl hatte, dürfte die wahre Verantwortung an dem »vergifteten Klima« eher bei den transatlantisch-linken Medien zu suchen sein.  Dafür spricht auch das Geständnis des Attentäters. Es ist ein Video aufgetaucht, in dem der sichtlich benommen wirkende Juraj Cintula zu seiner Motivation sagt: »Ich stimme der Regierungspolitik nicht zu.« Als konkretes Beispiel nennt er mit undeutlicher Stimme die von der Regierung geplante Auflösung des öffentlich-rechtlichen Radios und Fernsehens RTVS. [1] Der Täter Cintula ist ein politisch linker Schriftsteller.
Wer sind also die »geistigen Brandstifter«?”

 

https://www.welt.de/politik/ausland/video251534602/Nach-Kabinettssitzung-Slowakischer-Regierungschef-Robert-Fico-angeschossen-und-schwer-verletzt.html

https://t.me/auf1tv/8486      Zitat daraus:
” +++ EILT +++ 🔥 Mord-Attentat auf slowakischen Ministerpräsidenten!
Der slowakische Ministerpräsident Robert Fico wurde bei einem Treffen mit Anhängern angeschossen – er befindet sich in einem Krankenhaus. Über seinen Zustand ist bisher noch nichts bekannt. Der mutmaßliche Schütze wurde verhaftet. Das Motiv ist noch unklar – ein politisches Attentat auf den Ukraine-kritischen Politiker kann aber nicht ausgeschlossen werden.
Robert Fico ist ein erklärter Gegner des WHO-Pandemie-Vertrags. So erklärte er, dass er eine Ratifizierung dieses Ermächtigungsgesetzes ablehne. „Solch ein Unsinn kann nur von gierigen Pharma-Konzernen erfunden worden sein“, geißelte der Premier das WHO-Ansinnen. 

Parallel zu diesem Mordanschlag in der parallel
laufenden Sitzung im “DEUTSCHEN BUNDESTAG”………

https://t.me/WendezeitHannover/17981      Zitat daraus:
” Kaum zu glauben: Robert Habeck verbindet soeben im Bundestag die AfD mit dem Mordanschlag auf Fico. “Aus Worten folgen Taten.” Richtig, Herr Habeck: Das System markiert alle Kritiker in diesem Land als “Feinde” (“Rechte”, “Querdenker” etc.) und so werden aus markierten “Feinden” konkrete Zielscheiben. (Nachtrag: Im Sprech von Grün-Minister Habeck ist Robert Fico ein “Rechter” und der Attentäter ein “Linker”. Habeck macht also absichtlich eine orwellsche Verdrehung.) “    Demgegenüber: 
https://t.me/WendezeitHannover/17979?single    Zitat daraus:

” Der Attentäter von Fico soll laut einiger Medien Anhänger der Partei “Progressive Slovakia” (PS) sein. PS steht für Neoliberalismus, Eurozentrismus, Aufrüstung, Russland-Sanktionen und Open Borders. Im Grunde also so eine Art Mischmasch aus CDU / SPD / Grüne. Man darf gespannt sein, ob man davon auch in der deutschen Presse lesen wird. 
Das Video rechts ist von 2016. Da war er wohl damals bei der Security-Firma SBS beschäftigt und war da kurz in der Presse, weil er einen Randalierer überwältigt hatte. Außerdem soll er wohl auch Schriftsteller einiger Gedichtbände sein.

 

https://t.me/WASDIEMEDIENNICHTZEIGEN/12632     Zitat daraus:
” Der Attentäter Jurai C. nennt sein Motiv, warum er slowakischen Premierminister Robert Fico aus kurzer Distanz niedergeschossen hat. MOTIV: Die geplante Auflösung der ÖRR Medien in der Slowakei. p.s erst vor kurzem hat die slowakische Regierung unter dem Ministerpräsidenten Robert Fico die Auflösung der öffentlich-rechtlichen Rundfunk- und Fernsehanstalt RTVS zugestimmt. “

*******************************

A L L E S  
F Ü R
D e m o k r a t i e  ….

Parallel zum Urteil
vom 14.05.2024
von “HALLE”:

Erneut BRANDANSCHLAG
auf  das Haus eines “lokalen”
” A F D –   P O L I T I K E R S “

 

Zitat daraus: 14.05.2024    Skandalurteil in Halle! Nach der Verurteilung zu 13.000 Euro Strafe legt der AfD-Spitzenkandidat Björn Höcke Berufung ein! Vertreter von patriotischen Vereinigungen werden am häufigsten Opfer von politisch motivierter Gewalt. Und dennoch zieht man Politiker von AfD und Co. nur zu gerne vor Gericht, um das Narrativ von “unwählbaren Systemfeinden” zu stärken. Über diesen und weitere Fälle, sprechen nun Jürgen Elsässer sowie André Poggenburg, und auch Paul Klemm meldet sich mit aktuellen Statements vor Ort im Studio.

*****************************

…. D E M O K R A T I E !

https://www.youtube.com/@Robert Farle557

w i e d e r  (?)

 

 

i n   D E U T S C H L A N D ! ! !

Waren wirklich nach heute immer noch nach über über 80 Jahren so viele  ” N A Z I S “  damals immer schon weiter bis zu ihrem Austritt /Wahlentscheidung aus der “SPD” z.B. in 2017
i n   d e r   heutigen “ESKEN-   S P D ” “POLITISCH”
B E H E I M A T E T  ?

Unsere früheren “weitsichtigen” und “IM VOLKE und auch in allen heutigen “PARTEIEN” bis heute und darüber hinaus weiter HOCH VEREHRTEN”  SPD- Altbundeskanzler Willi BRANDT und Helmut SCHMIDT wären heute unter dieser heutigen “SPD- FÜHRERINNEN- ELITE” sicher auch heute in der derzeitigen “SPD” von deren heutigen “eigenen Genosinnen” auch zu “NAZIS” gezählt und sie würden sich heute wohl auch zu Recht sogar “IM GRABE UMDREHEN” MÜSSEN, zu dem, was zwischenzeitlich “NACH CORONA 2020” in DEUTSCHLAND unter der “CDU/CSU” und unter deren “SPD” – FÜHRERINNEN gegen die eigene Bevölkerung und unsere Kinder und Nachkommen in Deutschland los geworden und ist?

Mit in der Spitze unserer
heutigen “SPD- geführten AMPEL- BUNDES- REGIERUNG” unter den unzähligen “lauteren Bächen”? – die heute ……


“UNSER LAND” UND DIE
“HEIMAT UNSERER VÖLKER”
INZWISCHEN
“UNGESTEUERT” ÜBERFLUTEN”

 

*******************************

********************************

Nach den

” G E R I C H T S –
E N T S C H E I D U N G E N “

in

M Ü N S T E R  (13.05.2024)
H A L L E  (14.05.2024)

Gericht in MÜNSTER:
Versuch Nr. 1   gegen die “AFD”: über 400 Beweisanträge der “AFD” wurden vom Gericht nicht zugelassen!
Urteil wurde um 2 Monate als ursprünglich geplant vorgezogen!

 

Gericht in HALLE:
Versuch Nr. 2   gegen die “AFD”:

 

https://t.me/bjoernbanane/16244    Zitat daraus:

” +++ EILMELDUNG +++
Höcke verurteilt! 🔥 Thüringens AfD-Chef
Björn Höcke wurde in erster Instanz am Landgericht Halle zu 13.000 € Strafzahlung verurteilt. Bei einer Rede 2021 verwendete Höcke die Phrase „alles für Deutschland“ was nun als Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger und terroristischer Organisationen ausgelegt wurde, da die SA diese Phrase ebenfalls verwendete. Der thüringische AfD-Spitzenkandidat soll dies in vollem Bewusstsein der Strafbarkeit verwendet haben, so der Vorwurf der Staatsanwaltschaft.
👉🏻 Das Urteil ist nicht rechtskräftig
– Höcke meldete Berufung an. “

**********************

“AFD”- Björn Höcke soll
zu 13.000 Euro
(100 TS zu 130 Euro) Geldstrafe
verurteilt worden sein…..

 

Das sind mehr als 90 TS, damit gilt
“AFD”- Björn Höcke
als “VORBESTRAFT”!!!!!!!

***********************

UNSERE ” S O Z I A L E N “

” W A H R H E I T S – 
und  L I V E – M E D I E N –
MACHERINNEN”

 

z.B.  ANSAR TV – MEDIEN
https://www.youtube.com/watch?v=mpdzkwG6cjg

und  ELIJAH TEE

und “WEICHREITE TV” ……
u.a.m.

…… sind    neben dem

” Z D F ” –
“Im Zweiten sehen sie besser!???”
u.v.a.m., die im Gerichtssaal filmen durften

Andererseits im GERICHTSSAAL:

Im Gegensatz zu den bekannten

P o l C o r r ektiv –

” A S O Z I AL E N   M E D I E N (?)” :

 

********************


Die


” S O Z I A L E N   M E D I E N “,


die dort nicht filmen und
nicht streamen durften….

 

**************************

” S O Z I A L E ”   M E D I E N
übrigens
waren draussen auch
” V O R   O R T “…..

Zitat daraus:     “Nachdem es letzte Woche verschoben worden ist, könnte es HEUTE fallen: Das Urteil gegen BJÖRN HÖCKE. Wir sind live dabei in Halle, um die Stimmung einzufangen und vor dem Prozessgebäude mit Menschen ins Gespräch zu kommen, die sich alle nur eins fragen: Freispruch oder Verurteilung?”

14.05.2024 ab 19 Uhr Fortsetzung des Prozesstages……
Ev. dann das “Urteil”?
“IM NAMEN DES VOLKES”…..

Liegt das Urteil – VOR VERKÜNDIGUNG –
wirklich schon der “FAZ” vor?

 

https://t.me/BjoernHoeckeAfD/2186

Rückblick 14.05.2024
“HALLE” – “BJÖRN HÖCKE” – “AFD”

 

Familie2030