CORONA MASSNAHMEN – WIE EINE HEUTIGE POLITIK SEINE BEVOELKERUNG UND KINDER ZU VERBRECHERN MACHT UND TEILS UNTER BRUTALSTER GEWALTANWENDUNG VERFOLGEN LAESST

OBIGES BEITRAGSBILD AUS BERLIN 2020: EIN IM ZUGE DER “POLIZEIMASSNAHMEN” ZU BODEN GESTOSSENER UND DARAUF BEWUSSTLOSER RENTNER. DER DRÜBERLIEGENDE POLIZIST PRÜFT FÜR LÄNGERE ZEIT NACH, OB VON IHM ÜBERHAUPT NOCH LEBENSZEICHEN AUSGEHEN. (Das “historische” Video, aus dem dieser “LIVE- STREAM” screenshot stammt, wurde inzwischen wie unzählige andere auch aus “YOUTUBE” entfernt.

5 JAHRE BEVOR “COVID 19” IN 2020 “AUSGERUFEN” WURDE, IST ALS “COVID 19 – TEST” VON EINEM “ROCKEFELLER, GB” IN 2015 SCHON EIN PATENT (US) DARAUF ANGEMELDET WORDEN! Die PATENT- Nr., unter der folgendes Dokument im Internet oeffentlich abgerufen werden kann ist auf folgendem “Auszug” ersichtlich:

****************************

NEUN MONATE SPÄTER:
“WIE HEISST DER VATER?”
“ICH WEISS ES NICHT!” –
“ER HATTE EINE “MASKE” AN!”

****************************

https://aletheia-scimed.ch/

.
Zeit-Tafel: mit Mausklick auf Zeitangabe kann direkt an die gewünschte Stelle gesprungen werden!

00:00:00 Begrüssung durch die Moderatorin Rose

00:02:28 Tamara Fretz: Referat „PCR-Test einfach erklärt“

00:30:14 Fragen aus dem Chat

00:34:55 Dr. med. Björn Riggenbach: Referat „Grippe, was bringt das Testen, Masken, Impfung“

00:49:16 Fragen aus dem Chat

01:01:41 Dr. iur. Gerald Brei: Referat „Maskenpflicht und Recht“

01:30:23 Fragen aus dem Chat

01:50:01 Schlusswort von der Moderatorin Rose Referentin/en: – Tamara Fretz, gelernte med.-bio. Laborantin – Dr. med. Björn Riggenbach, Allgemeinmediziner – Dr. iur. Gerald Brei, Rechtsanwalt Das Video entstand in Zusammenarbeit mit: – ALETHEIA – Medizin und Wissenschaft für Verhältnismässigkeitl ( https://aletheia-scimed.ch ) – Freiheitsboten Schweiz ( https://www.freiheitsboten.ch )

 

 

LANDTAGSWAHL BADEN WÜRTTEMBERG 2021 UND DIE BASIS-PARTEI

https://familie2030.de/Was-droht-unter-Merkel-Soeder-cdu-csu-groko-usw-in-Deutschland-mit-Impfstoff-siehe-zdf-lanz-bill-gates-2011bill-gates-2011/

ZWISCHENZEITLICH NACH DEM “BEGINN DER ERST- DURCHIMPFUNGEN”: DIE “STERBEZAHLEN” IN ZEITNÄHE ZU DEN  sogen. “DURCHIMPFUNGEN” IN ALTERS- UND PFLEGEHEIMEN NEHMEN WOHL BEREITS “DRAMATISCH” ZU?

***************************

NORMALE STERBEZAHLEN UNTER “CORONA” IM DEZEMBER 2020 NOCH VOR DER “DURCHIMPFUNG” IN PFLEGEHEIMEN AUCH IM VERGLEICH MIT ANDEREN PFLEGEHEIMEN IN DER GEGEND

NORMALERWEISE STARBEN VOR DER “DURCHIMPFUNG” BEI DEN “NACHBARPFLEGEHEIMEN” PRO MONAT ETWA 1 BIS 3 “PFLEGEBEDÜFTIGE” IM PFLEGEHEIM! 

.

STERBEZAHLEN UNMITTELBAR IN DEN FOLGETAGEN
“NACH DER DURCHIMPFUNG” IN PFLEGEHEIM

IM GEGENSATZ ZU DIESEM “DURCHIMPFUNGS- PFLEGEHEIM” WAREN IN UMLIEGENDEN “PFLEGEHEIMEN DIE VERSTERBENSTAGE IM MONAT DEZEMBER 2020 WIE FOLGT VERTEILT!

DARAUS KÖNNTE MAN IM VERGLEICH AUCH DEN SCHLUSS ZIEHEN, DASS AUFGRUND DER “DURCHIMPFUNGSKAMPAGNE” IN “ALTERS- UND PFLEGEHEIMEN” DIE VERSTERBENSRATE UM DAS ZWEIFACHE BIS HIN ZUM SECHSFACHEN GESTIEGEN SEIN KÖNNTE?

*********************

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_89424046/Winfried-Kretschmann-raeumt-FEHLER-bei-CORONA-MASSNAHMEN-ein.html

SO WAREN DIE EIGENTLICHEN VORPLANUNGEN ZUR KOMMENDEN “KRISE” – JAHRE SPÄTER: AB 2020 “CORONA/ COVID 19/21 MIT INZWISCHEN MUTATIONEN- KRISE”, IN 2012/2013 MITHILFE DAMALS SCHON UNTER “MERKEL” MIT “DROSTEN” UND “LAUTERBACH” u.v.a.m. DAMALIGER “AKTIVISTEN” ……

http://dipbt.bundestag.de/doc/btd/17/120/1712051.pdf

INZWISCHEN IST VON EINEM “FEHLALARM” DIE REDE UND WIE AUCH SÄMTLICHE STATISTISCHEN ZAHLEN VON “RKI” UND “DESTATIS” ZEIGEN!

https://www.achgut.com/images/uploads/afqktxhppam7qh5d/200508_Versendung_Bericht_an_KRISENSTAB_01.pdf
(= kein offizieller “BERICHT” – wurde von einem früheren Mitarbeiter aus “BUNDESINNENMINISTERIUM” in die Oeffentlichkeit gebracht (auch LEOPOLDINER sollen daran mitgewirkt haben!) 

https://www.mdr.de/thueringen/mitte-west-thueringen/weimar/CORONA-kontaktverbot-VERFASSUNGSWIDRIG-amtsgericht-100.html
WORTLAUT “WEIMARER” URTEIL
siehe https://dejure.org/dienste/vernetzung/rechtsprechung?Gericht=AG%20Weimar&Datum=11.01.2021&Aktenzeichen=6%20OWi%20523%20Js%20202518%2F20

https://www.unicef.de/informieren/aktuelles/presse/2020/Covid-19-Folgen-fuer-Kinder/230526

LANDTAGSWAHL BADEN- WÜRTTEMBERG
AM 14.03.2021

https://www.stern.de/politik/deutschland/Kretschmann-eroeffnet-Wahlkampf-in-Baden-Wuerttemberg–video–30012350.html

***************************

KANDIDATENVORSTELLUNG:
KANDIDATEN DER

BASISDEMOKRATISCHEN PARTEI DEUTSCHLAND
DIE “BASIS- PARTEI”

https://DIE BASIS-bw.de/

ZUR LANDTAGSWAHL AM 14.03.2021:
DRAGAN NESIVIC

DR.  https://diebasis-bw.de/bewerber/ANDREAS-BAUM/

CORONA POLIZEI UND MASSNAHMEN MÜNCHEN

BERLIN POLIZEI 2021

Video zur Situation in Oesterreich beginnt ab Minute 5:46 !

https://2020news.de/wp-content/uploads/2021/01/Amtsgericht-Weimar-Urteil-vom-11.01.21.-523-Js-202518-20.pdf        Auszug aus dem Urteil:

“POLIZISTEN IN EUROPA UND
DEUTSCHLAND”

ITALIEN

DEUTSCHLAND

OESTERREICH

“POLIZISTEN FÜR AUFKLÄRUNG”

https://vereinnpolifa.org/

https://vereinnpolifa.org/Informationsmaterial/

***************************

“Bundesbeamtengesetz (BBG)
§ 63 Verantwortung für die Rechtmäßigkeit

(1) Beamtinnen und Beamte tragen für die Rechtmäßigkeit ihrer dienstlichen Handlungen die volle persönliche Verantwortung.
(2) Bedenken gegen die Rechtmäßigkeit dienstlicher Anordnungen haben Beamtinnen und Beamte unverzüglich bei der oder dem unmittelbaren Vorgesetzten geltend zu machen. Wird die Anordnung aufrechterhalten, haben sie sich, wenn ihre Bedenken gegen deren Rechtmäßigkeit fortbestehen, an die nächsthöhere Vorgesetzte oder den nächsthöheren Vorgesetzten zu wenden. Wird die Anordnung bestätigt, müssen die Beamtinnen und Beamten sie ausführen und sind von der eigenen Verantwortung befreit. Dies gilt nicht, wenn das aufgetragene Verhalten die Würde des Menschen verletzt oder strafbar oder ordnungswidrig ist und die Strafbarkeit oder Ordnungswidrigkeit für die Beamtinnen und Beamten erkennbar ist. Die Bestätigung hat auf Verlangen schriftlich zu erfolgen.
(3) Verlangt eine Vorgesetzte oder ein Vorgesetzter die sofortige Ausführung der Anordnung, weil Gefahr im Verzug ist und die Entscheidung der oder des höheren Vorgesetzten nicht rechtzeitig herbeigeführt werden kann, gilt Absatz 2 Satz 3 und 4 entsprechend. Die Anordnung ist durch die anordnende oder den anordnenden Vorgesetzten schriftlich zu bestätigen, wenn die Beamtin oder der Beamte dies unverzüglich nach Ausführung der Anordnung verlangt.”
.
VERGLEICHE ZU “ORDNUNGSWIDRIGKEIT USW.” AUCH Z.B. DIE SEHR “DETAILLIERTE” BEGRÜNDUNG IN FOLGENDEM GERICHTSURTEIL…..
******************************
Der Verein „Polizisten für Aufklärung“ arbeitet eng mit den Vereinen „Anwälte für Aufklärung“„Klagepaten“ und dem

„Mutigmacher e. V.“ zusammen und hat somit ein großes Netzwerk an Experten aus vielen Bereichen, welche den Mitgliedern und interessierten Bürgern in Uniform und deren Familien, zur Seite stehen.

https://vereinnpolifa.org/

https://vereinnpolifa.org/about/

AG WEIMAR GERICHTSENTSCHEIDUNG ZU CORONA 6 OWI-523 Js 202518/20

https://2020news.de/wp-content/uploads/2021/01/Amtsgericht-Weimar-Urteil-vom-11.01.21.-523-Js-202518-20.pdf    Ein Auszug daraus:

https://www.mdr.de/thueringen/mitte-west-thueringen/weimar/Corona-Kontaktverbot-verfassungswidrig-amtsgericht-100.html

https://dejure.org/dienste/vernetzung/rechtsprechung?Gericht=AG%20Weimar&Datum=11.01.2021&Aktenzeichen=6%20OWi%20523%20Js%20202518%2F20

https://www.achgut.com/artikel/Ein_vorbildlicher_Akt_richterlicher_Souveraenitaet_Lockdown_gecrashed

AMTSGERICHT WEIMAR Az.:    6 OWI-523 Js 202518/20

Familie2030