DAS URTEIL VON WEIMAR 11.01.2021

Auch jetzt nach Ablauf 2020
lassen sich ausser “POLITISCH” VERBREITETER “ANGST- UND PANIKMACHE” MITTELS “BMI CSU- SEEHOFER”, “CSU- SOEDER u.v.a.m.”, “PARTEIEN”, “BUNDESTAG”, “BUNDESREGIERUNG” UND “MEDIEN” IN “GLEICHSCHALTUNG” aus DEUTSCHLANDS
“VERSTORBENENZAHLEN 2020”
KEINErlei Anhaltspunkte für
eine “EPIDEMISCHE LAGE VON NATIONALER TRAGWEITE” erkennen……..

BKin MERKEL HAT IN DER BUNDESPRESSEKONFERENZ VOM 21.01.2021 inzwischen auch eingeräumt, dass die Entscheidung zum “LOCKDOWN” keine “ENTSCHEIDUNG “rein gesundheitspolitisch (zum reinen Volkswohl?)” war, sondern lediglich eine ausschliesslich “POLITISCHE ENTSCHEIDUNG” war. –
EINE “POLITISCHE”
“GRUNDENTSCHEIDUNG”? – WORAUS/WORAUF AUCH IMMER BERUHEND? – Was uns und unsere Kinder als “Volk” in DEUTSCHLAND wohl nichts anzugehen hat? –
“NACH UNS DIE SINTFLUT!”

DAMIT SICH “UNSERE FRAU” BUNDESKANZLERIN “IHRE MEINUNG” AUF ZAHLEN STÜTZEN UND DIESE ÜBERPRÜFEN KANN, DAZU DIE FOLGENDEN ZAHLEN:

SCHON EINMAL IST “DEUTSCHLAND” UNTER “IHR” ALS “CDU- BUNDESKANZLERIN” IN EIN TIEFES LOCH GEFÜHRT WORDEN…..
(Vergl. nach ihrer Regierungsanfangszeit/mit LEYEN- FAMILIENPOLITIK) an folgender Grafik)

http://dipbt.bundestag.de/doc/btd/17/120/1712051.pdf   ab Seite 55

Hier im Wortlaut das  Urteil von Weimar

https://2020news.de/wp-content/uploads/2021/01/Amtsgericht-Weimar-Urteil-vom-11.01.21.-523-Js-202518-20.pdf       Daraus Auszüge:

 

Im MAI 2020 wurde von einem Mitarbeiter “aus dem Bundesinnenministerium” unter “HORST SEEHOFER”  folgendes “nicht offizielle” Schriftstück der Oeffentlichkeit gegenüber bekannt, wonach
“CORONA” ein “FEHLALARM” gewesen sein soll:

https://www.achgut.com/images/uploads/afqktxhppam7qh5d/200508_Versendung_Bericht_an_Krisenstab_01.pdf

https://familie2030.de/die-Zeit-ist-reif-Merkel-Berlin-2020-ff/

Familie2030