MERKELS CORONA PLANDEMIE AKTIONSPLAN G 20 BEREITS IN 2017 BEI DER LEOPOLDINA

DIE “SPAHN´SCHE GRIPPE” CDU/CSU/SPD 2021 – “CORONA” VERBUNDEN AUCH MIT “KOTZEN” ALS NEBENWIRKUNG!

https://t.me/CoronaImpfschaedenDeutschland/3027
2017 – “MERKEL” UND DIE “LEOPOLDINA”

https://t.me/CoronaImpfschaedenDeutschland/3028

 

Die Stellungnahmen der LEOPOLDINA, bei der auch Angela Merkels Mann Joachim Sauer Mitglied ist, waren maßgeblich für die Entscheidungen der Regierung, auch zum Lockdown.

https://www.Leopoldina.org/Mitglieder/mitgliederverzeichnis/mitglieder/member/Member/show/1233/

AUCH DAS AUS DEM “BMI- VOM SEEHOFER” AN DIE OEFFENTLICHKEIT GERATENE “GEHEIME” CORONA – “FEHLALARM”- PAPIER VOM MAI 2020 IST UNTER MITWIRKUNGEN VON “NOCH GEWISSEN- HAFTEN” “LEOPOLDINERN” DARUNTER ERFOLGT!

https://www.achgut.com/images/uploads/afqktxhppam7qh5d/200508_Versendung_Bericht_an_Krisenstab_01.pdf

************************************

ERSTER BOMBENANSCHLAG IN 1993 UNMITTELBAR NACH AMTSANTRITT PRÄSIDENT BILL CLINTON AUF DIE TIEFGARAGE DES “WORLD TRADE CENTERS” 8 JAHRE VOR NINE ELEVEN” (ZWEI HOCHHAUS-TÜRME VON FLUGZEUG GETROFFEN ZUSAMMENGEFALLEN – VON OBEN NACH UNTEN STOCKWERK FUER STOCKWERK ZUSAMMENGEFALLEN WIE NACH EINER “GEZIELTEN SPRENGUNG”(?) (SOLL “VERSCHWOERUNGSTHEORIE” SEIN!) / DANACH “WTC 7” (DRITTES HOCHHAUS) etliche Zeit danach aus bis heute vollkommen unerklärlichen Gründen plötzlich “PULVERISIERT” UND SICH IN NICHTS AUFGELOEST – ohne von einem Flugzeug getroffen gewesen zu sein!

AM 11.09.2001NACH AMTSANTRITT PRÄSIDENT G.W. BUSH jun. – BUSH BEFAND SICH ZU DEM ZEITPUNKT VON “NINE ELEVEN” SEELENRUHIG ZU BESUCH IN EINER KINDERSCHULE IN FLORIDA MIT “FERNSEHTEAM” (?)!

******************************

DIE KONKRETE “POLITISCHE” “VORAUSPLANUNG” PANDEMIE CORONA BEREITS WIEDER IN 2017 / MERKEL(22.03.2017 MERKEL BEI “LEOPOLDINA” / G20) ERFOLGT, ALS “COVID 19” WELTWEIT NOCH GAR EXISTIERTE!!!!!!!

 

https://t.me/CoronaImpfschaedenDeutschland/3027     22.03.2017 BKIN MERKEL BEI DER “LEOPOLDINA” “EFFIZIENTESTE HILFE SIND….
…..++++”MILITÄRISCHE EINHEITEN”+++++!!!!!

.

************************************

https://ibizakurier.de/Wenn-das-Blut-gerinntKrankenhaeuser-sind-voll-mit-GeimpftenDie-IMPFUNG-wirkt-nicht-sondern-BIRGT-SCHWERSTE-NEBENWIRKUNG/

https://t.me/KlagePATEN_eu/1069        ZITAT DARAUS:   

👉 “Die Impfung wirkt nicht, sondern birgt schwerste Nebenwirkungen

👉 Die Impfung wirkt nicht. Geimpfte erkranken an “Corona” ebenso wie Ungeimpfte. Hinzu kommen die teils tödlichen Nebenwirkungen der Gen-Präparate.

👉 Die Krankenhäuser sind voll mit Geimpften. “62% meiner geimpften Patienten haben erhöhte D-Dimere. Alle Nebenwirkungen der Spritze wie Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel und Müdigkeit können Anzeichen einer Hirnthrombose auf Kapillarebene sein”, warnt der kanadische Arzt Dr. Charles Hoffe.”

“Impfen sei der beste Weg, die Pandemie zu besiegen und den Sommer genießen zu können, predigt der spanische Premier Pedro Sánchez trotzdem weiter – und kaum jemand widerspricht ihm. Spanien gehört mit Deutschland und Israel zu den Impf-Musterschülern in der Welt. Trotzdem weist das Land seit Wochen eine der höchsten Infektionsraten Europas auf. “Es ist paradox“, schreibt die Zeitung El Mundo: “Wir haben mit die höchste Impfquote, aber auch die höchste Zahl von Ansteckungen, Hospitalisierungen und Corona-Toten.“

**************************************

https://t.me/CoronaImpfschaedenDeutschland/3019

https://t.me/CoronaImpfschaedenDeutschland/3021     Zitat:       Eine Initiative von Ärzten wendet sich in einem offenen Brief an die Regierenden dieses Landes und an alle Bürger. Sie kritisiert den fehlenden wissenschaftlichen Diskurs und offene Debatten über die aktuellen Corona-Maßnahmen. Lesen Sie hier das von zahlreichen deutschen Medizinern unterzeichnete Schreiben im Wortlaut:

An die Regierenden dieses Landes und an alle Bürger,

Wir sind Ärzte und Therapeuten, die seit dem Auftreten von SARS-CoV‑2 mit zunehmender Sorge beobachten, wie Pandemieangst und ‑panik zu immer skurrileren Maßnahmen und Eingriffen in unsere Rechte und persönliche Freiheit führen. Nach der anfänglichen, verständlichen Sorge und den folgeschweren Maßnahmen blieb bislang leider das Wichtigste auf der Strecke: wissenschaftlicher Diskurs und offene Debatten, Rückschau halten, Fehler suchen – entdecken – zugeben und korrigieren.

Wir wollen und können nicht mehr zusehen, wie unter dem Deckmantel einer „epidemischen Lage nationaler Tragweite“ und der vorgegebenen Sorge um Gesundheit und Sicherheit jegliche Grundlagen für Gesundheit und Sicherheit zerstört werden.

Wir stehen auf und fordern die Regierungen und Wissenschaftler aller Länder auf, sich endlich einem wissenschaftlichen Diskurs zu stellen, statt blind vor Angst auf einen Abgrund (wirtschaftlicher, humaner und persönlicher Art) zuzulaufen und sich mit „Notstandsgesetzen“, die auf unbestimmt verlängert werden, dauerhaft Macht zu sichern.

Mit Sorge beobachten wir, wie fast alle Medien unkritisch dieselbe Meinung wiederholen und quasi gleichgeschaltet auf allen Kanälen und in allen Zeitungen die politisch verordnete Panik und Angstmache zelebrieren. Und das, obwohl sich von Anfang an warnende Stimmen von Wissenschaftlern und Ärzten fanden und mit der Zeit immer zahlreicher wurden: Dr. Wodarg, Prof. Dr.Bhakdi, Prof. Ioannidis, Prof. Dr. Reiss, Prof. Dr. Streeck, Prof. Stefan Hockertz, Dr. Schiffmann und viele mehr. Mit Entsetzen beobachten wir, wie diese mutigen Einzelkämpfer diffamiert werden, ihre wichtigen, fachlich qualifizierten Einwände einfach ignoriert, oder zurechtgebogen werden bis wieder alles ins Pandemie-Panik-Schema passt…

Wir fordern, dass die Medizin zurückgegeben wird in die Hände derer, die dafür ausgebildet sind und dass der Arzt seinem Gewissen verpflichtet bleiben darf.

Wir fordern, dass die Medien zu ihrer eigentlichen Aufgabe der objektiven Berichterstattung zurückkehren. Wir fordern, dass die Politiker ihre Macht nicht missbrauchen, sondern sie dem Volk zurückgeben!

Wir fordern insbesondere, dass das Infektionsschutzgesetz entschärft wird; aktuell begünstigt es dieErmächtigung einzelner politischer Entscheidungsträger und die Entmachtung des Parlaments. Wir fordern die Rücknahme der gravierenden Einschnitte in die bürgerlichen Rechte durch die – der epidemischen Lage nationaler Tragweite geschuldete – „coronafreundliche“ Rechtsprechung.

Wir fordern die Rückgabe medizinischer Entscheidungshoheit in die Hände des Behandlungsteams Arzt und Patient. Behandlungsentscheidungen und medizinische Maßnahmen dürfen nicht von Politikdiktiert werden. Wir fordern die sofortige Aufhebung aller Corona-Maßnahmen.

Und, wir rufen Sie, liebe Leser, auf: Denken Sie selbst und fordern Sie mit uns, dass Politiker und Medien sich unabhängig, kritisch und frei von Interessenskonflikten auch mit abweichenden Meinungen auseinandersetzen. Lassen Sie sich die Gesundheitsfürsorge und die Entscheidungen über ihre Gesundheit und ihren Körper nicht von den Politikern abnehmen! Lassen Sie sich nicht entmächtigen!

Mit drängender Sorge,

Unterzeichner”

https://t.me/CoronaImpfschaedenDeutschland/3027

https://t.me/CoronaImpfschaedenDeutschland/3028

https://t.me/CoronaImpfschaedenDeutschland/3029

https://t.me/CoronaImpfschaedenDeutschland/3030

https://t.me/CoronaImpfschaedenDeutschland/3031

DER “CSU- SOEDER” AUS BAYERN…. “EL MARCO”.. (vermutlich schon zig mal MIT SEINER GANZEN EIGENEN FAMILIE GIFT- EXPERIMENT-ARISCH DURCHGESPRITZT?)

…. REGT SICH “KUENSTLICH” AUF UND ZAEHLT DIE DURCH DIE “IMPFUNGEN” Z.T. MIT ENTSTEHENDEN GEFAHREN FUER UNSEREN LEIB UND UNSERE SEELEN ZUGLEICH AUF, DIE UNSERE UEBERWIEGENDEN “PARTEIPOLITIKERINNEN” IN DEUTSCHLAND IN “BUNDESTAG” UND “BUNDESREGIERUNG” UND “BUNDESRAT” UNS ALLEN IN UNSERE KOERPER UND DIE UNSERER KINDER UND NACHKOMMEN AN “ALS VERMEINTLICHE “IMPFUNGS-” – TATSÄCHICH – “EXPERIMENTIER- DURCHSPRITZ- GIFT- STOFFEN” UNTER FUEHRUNG VON “CDU-merkel/CSU-soeder/SPD-mueller/steinmeier/scholz und uebrigen” IN UNSERE KOERPER UND IN UNSERE BLUTBAHNEN UND IN DIE UNSERER KINDER UND NACHKOMMEN “HINEIN- UND DURCHSCHIESSEN” WOLLEN!
https://t.me/CoronaImpfschaedenDeutschland/3029

22.03.2017 MERKEL – “G 20- PLAN / PANDEMIE” IN DER “LEOPOLDINA” MIT PROF. HACKER U.A.:

https://t.me/CoronaImpfschaedenDeutschland/3027

 

VOR AUSBRUCH DER “mutmasslichen” (?) PANDEMIE 2020 in Deutschland DANN WENIGE MONATE ZUVOR IN 2019 DER “MERKEL- BESUCH IN WUHAN” IN CHINA:

DANACH DAS “ZITTERN” DER “MERKEL” BEIM ABSPIELEN DER “DEUTSCHEN NATIONALHYMNE”….

 

***********************************

 

BEI AUSBRUCH EINER PANDEMIE SIND NACH DER “MERKEL” DIE EFFIZIENTESTEN HELFER UNSERE “MILITÄRISCHEN EINHEITEN”!!!!!!

 

IN DEN “POLITISCHEN” “G 20” – “CORONA”AKTIONSPLAN WURDE BEREITS IN 2017 am 22.03.2017 – DREI JAHRE VOR DEM “CORONA- VIRUS” VON DER MERKEL DIE “LEOPOLDINA” MIT EINGESCHALTET. MERKEL SCHWÄRMT DAMALS SCHON VON “MILITÄRISCHEN STRUKTUREN”?

https://t.me/CoronaImpfschaedenDeutschland/3027

https://t.me/TobyInfomiert/2991      Zitat daraus:       “Robert Kennedy hat Google als „Impfstoffunternehmen“ entlarvt. Google hat Schwesterunternehmen, die Impfstoffe herstellen. “Sie haben sich auch mit Pharmaunternehmen zusammengetan und sammeln unsere medizinischen Informationen.””

*****************************

https://www.berliner-zeitung.de/news/berlin-nach-corona-impfung-Berliner-Opernsaengerin-sagt-alle-Auftritte-ab-li.182347

“Berlin – Die Berliner Opernsängerin Bettina Ranch hat nach eigener Aussage mit schweren Impfnebenwirkungen zu kämpfen. Deshalb habe sie alle Auftritte absagen müssen. Ärzte hätten „eine Ataxie (Störung der Bewegungskoordination)“ und eine „leichte Facialisparese festgestellt“. Die Sängerin teilt weiter mit, dass „die Parese im oberen Gesichtsbereich lokalisiert ist, was momentan das professionelle Singen beeinträchtigt“. Die Opernsängerin ließ sich vor knapp vier Wochen impfen. Über ihren Zustand berichtet sie nun ausführlich auf ihren Profilen in den sozialen Medien. Hier wird auch der Impfstoff von Biontech gehashtagged.”

https://t.me/DatenAnalyseProgrammieren/323

 

Familie2030