DAS WIENER URTEIL VOM 24.03.2021 ZUM POLITISCHEN MISSBRAUCH VON STAATSMACHT

URTEIL VON WIEN/OESTERREICH VOM 24.03.2021
IN AUSZUEGEN:

MAN ACHTE BEIM GLEICHZEITIGEN SINKEN DER “VERSTERBENSRATEN” AUF DIE IN “UNERMESSLICHE” STEIGENDEN “GESAMT- TESTUNGSZAHLEN” VON VORHER 1,0 MIO AUF INZWISCHEN 1,4 MIO, DIE LAUT DEM SPAHN ZU IMMER MEHR “PCR- FALSCH- POSITIV GETESTETEN” FÜHREN UND IHRER FREIHEITEN BERAUBT WERDEN DURCH ABSCHIEBUNG IN QUARANTAINE UND ISOLIERUNG VON KINDERN AUS DEREN SCHULEN….. MITTELS DER “GESUNDHEITSÄMTER” IN DEN LÄNDERN UNTER “BUNDESPOLITISCHER” HEUTIGER “ZWANGSREGENTSCHAFT” UNTER DER “MERKEL- GROKO” UND GROSSEN TEILEN DER ABGEORDNETEN DES “DEUTSCHEN BUNDESTAGES” UNTER DEREN HEUTIGEN “PRÄSIDENTINNEN”, ALLEN VORAN DEM “CDU- SCHÄUBLE”?BESTENS NOCH BEKANNT VOM “KOHL – CDU- SCHWARZKASSEN- SPENDENSKANDAL” DAMALS ….., DER AUCH DEN BEGRIFF “DUMPFBACKEN” IN DEN DEUTSCHEN BUNDESTAG EINST EINGEBRACHT HATTE.

https://www.rtl.de/cms/Superspreader-Verdacht-in-Halle-Geimpfter-soll-unwissentlich-mehrere-Personen-angesteckt-haben-4732838.html

https://reitschuster.de/post/VERDACHTSFALL-in-Halle-koennen-GEIMPFTE-SUPERSPREADER-werden/?fbclid=IwAR22Uhx6kkycX-7qsezSG8xcz-I0ymBU-cG27ixHNGAIlhxJ4QSMicWGtYA

ALIENS BEST FRIENDS UND DAS WIENER URTEIL OESTERREICH VOM 24.03.2021 – VGW-103/048/3227/2021-2

Unglaubliche OHRFEIGE: Österreichisches GERICHT ENTBLÖßT BERLINS CORONA-POLITIK MIT HAMMER-URTEIL

DER “SPAHN” HAT “USCHI GLAS” – “APANATSCHI” AUCH FUER DIE “IMPFKAMPAGNE” GEWINNEN KOENNEN! WIRD “SPAHN” DAS AUCH MIT “WINNETOU” MIT EINEM “KLEINEN PIEKS” SCHAFFEN KOENNEN?

https://reitschuster.de/post/Wie-Staatsanwaltschaften-die-OBDUKTIONEN-von-IMPFSCHAEDEN-hintertreiben/

MAN SIEHT AUS DER ZUSAMMENSTELLUNG ZUR  ENTWICKLUNG AUF OSTERN 2021 HIN MIT DEN ZAHLEN DES “RKI” FOLGENDES SEHR DEUTLICH:
POSITIV GETESTETE SIND GESTEIGERT WOECHENTLICH VON 50.551 AUF 112.885 
GESAMTTESTUNGEN WERDEN GESTEIGERT  WOECHENTLICH VON 1.053.153 AUF 1.419.896
TODESFAELLE SIND GESUNKEN WOECHENTLICH VON 5.075 AUF 1.206 

SPAHN BESCHREIBT HIER SEHR DEUTLICH DIE AUSWIRKUNG VON DEM, WAS WIR HEUTE 2021, EIN JAHR SPÄTER IN DEUTSCHLAND TATSÄCHLICH MACHEN, UM “ANGST UND PANIK” i.S. https://fragdenstaat.de/dokumente/4123-Wie-wir-Covid-19-unter-Kontrolle-bekommen/   WEITER ZU SCHUEREN ……… WIR PRODUZIEREN JETZT GENAU DIESE “FALSCH POSITIVEN” ZAHLEN, UM MENSCHEN UND KINDER VERMEHRTER NOCH ZU “ISOLIEREN“, “WEGZUSPERREN” UND “FAMILIEN ZU ZERREISSEN“, MITTELSTANDSBETRIEBE IN DEN KONKURS ZU TREIBEN UND MENSCHEN IHRER BISHERIGEN LEBENSGRUNDLAGEN ZU BERAUBEN USW.!

***************************

UND JETZT WIEDER “NEUER LOCKDOWN?” ???????

BUERGERINNEN UND KINDER SOLLEN SO ALSO WEITER GESUNDHEITLICH, WIRTSCHAFTLICH, PSYCHISCH  “ZUGRUNDE GEHEN” UNTER DEN “POLITISCHEN” “ZWANGSMASSNAHMEN incl. neuerlich den IMPFMASSNAHMEN” EINER “PANDEMIE”, DIE ES NUR MITTELS DEM WELTWEIT VERTRIEBENEN “DROSTEN- PCR- TEST” UND DER “POLITISCHEN ANGST- UND PANIKMACHE” UNTER DER FEDERFUEHRUNG DER BKIN CDU MERKEL U.A. GIBT! 

https://www.diepresse.com/5959566/VerwaltungsgerichtDefinition-von-Kranke lnfizierte-falsch oder richtig?

Es folgen “AUSZUEGE” aus diesem neuerlichen
URTEIL (OESTERREICH) des
“VERWALTUNGSGERICHTS WIEN VOM 24.03.2021”

Die Beschwerdefuehrerin PARTEI der “FPÖ” hat in dem Urteil obsiegt!

**************************

DOCH ALLGEMEIN INTERESSANT SIND DIE PUNKTE, DIE DIESES WIENER “VERWALTUNGSGERICHT” WEITER “FESTGESTELLT” UND “ABGEURTEILT” HAT:

RUECKBLICK

 

CORONA POLIZEI UND MASSNAHMEN MÜNCHEN

BERLIN POLIZEI 2021

Video zur Situation in Oesterreich beginnt ab Minute 5:46 !

https://2020news.de/wp-content/uploads/2021/01/Amtsgericht-Weimar-Urteil-vom-11.01.21.-523-Js-202518-20.pdf        Auszug aus dem Urteil:

“POLIZISTEN IN EUROPA UND
DEUTSCHLAND”

ITALIEN

DEUTSCHLAND

OESTERREICH

“POLIZISTEN FÜR AUFKLÄRUNG”

https://vereinnpolifa.org/

https://vereinnpolifa.org/Informationsmaterial/

***************************

“Bundesbeamtengesetz (BBG)
§ 63 Verantwortung für die Rechtmäßigkeit

(1) Beamtinnen und Beamte tragen für die Rechtmäßigkeit ihrer dienstlichen Handlungen die volle persönliche Verantwortung.
(2) Bedenken gegen die Rechtmäßigkeit dienstlicher Anordnungen haben Beamtinnen und Beamte unverzüglich bei der oder dem unmittelbaren Vorgesetzten geltend zu machen. Wird die Anordnung aufrechterhalten, haben sie sich, wenn ihre Bedenken gegen deren Rechtmäßigkeit fortbestehen, an die nächsthöhere Vorgesetzte oder den nächsthöheren Vorgesetzten zu wenden. Wird die Anordnung bestätigt, müssen die Beamtinnen und Beamten sie ausführen und sind von der eigenen Verantwortung befreit. Dies gilt nicht, wenn das aufgetragene Verhalten die Würde des Menschen verletzt oder strafbar oder ordnungswidrig ist und die Strafbarkeit oder Ordnungswidrigkeit für die Beamtinnen und Beamten erkennbar ist. Die Bestätigung hat auf Verlangen schriftlich zu erfolgen.
(3) Verlangt eine Vorgesetzte oder ein Vorgesetzter die sofortige Ausführung der Anordnung, weil Gefahr im Verzug ist und die Entscheidung der oder des höheren Vorgesetzten nicht rechtzeitig herbeigeführt werden kann, gilt Absatz 2 Satz 3 und 4 entsprechend. Die Anordnung ist durch die anordnende oder den anordnenden Vorgesetzten schriftlich zu bestätigen, wenn die Beamtin oder der Beamte dies unverzüglich nach Ausführung der Anordnung verlangt.”
.
VERGLEICHE ZU “ORDNUNGSWIDRIGKEIT USW.” AUCH Z.B. DIE SEHR “DETAILLIERTE” BEGRÜNDUNG IN FOLGENDEM GERICHTSURTEIL…..
******************************
Der Verein „Polizisten für Aufklärung“ arbeitet eng mit den Vereinen „Anwälte für Aufklärung“„Klagepaten“ und dem

„Mutigmacher e. V.“ zusammen und hat somit ein großes Netzwerk an Experten aus vielen Bereichen, welche den Mitgliedern und interessierten Bürgern in Uniform und deren Familien, zur Seite stehen.

https://vereinnpolifa.org/

https://vereinnpolifa.org/about/

2021-01-31 DEMO WIEN FÜR EINHALTUNG VON MENSCHENRECHTEN

DANKE DER POLIZEI / POLIZEIFÜHRUNG IN WIEN/OESTERREICH !!!!!!!!

*************
DANKE HERR BUNDESKANZLER KURZ, … – ES GEHT HEUTE 2021 AUCH UM IHRE EIGENE “GENERATION” UND DER IHNEN NACHGEBORENEN UND NOCH UNGEBORENEN NACHKOMMEN!


OESTERREICH” SCHEINT AUS EINER “DIKTATUR” IN DER VERGANGENHEIT (bis 1945)  GELERNT ZU HABEN.

“DEUTSCHLAND” UNTER DER “EX-DDR- MERKEL” SCHEINT AUS “ZWEI DIKTATUREN” IN DEREN VERGANGENHEIT KAUM WAS GELERNT ZU HABEN. MAN KANN NICHT AUF LANGE SICHT GEGEN DAS EIGENE “GRUNDENTRECHTETE” UND VON DER POLITIK “UNAUFGEKLÄRTE VOLK” REGIEREN ZU KÖNNEN. SOLCHE “REGIERUNGEN” HATTEN SCHON IMMER EIN “ABLAUFDATUM” IN DER GESCHICHTE EUROPAS19451989 – u.U. auch 2021? DIE GESCHICHTE WIRD ES ZEIGEN!

SICHER ETWAS KRASS, ABER DAFÜR ETWAS UMSO NACHHALTIGER?

*************
….. DASS “WIEN 2021” NICHT ZU “BERLIN 2020”


UNTER DER
“SOZIALISTISCHEN” “REVOLUTIONÄRIN”
MERKEL
WURDE!

OESTERREICH HAT DAMIT GEZEIGT:

ES GEHT AUCH OHNE “WASSERWERFER” UND OHNE “ZUSAMMENSCHLAGEN VON FRIEDLICHEN MENSCHEN” DURCH EINZELNE POLIZISTEN, WIE DAS IN BERLIN OFFENSICHTLICH ANGEORDNET WAR!

 

“WIEN” IST NICHT “BERLIN!”

https://familie2030.de/Europa-2021-in-der-Neuen-Welt-Ordnung-Merkel/

DEUTSCHLAND UND OESTERREICH STREBEN “MITTELS CORONA” WIEDER NACH ÜBER 76 JAHREN NACH DEM LETZTEN “D- DAY” IN NORDFRANKREICH, JETZT ABER IM GEGENSATZ ZU FRÜHEREN “D-DAY- NATIONEN” “MIT DEN AMERIKANERN UND BRITEN, RUSSEN u.v.a. NATIONEN MEHR ZUSAMMEN” IN EINE “WELTREGIERUNG” – VON “KONZERNEN” UND “IRREN (?)” GELENKT?

DEMO 31.01.2021 IN WIEN

GESCHICHTLICHER RÜCKBLICK AUF 1938 und auf 2020/2021 ff.

ADOLF HITLER – DER GEISTIGE UND LEIBLICHE “VATER DES ZWEITEN WELTKRIEGS”  WAR EIN IN “BRAUNAU AM INN” IN OESTERREICH “GEBORENER” “OESTERREICHER”, DER SICH “BERLIN” UND ZUGLEICH ZUM “STARTOBJEKT” WELTWEITER “GENOZIDE” UND EINES “ZWEITEN WELTKRIEGES” “SELBST ERKOREN” UND GEMEINSAMER MITHILFE DER BEVOELKERUNGEN IN BAYERN, DEUTSCHLAND UND OESTERREICH GEMACHT HAT.

DIE TATSÄCHLICHEN “FAKTEN” ZU “CORONA 2020” IN
” OESTERREICH”!

WOHIN WERDEN EIN SPÄTERER “OESTERREICHER” UND EINE “FRÜHERE DDR- DEUTSCHE” UND INZWISCHEN ÜBER 75 JAHRE SPÄTERER “KANZLER/IN” “OESTERREICH”, “DEUTSCHLAND UND DIE ÜBRIGE WELT UNSERE “FAMILIEN“, “KINDER“, “KOMMENDE GENERATIONEN” UND “GESELLSCHAFTEN” “FÜHREN”?

 

Familie2030