WEITERE EINSCHRAENKUNG GRUNDRECHTE IN DEUTSCHLAND

“DIESER BEWUSSTLOSE “UNTER POLIZEIMASSNAHMEN 2020 IN BERLIN ANLÄSSLICH DER “CORONA- FREIHEITS- UND FRIEDENS- DEMO” ZU BODEN GEBRACHTE” “RENTNER” IN BERLIN IST UNTER/IM WEGE VON “BERLINER POLIZEI- MASSNAHMEN” BEWUSSTLOS AM BODEN LIEGEND UND WIRD ANSCHLIESSEND WIE EIN “GESCHLACHTETES SCHWEIN” IM “SCHLACHTHOF”  MIT DEN “FÜSSEN” VORAN, DEN KOPF AM BODEN MITSCHLEIFEND VON DER DORTIGEN POLIZEI IN BERLIN WEGGESCHLEIFT ZURÜCK AN DIE WAND IM HINTERGRUND– EIN BILD AUS “BERLIN” IM AUGUST oder November (vermutlich rückblickend 18.11.?) 2020 ANLÄSSLICH DORTIGER “GRUNDRECHTE- FRIEDENS- UND FREIHEITS-  DEMONSTRATIONEN”) – FALLS DAS VIDEO AUCH VON “YOUTUBE” GELÖSCHT WERDEN SOLLTE ODER SCHON IST! VIDEO WURDE INZWISCHEN BEI “YOUTUBE” AUSGETAUSCHT MIT EINEM ANDEREN “VIDEO” AUS “BUFFALO” im US- Bundesstaat “NEW YORK”.
DAS “ORIGINAL- LIVE- STREAM- VIDEO AUS BERLIN” IST INZWISCHEN BEI “YOUTUBE” VERSCHWUNDEN UND AUS DEM INTERNET ENTFERNT WORDEN!

https://reitschuster.de/post/Tod-nach-Impfung/

HAT DIE BERLINER – / CSU- SEEHOFER- POLIZEI DIESES DAMALIGE “LIVE-” VIDEO ALS “BEWEISMITTEL” VON “YOUTUBE” “GESICHERT?”, UM ES AUCH “WOLFGANG SCHÄUBLE” UND DEM “DEUTSCHEN BUNDESTAG und allen ABGEORDNETINNEN” dort WIE AUCH UNSEREM “DEUTSCHEN BUNDESPRÄSIDENTEN” ZUR ANSICHT ZUR VERFÜGUNG ZU STELLEN, WAS INZWISCHEN IN DEUTSCHLAND VOR “BUNDESTAG”, “BUNDESKANZLERAMT” UND “BUNDESPRÄSIDIALAMT”  TATSÄCHLICH ABLÄUFT?  ODER HAT MAN ES ZUGELASSEN, DIESES “BEWEISMITTEL” INZWISCHEN MITTELS “YOUTUBE” VERNICHTEN ZU LASSEN?

Zum Inhalt dieses inzwischen von “YOUTUBE” aus dem Internet entfernten “LIVE- VIDEOS” DAMALS IN BERLIN:

Unter den damaligen “POLIZEIMASSNAHMEN” fällt der Mann zu Boden auf den Kopf und ist bewusstlos – keine der jungen “STURM- TRUPP”- Polizisten von “SEEHOFER” ODER DEM “BERLINER SENAT” kümmert sich um den MANN. – ALLES IST UNTERLASSENE HILFELEISTUNG ….. Dann geht ein älterer Polizist hin, kniet sich auf den Boden und sucht nach LEBENSZEICHEN des Mannes (etwa eine ober zwei Minuten). Er bleibt bewusstlos! Dann ziehen ihn die Polizisten, an den Beinen fassend nach hinten an die Wand, seinen Kopf am Boden schleifend. “BILDER WIE IM TRAUM – AUS DEM MERKEL und CO – DEUTSCHLAND, die mir damals von der “LIVE- BERICHTERSTATTUNG” sicher nie mehr aus dem Kopf gehen werden! UNTER SEINEM KOPF war kein Blut zu sehen! (entgegen den heutigen Bildern aus Buffalo unter “youtube” aus Buffalo) – WOHL UM DIESES “VERBRECHEN” IN BERLIN ZU VERTUSCHEN?

MÖGLICHER “ZEUGE” DES VORFALLS KÖNNTE z.B. auch der damalige BERLINER POLIZIST mit der Dienst-Nr. 31.217 sein

******************************

BUNDESTAG 12.02.2021

https://www.BUNDESTAG.de/dokumente/textarchiv/2021/kw06-de-Postdienstleister-raubgut-819602

NICHT NUR BEI DEN “IMPFSTOFF- PHARMA- PRODUZENTEN”, SONDERN JETZT AUCH IM “POSTDIENST” LÄSST SICH ERKENNEN, WIE WELTWEIT AGIERENDE “KONZERNE” AUS JEGLICHER “VERANTWORTUNG” FÜR IHRE “DIENSTE” UND “PRODUKTHAFTUNG”  UNTER UNSERER “BUNDESREGIERUNG” UND UNTER DEM “DEUTSCHEN BUNDESTAG” HERAUSGENOMMEN WERDEN SOLLEN.   

******************************

AUF DEN z.B. “AMAZON” – PAKETEN SIEHT MAN HEUTE NICHT EINMAL MEHR DIE TATSÄCHLICHEN “ABSENDER” DER PAKETE …….. – SIE WERDEN “DEUTSCHLAND- POLITISCH” GESCHÜTZT – EGAL WAS IN PAKETEN DRIN IST!

************************************

“POSTZUSTELLER” MUESSEN JETZT LETZTLICH ENTSCHEIDEN, ob “zureichende tatsächliche Anhaltspunkte” vorliegen, sonst drohen “PAKETAUSLIEFERERUNGSFAHRERN” IN UNSEREN “BILLIGSTLOHN- ZUBRINGERDIENSTEN” BIS ZU 500.000 EURO GELDBUSSEN….. WO LEBEN WIR HEUTE IN DEUTSCHLAND UNTER DEN “GROKO- MERKELS- PARTEIEN” VON “CDU” / “CSU” / “SPD” / “GRUENE” / “FDP” / “LINKE” ?

“Mit Annahme des Gesetzentwurfs wird die Strafverfolgung beim Handel etwa mit Betäubungsmitteln erleichtert. Künftig werden Beschäftigte von Postdienstleistern verpflichtet, verdächtige Postsendungen bei den Strafverfolgungsbehörden vorzulegen, heißt es. Dabei gehe es um Sendungen, bei denen zureichende tatsächliche Anhaltspunkte dafür bestehen, dass mit ihnen Straftaten nach dem Betäubungsmittelgesetz, dem Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetz, dem Arzneimittelgesetz, dem Antidoping-Gesetz, dem Waffengesetz oder dem Sprengstoffgesetz begangen werden. Unternehmen, deren Mitarbeiter diese Pflicht verletzen, können mit einer Geldbuße von bis zu 500.000 Euro bestraft werden können. Dazu wurde das Postgesetz ergänzt.”

STEHT VOM “OEFFNEN” DURCH “POSTDIENSTLEISTER” WAS IM GESETZ?

PRAKTISCH LÄSST SICH SOLCHES ABER WOHL NUR DURCH “OEFFNEN” EINES PAKETES FESTSTELLEN? ODER? “POSTDIENSTLEISTER” WERDEN DAMIT AUCH MIT “GELDBUSSE” (übrigens auch “ORDNUNGSWIDRIGKEIT” – nicht “STRAFTATBESTAND” bedroht, wie wir das schon von “CORONA” kennen, wo MENSCHEN UND KINDER USW. OHNE RICHTERLICHE ANORDNUNG ALS “ORDNUNGSWIDRIGKEIT” IHRER FREIHEIT UND IHRES KOERPERS UND IHRE PSYCHE VERLETZEND DURCH “POLIZISTEN” BIS HIN INZWISCHEN ZUR “BUNDESWEHR” “GESETZLICH” z.B. mittels “INFSG” UNTER DER “MERKEL- GROKO” und dem “DEUTSCHEN BUNDESTAG” AN PSYCHE UND EIGENEM KOERPER GESCHÄDIGT WERDEN DÜRFEN!)

Familie2030