AHNENGEISTER auch in PAPUA NEUGUINEA

“AHNENGEISTER”  oder
“CHRISTUS”?

Mehr dazu in den bei der “HELIMISSION” über deren untenstehender homepage zu erwerbenden beiden inzwischen älteren “DVD´s” aus der anfänglichen Arbeit der “HELIMISSION” im Inneren von “PAPUA NEUGUINEA”.

***************************************************************

Hintergründe allgemein aus “INTERNET VIDEOS” zu “PAPUA NEUGUINEA”…..

https://familie2030.de/papua-neuguinea/

*********************************************

https://www.helimission.org/was-wir-tun/sos-eins%C3%A4tze/

“PAPUA NEUGUINEA” / in INDONESIEN

https://familie2030.de/helimission-weltweit/

im hintersten “HINTERLAND” von “PAPUA NEUGUINEA” …….
Noch heute:
“KOPFGELDJÄGERN”, “SCHAMANISMUS”,
“ANIMALISMUS”

************************************************

IM “VORDERLAND” von “PAPUA NEUGUINEA”

Wo in “PAPUA NEUGUINEA” “FLUGZEUGE” ANDERER mit der “HELIMISSION” verbündeten HILFSORGANISATIONEN wegen “UNZUGÄNGLICHKEIT” und mangels “LANDEPISTEN” nicht landen können, das sind die “HELIKOPTER” (für senkrechte Landung geeignet) der “HELIMISSION” in PAPUA NEUGUINEA gefragt z.B. auch für solche Flüge wie hier folgend am Beispiele mit der “MAF” in Einsätzen, wo Landung mit “FLUGZEUGEN” (für waagrechte Landung geeignet) möglich ist.

 

 

 

PSALM 23_3 und HIOB 19_25

” W I S S E N S C H A F T “
“ANTROPOLOGIE oder “CHRISTLICHER GLAUBE”
oder weiterhin
“A N I M I S M U S -/SPIRITISMUS”
oder 
“LEBEN MIT UNSEREM ALLER WELTWEITEN HEILAND”?

*************************

Glauben ICH/wir IN SEIN WORT und auf seinem “BIBLISCHEN WEG” für uns auf der Grundlage der “BIBEL” und des für mich/uns und meine/unsere Schuld stellvertretenden KREUZESTODES SEINES SOHNES am KREUZ VON GOLGATHA zur Sühnung meiner und unserer Schuld in unserem Leben:

JESU Zusage: “ICH” führe “DICH” auf rechter Strasse?

Können wir / ICH mit HIOB in 19/25 sagen …..
“ICH” WEISS, dass MEIN Erlöser lebt?

https://familie2030.de/evangeliumslieder-1/

 

 

HELIMISSION weltweit

MEHR ALS EIN ABENTEUER

https://www.helimission.org/shop/b%C3%BCcher/

Der Film verschafft Einblicke in die Katastrophenhilfe durch die Helimission in Partnerschaft mit NTM und MAF, nachdem der stärkste je gemessene Wirbelsturm Hajyan die Philippinen überquerte. Nothilfe wird dorthin gebracht, wo keine Kamera-Teams warten.

Nach dem zerstörerischen Erdbeben im Himalaya-Staat Nepal im April 2015 leistet die Helimission unbürokratische Nothilfe. In enger Zusammenarbeit mit MAF werden für viele Partnerorganisationen Transportflüge in die Berge organisiert.

Bilder aus dem Herzen Papuas zeigen, was die Helimission unter ganzheitlicher Hilfeleistung an Ureinwohnern versteht. Tauchen Sie ein in die Steinzeit. Wichtiger Bestandteil dieser Hilfe besteht in Notfalltransporten. Erleben Sie einen solchen Einsatz hautnah mit.

Die Helimission möchte sich künftig auch im Norden Indiens, am Fusse des Himalayas und im Brasilianischen Amazonasgebiet einsetzen.

Highlights vom 45-jährigen Jubiläum runden diesen Dok-Film ab.

**********************************************

Die “HELIMISSION” informiert über ihre weltweite Arbeit …..
https://www.helimission.org/events/agenda/

……….z.B. u.a. (siehe hp der “HELIMISSION”) am
26.02.2019 um 14:30 Uhr in
CH-
BASEL
mit  Vortrag und neuestem Film (s.o.)
“Leben retten – weltweit”,
mit Ernst Tanner

Dieser Dokumentarfilm der Stiftung Helimission geht zu den Anfängen der Arbeit zurück und schlägt den Bogen über das 40-jährige Jubiläum in unsere Zeit. Nebst politischer Prominenz am Jubiläumsfest stehen die Pionierleistung von Ernst Tanner, Gründer der Helimission, und seine jüngste Reise nach Äthiopien im Mittelpunkt. Der erste Besuch von Weissen im Bale-Stamm zeigt, dass es für die Mission immer noch Arbeit gibt. …

********************************************************************

https://www.helimission.org/was-wir-tun/sos-eins%C3%A4tze/

Fast 50 JAHRE, fast
ein halbes “JAHRHUNDERT”

“HELIMISSION”

https://www.helimission.org/shop/b%C3%BCcher/

VOLLER “DANK im Herzen” – ein Besucher …..

“DARUM GEHET HIN IN ALLE WELT ………!”
https://www.bibleserver.com/text/LUT/Matth%C3%A4us28%2C18

https://www.helimission.org/shop/dvd/

https://familie2030.de/ahnengeister-auch-in-papua-neuguinea/

Die “HELIMISSION” heute
– auch in KATASTROPHENFÄLLEN –
weltweit im Einsatz  ……

 In “AFRIKA” hat einmal von der Ostschweiz aus die heute weltweite Arbeit der “HELIMISSION” angefangen…..
Die “HELIMISSION” am 06.01.1994 zu Gast in der
Steinen- Höllsteiner Kirche mit dem Gründerehepaar Hedy und Ernst Tanner …….. – damals war neuer und aktueller weiterer “SCHWERPUNKT” der weltweiten “HELIKOPTER- EINSÄTZE” gerade das Land “ALBANIEN”.
Später wurden “HUBSCHRAUBER DER HELIMISSION” nach “BESCHUSS und ZERSTÖRUNG des dortigen HANGARS im damaligen ALBANIEN im Zuge des dann ab 1993 aufflammenden “JUGOSLAVIENKRIEGES” HUBSCHRAUBER der “HELIMISSION” nach
“PAPUA- NEUGUINEA” in INDONESIEN (und somit nach FERNOST) verlegt……, wo dann in INDONESIEN eine “NEUE AUFGABE” für die “HELIMISSION” sich aufgetan hat. – VON DER SCHWEIZ ÜBER EUROPA UND AFRIKA ZULETZT AUCH NACH FERNOST (INDONESIEN) ….. 

https://www.helimission.org/

https://www.helimission.org/shop/b%C3%BCcher/

Es kann z.B. 35 Jahre und mehr oder weniger gehen, bis man vieles auf dieser Welt “begreift”, was “EWIGKEITSWERT” hat….