ALLTAGSMASKE DER ZUKUNFT-FREIES ATMEN NUR NOCH UNTER DIGITALER UEBERWACHUNG DURCH DIE HEUTIGE OBRIGKEITEN MOEGLICH?

“LUEGEN DIE OFFIZIELLEN ZAHLEN DES “RKI” UND BEI “DESTATIS”? – ODER LUEGEN UNSERE “REGIERUNGEN” UND GROSSE TEILE DES “DEUTSCHEN BUNDESTAGES UND DIE LANDTAGE” IN DEUTSCHLAND “UNTER DER MERKEL”? WIE AUCH UNSERE “TAGESZEITUNGEN” HEUTE IN DEUTSCHLAND? WO DRÜCKEN SICH DIESE GEFÄHRLICHEN ANGEBLICHEN “MUTATIONEN” DENN AUS UND SCHLAGEN SICH IN ZAHLEN BERI “RKI” UND “DESTATIS” NIEDER? – NIRGEND WO IST DAZU ETWAS ZU FINDEN IN DEN OFFIZIELLEN “AMTLICHEN” ZAHLEN!

*************************

WARUM “BELUEGEN (OFFENSTICHTLICH SCHEINBAR – ?)” UNS IN BADEN- WUERTTEMBERG UNSERE “GRUEN- SCHWARZEN” POLITIKERINNEN UNTER DEM “GRUENEN KRETSCHMANN” UND UNTER DER “GRUENEN” “LANDTAGSPRÄSIDENTIN” IN STUTTGART EINVERNEHMLICH MIT DEN “CDU- SCHWARZEN” SOGAR VOR DEN KOMMENDEN “LANDTAGSWAHLEN AM 14.03.2021 IN BADEN – WÜRTTEMBERG” IMMER NOCH WEITER ENTGEGEN DEN “OFFIZIELLEN ZAHLEN DES RKI UND VON DESTATIS” MIT ANGEBLICHEN “MUTATIONEN”, DIE ES AUCH BEI DER IN ETWA GLEICH GEFÄHRLICHEN “INFLUENZA- GRIPPE” WIE DERZEIT UNTER “CORONA” IMMER AUCH SCHON GEGEBEN HAT?

Aus “OV” vom 26.02.2021

*********************************

“BIG BROTHER IS WATCHING YOU!”
– 1933 HITLER – 1949 ULBRICHT – 2020 MERKEL – SEEHOFER – SOEDER – GATES – WHO – RKI – PEI – DROSTEN – LAUTERBACH u.v.a.m. – 2021 ff.

*******************************

“DIE FRAU UND DAS TIER”

https://www.bibelkreis.ch/RKK/Die FRAU und das TIER.pdf

*********************************

“BIG SISTER” ALS TEIL UND UNTER “BIG BROTHER”, ANGELA MERKEL ZEIGT VORBILDLICHES UND WENIGER VORBILDLICHES “ROTZEN” VOR LAUFENDEN KAMERAS AUF “BUNDESPRESSEKONFERENZ” ZUR EINSTIMMUNG DER “BEVOELKERUNG” UND “KINDER” AUF IHRE NUR  “AN IHREN REIN POLITISCHEM (nicht gesundheitlichen) ZIEL AUSGERICHTETEN” “ZWANGSMASSNAHMEN” NACH 1945.


************************

WARUM SIND SEIT JAHREN UNSERE “KRANKENKASSEN” SO SEHR BESORGT UM UNSERE “GESUNDHEIT”, DASS SIE UNS “.E.X.T.E.R.N.E.” “DIENSTLEISTUNGSSERVICES” AUF UNS PERSÖNLICH ZUGESCHNITTEN ANBIETEN?

WARUM SIND SEIT BEGINN “CORONA” NACH 2009 (- DAMALS “IN DIE HOSE GEGANGENE” – “SCHWEINEGRIPPE”) AB 2020 UNSERE “POLITISCHEN PARTEIEN” CDU / CSU / SPD / GRUENE / FDP / LINKE  UM UNSERE “GANZ INDIVIDUELLE” GESUNDHEIT JETZT PLÖTZLICH SO SEHR BESORGT UND RICHTEN MIT IHREN “POLITISCHEN MASSNAHMEN” ZU “CORONA” IM GRUNDE UNSERE INDIVIDUELLE GESUNDHEIT, PSYCHISCH UND MEDIZINISCH” – VON KIND AN – UNTER DIESER HEUTIGEN “MERKEL- GROKO AUS DEM FRÜHEREN “OSTEN DEUTSCHLAND´s” ” KAPUTT,

DASS SIE NACH 1945 WIEDER VON DEUTSCHLAND AUSGEHEND MIT KAUM VORHER AUSREICHEND GETESTETEN “GIFTIMPFSTOFFEN” VERSORGT WERDEN SOLLEN UND PER “WELTWEITWIRKENDE IMPFPÄSSE” UND “DIGITALISIERUNG” UBERWACHT WERDEN MÜSSEN?

UND DAS MIT “CORONA- VIRUS” MIT EINEM “GEFÄHRLICHKEITSPOTENTIAL”, DAS IN ETWA DER FRÜHEREN “INFLUENZA- GRIPPE” ENTSPRICHT, WAS AUCH IN DER VERGANGENHEIT NIE EINE “PANDEMIE” WAR!

SO MÜSST IHR EURE “ALLTAGSMASKEN” AUFZIEHEN! VORGESTELT VON DER MERKEL AUF EINER “BUNDESPRESSEKONFERENZ” (vergl. Screenshots davon) ETWA IM NOVEMBER 2020:

PUNKT 1 – “ROTZT EUCH AUS!”

PUNKT 2 – “ROTZT EUCH BESSER IN DIE ARMBEUGE AUS!”

 

PUNKT 3 – UND JETZT KOMMT DER CLOU – “DIE ALLTAGSMASKE” – IM MOMENT NOCH OHNE EINGEBAUTEM CHIP ZUM “SICH ANGEWÖHNEN” FÜR DIE RESTLICHE INDIVIDUELLE LEBENSZEIT, IN DIE JEDERZEIT “DIGITAL VON AUSSEN VOM “BIG BROTHER” KÜNFTIG EINGEGRIFFEN WERDEN SOLL KOENNEN!”

SIEHT DIE NICHT “HÜBSCH” AUS – DIE “MERKEL” MIT EINER VORVERSION DER KÜNFTIGEN “DIGITALISIERTEN” “ALLTAGSMASKE”?

MIT DER ZEIT WIRD DANN IN DIE “ALLTAGSMASKE” EIN “CHIP” (siehe folgend) INTEGRIERT WERDEN ZUSÄTZLICH ZUM “GIFTIMPFSTOFF”, DER EURE JEDERZEITIGEN PERSÖNLICHEN AUCH GESUNDHEITS- “DATEN” BIS HIN ZU EUREN GESUNDHEITSDATEN AN DEN “BIG BROTHER” LAUFEND ÜBERTRÄGT UND IHR NACH DEM PRINZIP “KRIEG DER STERNE” EISKALT  JEDERZEIT AUSSORTIERT WERDEN KÖNNT AUS UNSERER WELTBEVOELKERUNG! – WIE WIR DAS IM MOMENT SCHON MIT DER “QUARANTÄNE” ALLEIN MITTELS EINES “PCR- TESTES” ERFAHREN KÖNNEN BEI ETWA 95 % DER BEVOELKERUNG UND DER KINDER BIS HINUNTER IST KLEINKINDALTER, DIE OHNE TATSÄCHLICH “KRANK” ZU SEIN HEUTE UNTER UNVERHÄLTNISMÄSSIGEN “ZWANGSGELDANDROHUNGEN” ALLEIN WEGEN EINEM “DROSTEN- PCR- ERGEBNIS” MIT UNZÄHLIGEN “FALSCH- POSITIV- ERGEBNISSEN” EINFACH WEGGESPERRT UND AUS DER GESELLSCHAFT UND AUS UNSEREN FAMILIEN “KALTGESTELLT” UND “ISOLIERT”  WERDEN KOENNEN.

WELTWEITER “MERKEL – BILL GATES PLAN” ZUR “REDUZIERUNG DER WELTBEVOELKERUNG”: TECHNIK/DIGITALISIERUNG SOLL UNS BESTIMMEN, WIE OFT UND WIE LANGE WIR FREI “ATMEN” DÜRFEN ODER – “UNGEIMPFTE” USW. “STERBEN” MÜSSEN!

SO SOLL KUENFTIGE “ALLTAGSMASKE” FUNKTIONIEREN …… DIGITALE PERSÖNLICHE “DATEN” DIREKT MITTELS “IMPFGIFTSTOFF- SPRITZUNGEN” (MIT EV. “SENDEMODULEN/CODIERUNGS-/NANO-PARTIKEL” DRIN?):
IN ALLE WELT UND UNSEREN WELT- UND DEUTSCHLAND- HERRSCHERN UND ZU “GEHEIMDIENSTEN”?
DAFÜR ALSO BRAUCHT ES ALSO AUCH “G5”- NETZE UND DEN “GREAT RESET”, DIE “NEUE WELTORDNUNG”! – BEI OBIGEN DERZEITIGEN “PANIK- UND ANGSTMACHEZAHLEN (?)” AUS DEM “RKI”?

EUROPARAT ZU IMPFUNGEN UND WUCHER IMPFSTOFFE

IN KURZER ZEIT FUEHRT DER WEG ZUM
“EUROPÄISCHEN GERICHTSHOF FUER MENSCHENRECHTE” (EGMR)
DIE DARAUF VOM “EGMR” ZU ERWARTENDE ENTSCHEIDUNG DES “EGMR” WIRD DANN NICHT NUR FÜR DEUTSCHLAND, SONDERN FUER GANZ “EUROPA” BINDEND SEIN.

https://www.Allgaeu-fuer-GRUNDRECHTE.de/

https://www.allgaeu-fuer-grundrechte.de/news-4

https://familie2030.de/Untersuchungen-zur-Verpflichtung-von-Kindern-zum-tragen-von-Masken-in-Schulen-auf-Schulwegen-in-Befoerderungsmitteln-usw/

“Die Psychologin Daniela Prousa hat es fast geschafft – mit ihrer Klage durch 7 Verfahren zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Sie hofft hier, Gehör zu finden und Recht zu bekommen für die Klage einer betroffenen Bürgerin, die sich in ihrer Würde und ihrem Recht auf Freien Atmen begrenzt fühlt. Als Psychologin erkennt sie messerscharf die Auswirkungen, die die Maske auf die innerpsychischen Beurteilungssysteme, auf die Bewertung der Außenwelt und auch ganz direkt auf die mit-menschliche Kommunikation haben. Die Maske ist für sie nicht nur ein Maulkorb, sondern auch ein Symbol der Gefahr, die überall lauert. Dies zerstört unser Urvertrauen, unsere Mitmenschlichkeit und Empathie und unser Miteinander. “Ich führe diese Klage nicht aus Egoismus, sondern aus Liebe zu den Menschen: Wir haben eine freie Welt – Wir haben freies Atmen verdient!” Danielas Motto ist 💚 “The main point is not to stay ‘safe’ – but to stay human.” 💚”

https://2020news.de/Aufruf-zur-Zeugenaussage-fur-Den-Haag-Verbrechen-gegen-die-Menschlichkeit/

https://familie2030.de/WHO-und-BILL-GATES-und-die-CDU-MERKEL/

https://www.coe.int/de/web/about-us/our-member-states

BILD AUS “EUROPARAT”- MITGLIEDSTAAT “DEUTSCHLAND” AUS 2020:

https://pace.coe.int/en/files/29004/html   Vom 27.01.2021

Mit Google übersetzte Version des noch “inoffiziellen” deutschen Textes der Resolution (Markierungen von uns angebracht): – Vorbehaltlich der “OFFIZIELLEN” VERSION DES “EUROPARATES”

Covid-19-Impfstoffe: ethische, rechtliche und praktische Überlegungen

Resolution 2361 (2021) Vorläufige Version

Autor (en):
Parlamentarische Versammlung
Ursprung
Versammlungsdebatte am 27. Januar 2021 (5. Sitzung) (siehe Dok. 15212 , Bericht des Ausschusses für soziale Angelegenheiten, Gesundheit und nachhaltige Entwicklung, Berichterstatterin: Frau Jennifer De Temmerman). Von der Versammlung am 27. Januar 2021 angenommener Text (5. Sitzung).
1 Die Pandemie von Covid-19, einer Infektionskrankheit, die durch das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht wurde, hat 2020 viel Leid verursacht. Bis Dezember wurden weltweit mehr als 65 Millionen Fälle registriert und mehr als 1,5 Millionen Menschen starben . Die Krankheitslast der Pandemie selbst sowie die zur Bekämpfung der Pandemie erforderlichen Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit haben die Weltwirtschaft verwüstet, bereits bestehende Verwerfungslinien und Ungleichheiten (einschließlich des Zugangs zur Gesundheitsversorgung) offengelegt und wirtschaftliche Arbeitslosigkeit verursacht Niedergang und Armut.
2 Der rasche weltweite Einsatz sicherer und effizienter Impfstoffe gegen Covid-19 wird von entscheidender Bedeutung sein, um die Pandemie einzudämmen, die Gesundheitssysteme zu schützen, Leben zu retten und zur Wiederherstellung der Weltwirtschaft beizutragen. Obwohl nicht-pharmazeutische Interventionen wie physische Distanzierung, die Verwendung von Gesichtsmasken, häufiges Händewaschen sowie Abschaltungen und Sperren dazu beigetragen haben, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, steigen die Infektionsraten in den meisten Teilen der Welt wieder an. Viele Mitgliedstaaten des Europarates erleben eine zweite Welle, die schlimmer ist als die erste, während ihre Bevölkerung zunehmend unter „Pandemiemüdigkeit“ leidet und sich demotiviert fühlt, empfohlenen Verhaltensweisen zu folgen, um sich und andere vor dem Virus zu schützen.
3 Selbst schnell eingesetzte, sichere und wirksame Impfstoffe sind jedoch kein unmittelbares Allheilmittel. Nach der Weihnachtszeit Ende 2020 und Anfang 2021 mit ihren traditionellen Versammlungen in Innenräumen dürften die Infektionsraten in den meisten Mitgliedstaaten sehr hoch sein. Darüber hinaus wurde gerade von französischen Ärzten eine Korrelation zwischen den Außentemperaturen und der Inzidenzrate von Krankheiten bei Krankenhausaufenthalten und Todesfällen wissenschaftlich festgestellt. Die Impfstoffe werden zweifellos nicht ausreichen, um die Infektionsraten in diesem Winter erheblich zu senken – insbesondere unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die Nachfrage zu diesem Zeitpunkt das Angebot bei weitem übersteigt. Ein Anschein von „normalem Leben“ wird daher selbst unter den besten Umständen frühestens Mitte bis Ende 2021 wieder aufgenommen werden können.
4 Damit die Impfstoffe wirksam sind, sind ihr erfolgreicher Einsatz und ihre ausreichende Aufnahme von entscheidender Bedeutung. Die Geschwindigkeit, mit der die Impfstoffe entwickelt werden, kann jedoch eine schwer zu bekämpfende Herausforderung darstellen, um Vertrauen in sie aufzubauen. Ein gerechter Einsatz von Covid-19-Impfstoffen ist ebenfalls erforderlich, um die Wirksamkeit des Impfstoffs sicherzustellen. Wenn Impfstoffe in einem stark betroffenen Gebiet eines Landes nicht weit genug verbreitet sind, können sie die Flut der Pandemie nicht mehr eindämmen. Darüber hinaus kennt das Virus keine Grenzen und es liegt daher im Interesse jedes Landes, zusammenzuarbeiten, um eine globale Gerechtigkeit beim Zugang zu Covid-19-Impfstoffen sicherzustellen. Impfstoffzögerlichkeit und Impfstoff-Nationalismus haben die Fähigkeit, die bisher überraschend schnellen und erfolgreichen Covid-19-Impfstoffbemühungen zu entgleisen.
5 Internationale Zusammenarbeit ist daher heute mehr denn je erforderlich, um die Entwicklung, Herstellung und faire und gerechte Verteilung von Covid-19-Impfstoffen zu beschleunigen. Der Covid-19-Impfstoffzuteilungsplan, auch als COVAX bekannt, ist die führende Initiative für die weltweite Impfstoffzuteilung. Die Initiative wird von der Weltgesundheitsorganisation (WHO), der Vaccine Alliance (Gavi) und der Coalition for Epidemic Preparedness Innovations (CEPI) gemeinsam geleitet und wird von den Abonnentenländern finanziert, um die Forschung, Entwicklung und Herstellung einer breiten Palette von Covid zu unterstützen -19 Impfstoffe und verhandeln ihre Preise. Ein angemessenes Impfstoffmanagement und eine Logistik der Lieferkette, die eine internationale Zusammenarbeit und Vorbereitung durch die Mitgliedstaaten erfordern, sind ebenfalls erforderlich, um die Impfstoffe gegen das Virus auf sichere und gerechte Weise zu liefern. In dieser Hinsicht
6 Die Mitgliedstaaten müssen bereits jetzt ihre Impfstrategien vorbereiten, um die Dosen auf ethische und gerechte Weise zu verteilen, einschließlich der Entscheidung, welche Bevölkerungsgruppen in den Anfangsstadien bei geringem Angebot priorisiert werden sollen und wie die Impfung erweitert werden kann, wenn ein oder mehrere Covid- 19 Impfstoffe verbessern sich. Bioethiker und Ökonomen sind sich weitgehend einig, dass Personen über 65 Jahre und Personen unter 65 Jahren mit zugrunde liegenden Gesundheitszuständen einem höheren Risiko für schwere Krankheiten und Todesfälle ausgesetzt sind, Beschäftigte im Gesundheitswesen (insbesondere diejenigen, die eng mit Personen zusammenarbeiten, die sich in Risikogruppen befinden ) und Personen, die in einer wesentlichen kritischen Infrastruktur arbeiten, sollte vorrangig Zugang zu Impfungen gewährt werden. Kinder, schwangere Frauen und stillende Mütter, für die bisher kein Impfstoff zugelassen wurde, sollten nicht vergessen werden.

7 Wissenschaftler haben in Rekordzeit bemerkenswerte Arbeit geleistet. Jetzt müssen die Regierungen handeln. Die Versammlung unterstützt die Vision des Generalsekretärs der Vereinten Nationen, dass ein Covid-19-Impfstoff ein globales öffentliches Gut sein muss. Die Impfung muss jedem überall zur Verfügung stehen. Die Versammlung fordert die Mitgliedstaaten und die Europäische Union daher nachdrücklich auf:

7.1 in Bezug auf die Entwicklung von Covid-19-Impfstoffen:

7.1.1 Gewährleistung qualitativ hochwertiger Studien, die solide sind und auf ethische Weise gemäß den einschlägigen Bestimmungen der Konvention über Menschenrechte und Biomedizin (ETS Nr. 164, Oviedo-Konvention) und ihres Zusatzprotokolls zur biomedizinischen Forschung (CETS Nr. 195), zu denen nach und nach Kinder, schwangere Frauen und stillende Mütter gehören;
7.1.2 sicherstellen, dass die für die Bewertung und Zulassung von Impfstoffen gegen Covid-19 zuständigen Aufsichtsbehörden unabhängig und vor politischem Druck geschützt sind;
7.1.3 sicherstellen, dass die einschlägigen Mindeststandards für Sicherheit, Wirksamkeit und Qualität von Impfstoffen eingehalten werden;
7.1.4 wirksame Systeme zur Überwachung der Impfstoffe und ihrer Sicherheit nach ihrer Einführung in der Allgemeinbevölkerung einführen , auch im Hinblick auf die Überwachung ihrer langfristigen Auswirkungen;
7.1.5 unabhängige Impfstoffkompensationsprogramme einführen , um den Ausgleich für unangemessene Schäden und Schäden infolge der Impfung zu gewährleisten;
7.1.6 besonderes Augenmerk auf einen möglichen Insiderhandel durch pharmazeutische Führungskräfte oder Pharmaunternehmen legen , die sich auf öffentliche Kosten unangemessen bereichern, indem sie die in Resolution 2071 (2015) enthaltenen Empfehlungen zur öffentlichen Gesundheit und zu den Interessen der pharmazeutischen Industrie umsetzen : Wie kann das garantiert werden? Vorrang der Interessen der öffentlichen Gesundheit?
7.1.7 die Hindernisse und Beschränkungen überwinden, die sich aus Patenten und Rechten des geistigen Eigentums ergeben, um die weit verbreitete Herstellung und Verteilung von Impfstoffen in allen Ländern und an alle Bürger sicherzustellen;

7.2 in Bezug auf die Zuteilung von Covid-19-Impfstoffen:

7.2.1 Gewährleistung der Einhaltung des Grundsatzes des gerechten Zugangs zur Gesundheitsversorgung gemäß Artikel 3 des Oviedo-Übereinkommens in nationalen Impfstoffzuteilungsplänen, um sicherzustellen, dass Covid-19-Impfstoffe der Bevölkerung unabhängig von Geschlecht, Rasse, Religion und Recht zur Verfügung stehen oder sozioökonomischer Status, Zahlungsfähigkeit, Standort und andere Faktoren, die häufig zu Ungleichheiten in der Bevölkerung beitragen;
7.2.2 Strategien für eine gerechte Verteilung von Covid-19-Impfstoffen innerhalb der Mitgliedstaaten entwickeln, wobei zu berücksichtigen ist, dass das Angebot anfänglich gering sein wird, und sich darauf vorbereiten, wie die Impfprogramme erweitert werden können, wenn das Angebot erweitert wird; Befolgen Sie bei der Entwicklung dieser Strategien den Rat unabhängiger nationaler, europäischer und internationaler Bioethik-Komitees und -Institutionen sowie der WHO.
7.2.3 sicherstellen, dass Personen innerhalb derselben Prioritätsgruppen gleich behandelt werden, unter besonderer Berücksichtigung der am stärksten gefährdeten Personen wie ältere Personen, Personen mit Grunderkrankungen und Beschäftigten im Gesundheitswesen, insbesondere Personen, die eng mit Personen mit hohem Risiko zusammenarbeiten Gruppen sowie Personen, die in wesentlichen Infrastrukturen und öffentlichen Diensten arbeiten, insbesondere in sozialen Diensten, öffentlichen Verkehrsmitteln, Strafverfolgungsbehörden und Schulen, sowie Personen, die im Einzelhandel arbeiten;
7.2.4 Förderung eines gerechten Zugangs zu Covid-19-Impfstoffen zwischen Ländern durch Unterstützung internationaler Bemühungen wie des Zugangs zu Covid-19-Werkzeugbeschleunigern (ACT Accelerator) und seiner COVAX-Einrichtung;
7.2.5 Unterlassen Sie die Bevorratung von Covid-19-Impfstoffen, was die Fähigkeit anderer Länder untergräbt, Impfstoffe für ihre Bevölkerung zu beschaffen schnelle Bereitstellung von Impfstoffen zu minimalen Kosten, basierend auf der Notwendigkeit, keine Marktmacht zu haben;
7.2.6 sicherstellen, dass jedes Land in der Lage ist, seine Beschäftigten im Gesundheitswesen und schutzbedürftigen Gruppen zu impfen, bevor die Impfung für Nichtrisikogruppen eingeführt wird , und daher die Spende von Impfstoffdosen in Betracht ziehen oder akzeptieren, dass Ländern, die dies noch nicht konnten, Vorrang eingeräumt wird in Anbetracht dessen, dass eine faire und gerechte globale Verteilung der Impfstoffdosen der effizienteste Weg ist, um die Pandemie zu bekämpfen und die damit verbundenen sozioökonomischen Belastungen zu verringern;
7.2.7 sicherstellen, dass Covid-19-Impfstoffe, deren Sicherheit und Wirksamkeit nachgewiesen wurde, allen zugänglich sind, die sie in Zukunft benötigen, indem erforderlichenfalls auf obligatorische Lizenzen zurückgegriffen wird, um Lizenzgebühren zu zahlen;

7.3 im Hinblick auf die Gewährleistung einer hohen Impfstoffaufnahme:

7.3.1 sicherstellen, dass die Bürger darüber informiert werden, dass die Impfung NICHT obligatorisch ist und dass niemand politisch, sozial oder anderweitig unter Druck gesetzt wird, sich impfen zu lassen, wenn sie dies nicht selbst tun möchten;
7.3.2 sicherstellen, dass niemand diskriminiert wird, weil er wegen möglicher Gesundheitsrisiken nicht geimpft wurde oder nicht geimpft werden möchte;
7.3.3 frühzeitig wirksame Maßnahmen ergreifen, um Fehlinformationen, Desinformation und Zögern in Bezug auf Covid-19-Impfstoffe entgegenzuwirken;
7.3.4 Verbreitung transparenter Informationen über die Sicherheit und mögliche Nebenwirkungen von Impfstoffen, Zusammenarbeit mit und Regulierung von Social-Media-Plattformen, um die Verbreitung von Fehlinformationen zu verhindern;
7.3.5 den Inhalt von Verträgen mit Impfstoffherstellern transparent zu kommunizieren und für die parlamentarische und öffentliche Kontrolle öffentlich zugänglich zu machen;
7.3.6 mit Nichtregierungsorganisationen und / oder anderen lokalen Bemühungen zusammenarbeiten, um marginalisierte Gruppen zu erreichen;
7.3.7 mit lokalen Gemeinschaften zusammenarbeiten, um maßgeschneiderte Strategien zur Unterstützung der Impfstoffaufnahme zu entwickeln und umzusetzen;

7.4 in Bezug auf die Covid-19-Impfung für Kinder:

7.4.1 Gewährleistung eines Gleichgewichts zwischen der raschen Entwicklung der Impfung für Kinder und der angemessenen Berücksichtigung von Sicherheits- und Wirksamkeitsbedenken sowie Gewährleistung der vollständigen Sicherheit und Wirksamkeit aller Impfstoffe, die Kindern zur Verfügung gestellt werden, wobei der Schwerpunkt auf dem Wohl des Kindes gemäß den Vereinigten Staaten liegt Nationenkonvention über die Rechte des Kindes;
7.4.2 Gewährleistung qualitativ hochwertiger Studien unter gebührender Sorgfalt für relevante Schutzmaßnahmen gemäß den internationalen gesetzlichen Standards und Leitlinien, einschließlich einer gerechten Verteilung der Vorteile und Risiken bei den untersuchten Kindern;
7.4.3 sicherstellen, dass die Wünsche der Kinder entsprechend ihrem Alter und ihrer Reife angemessen berücksichtigt werden; Wenn die Zustimmung eines Kindes nicht erteilt werden kann, stellen Sie sicher, dass die Vereinbarung in anderer Form vorliegt und auf verlässlichen und altersgerechten Informationen basiert.
7.4.4 UNICEF bei seinen Bemühungen unterstützen, Impfstoffe von Herstellern, die Vereinbarungen mit der COVAX-Einrichtung getroffen haben, an diejenigen zu liefern, die sie am dringendsten benötigen;

7.5 im Hinblick auf die Überwachung der Langzeitwirkung der COVID-19-Impfstoffe und ihrer Sicherheit:

7.5.1 Gewährleistung der internationalen Zusammenarbeit zur rechtzeitigen Erkennung und Aufklärung von Sicherheitssignalen durch weltweiten Echtzeit-Datenaustausch über unerwünschte Ereignisse nach der Immunisierung (AEFIs);
7.5.2 Impfzertifikate nur für den vorgesehenen Zweck zur Überwachung der Wirksamkeit des Impfstoffs, möglicher Nebenwirkungen und unerwünschter Ereignisse verwenden;
7.5.3 Kommunikationslücken zwischen lokalen, regionalen und internationalen Gesundheitsbehörden, die mit AEFI-Daten umgehen, beseitigen und Schwachstellen in bestehenden Gesundheitsdatennetzen überwinden;
7.5.4 die Pharmakovigilanz den Gesundheitssystemen näher bringen;
7.5.5 unterstützen das aufstrebende Gebiet der Adversomics-Forschung, in dem interindividuelle Variationen der Impfreaktionen untersucht werden, die auf Unterschieden in der angeborenen Immunität, den Mikrobiomen und der Immunogenetik beruhen.
8 In Bezug auf die Resolution 2337 (2020) zu Demokratien, die von der Covid-19-Pandemie betroffen sind, bekräftigt die Versammlung, dass die Parlamente als Eckpfeiler der Demokratie weiterhin ihre dreifache Rolle als Repräsentant, Gesetzgebung und Aufsicht unter pandemischen Umständen spielen müssen. Die Versammlung fordert die Parlamente daher auf, diese Befugnisse gegebenenfalls auch in Bezug auf die Entwicklung, Zuteilung und Verteilung von Covid-19-Impfstoffen auszuüben.

;;

https://www.epochtimes.de/politik/ausland/Europarat-spricht-sich-in-Resolution-gegen-Impfzwang-aus-a3440782.html

“CORREKTIV” VERBREITET EINDEUTIGE “LUEGEN!”

https://correctiv.org/faktencheck/2021/02/09/Nein-mit-einer-Resolution-des-Europarates-ist-ein-Impfzwang-nicht-rechtswidrig/

Vergl. aus Resolution des “EUROPARATES”:

“7.3 im Hinblick auf die Gewährleistung einer hohen Impfstoffaufnahme:

7.3.1 sicherstellen, dass die Bürger darüber informiert werden, dass die Impfung NICHT obligatorisch ist und dass niemand politisch, sozial oder anderweitig unter Druck gesetzt wird, sich impfen zu lassen, wenn sie dies nicht selbst tun möchten;
7.3.2 sicherstellen, dass niemand diskriminiert wird, weil er wegen möglicher Gesundheitsrisiken nicht geimpft wurde oder nicht geimpft werden möchte;”

https://www.budapester.hu/geschichte/die-verschwiegene-Europarat-Resolution-2361/

***************************

KOSTEN PRO IMPFDOSIS URSPRÜNGLICH 12 EURO

https://perspektive-online.net/2020/12/biontech-pfizer-deutschland-bezahlt-eine-milliarde-euro-fuer-impfdosen-die-mit-steuergeldern-entwickelt-wurden/        das sind 12 EURO  pro Dosis   

.

JETZT, NACHDEM DIE IMPFKAMPAGNE ANGELAUFEN IST, VERLANGEN BIONTECH/PFIZER PRO IMPFDOSIS 54 EURO UND DAMIT DAS 4,5- FACHE

https://www.jungewelt.de/artikel/397023.biontech-und-pfizer-verlangten-horrenden-preis-f%C3%BCr-impfstoff.html

**************************

MERKEL (DEUTSCHLAND) UND
MACRON (FRANKREICH):

ERFÜLLUNGSGEHILFEN (?) VON “BILL GATES” UND DER “WHO” ZUR “REDUZIERUNG DER WELTBEVOELKERUNG” DURCH WELTWEITE “IMPFUNGEN”?

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_89501908/corona-impfstoff-MACRON-und-MERKEL-fordern-reiche-laender-zu-SPENDE-auf.html

****************************

DEUTSCHE BUNDESKANZLERIN IN 2019
nach 1933 bis 1945

 

DAS IMPFANGEBOT WAECHST ZUM WOHLE DER GESUNDHEIT UNSERER GESAMTEN BEVOELKERUNG UND UNSERER KINDER UND ENKEL USW?

VORHER “GESUND”! ….. UND NACHHER …….?

“IMPFAKTIONEN” FINDEN “IM GEHEIMEN” STATT!

https://www.suedkurier.de/region/hochrhein/kreis-waldshut/ueber-80-jaehrige-rickenbacher-werden-heute-im-eigenen-dorf-geimpft;art372586,10737779

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/suedbaden/Impfen-auf-eigene-Faust-100.html

********************************

WORTE ZUM “DREILÄNDERECK” – NACHDENKEN UND AUFHORCHEN …..


….UND VON EINER “DEUTSCHEN BUNDESKANZLERIN” 1999
IN UNSERE HEUTIGE “CORONA”- ZEIT HINEIN AB 2020/2021 …..!

2020 ff.: “POLITISCH” “ERZWUNGENE”
M.E.N.S.C.H.E.N.V.E.R.S.U.C.H.E
MIT NEUARTIGEN IMPFSTOFFEN
AN BISHER GESUNDEN MENSCHEN UND BALD AUCH AN KINDERN?

https://www.Impfkritik.de/pressespiegel/2020071801.html

Anti-Covid-Impfstoff
C o m i r n a t y

EIN “MUTMACHVIDEO” FÜR´S “SICH IMPFEN LASSEN” GEGEN CORONA!

“Leider hat mir die Impfung gegen das CORONA-VIRUS “etwas” den Boden unter den Füßen weggezogen…”

https://www.youtube.com/channel/UCoUN_yusGiLh9uwLN2xZuYw

AM MITTWOCH, 10.02.2021 WURDE ER “GEIMPFT”. DIESES VIDEO STAMMT VOM 14.02.2021, ALSO
GESUNDHEITS- SYMPTOME 4 TAGE SPÄTER am 14.02.2021…….

Vorher am Tag der “IMPFUNG” vier Tage vorher …… und noch früher ….

“HAMBURG” IST JA AUS DEM “ZDF” SEHR BEKANNT!

https://www.youtube.com/channel/UCoUN_yusGiLh9uwLN2xZuYw

 

 

MASKEN IMPFUNG HYGIENE ABSTAND HEUTE IN DEUTSCHLAND

HIER LIEGT DER “R-WERT” TROTZ UND MIT VORLIEGENDEN “MUTATIONEN” HEUTE!

WILL ALSO “MERKEL UND IHRE GROKO -BUNDESREGIERUNG” “GEGEN CORONA GEIMPFTE” IN DEUTSCHLAND ZU “SUPERSREADERN” FÜR CORONA GEGEN NICHTGEIMPFTE MACHEN?

“KINDERQUÄLEREI” UNTER DEM CDU/CSU/SPD-
MERKEL- “MONSTER- MASKEN- REGIME” ZUR ZERSTÖRUNG UNSERER BEZIEHUNGEN, KINDERN UND UNSERER GANZEN GESELLSCHAFT ……

AM 30.12.2020 WURDEN ERSTMALS IN EINEM “PFEGEHEIM” IN UNSERER GEGEND 140 BEWOHNERINNEN UND MITARBEITERINNEN GEIMPFT! SCHON JETZT LASSEN SICH ANHAND STERBEZAHLEN NACH DER IMPFUNG MÖGLICHE “AUSMASSE” DIESER “IMPFUNGEN” BEI DEN “ÜBER 80- JÄHRIGEN” ERKENNEN…….

JEDENFALLS SOLLEN NACH EINEM “TAGESZEITUNGSBERICHT VOM 18.01.2021”, also 3 WOCHEN SPÄTER NACH DER “IMPFUNG” “ALLE DIE IMPFUNG GUT ÜBERSTANDEN HABEN”!

****************************

ES GAB NACH DEM IMPFTERMIN IM “PFLEGEHEIM”
AM  30.12.2020
 IN DEM “PFLEGEHEIM” TODESFÄLLE, OB UND WIEWEIT DIE LEUTE GEIMPFT WAREN, LÄSST SICH DERZEIT NICHT ERKENNEN,
JEDENFALL STARBEN SIE, WAS SEHR UNGEWÖHNLICH IST UNMITTELBAR ziemlich HINTEREINANDER IN FOLGENDEM ALTER, DIE ALLE DEN “ZWEITEN WELTKRIEG” UND DIE DAMALIGE “HITLER- DIKTATUR” MITERLEBT HABEN:

07.01.2021          84 Jahre alt
10.01.2021          85 Jahre alt
11.01.2021           85 Jahre alt
12.01.2021           81 Jahre alt

SIE MUSSTEN “UNTER ISOLATION” UNTER EINER PCRCORONA – UND IMPFUNGS – STOFF – DIKTATUR VON UNS GEHEN!

In “nachbarlichen PFLEGEHEIMEN” in unserer REGION, in denen NOCH KEINE IMPFUNGEN erfolgt sind, sind im DEZEMBER 2020 die BEWOHNERINNEN an folgenden Tagen und zeitlichen Abständen wie folgt verstorben und zwar
ZWISCHEN 1 BIS 3 VERSTORBENE IN EINEM GANZEN MONAT UND IN ZEITLICH GRÖSSEREN ABSTÄNDEN.

**********************

Weiteres dazu wird deshalb nach Auswertung noch ausstehender bisher noch unveröffentlichter Zahlen zu gegebener Zeit folgen!
Schon jetzt jedenfalls lässt sich erkennen:
– Plötzlich sterben die alten Leute wohl nicht an “CORONA- IMPFUNGEN”, sondern sie sterben an jetzt plötzlich ihren  “VORERKRANKUNGEN”. ANGEHÖRIGEN GEGENÜBER SIND SIE ABER “PCR- CORONA- POSITIV” GEWESEN. – OB “VOR DER IMPFUNG” SCHON ODER ERST “NACH DER IMPFUNG”, ODER AUCH ERST “NACH IHREM TOD” DAS LÄSST SICH IM MOMENT FÜR UNSERE OEFENTLICHKEIT LEIDER NOCH NICHT EINORDNEN?

 

************************************

DIE DAMALIGE “KRIEGS-” “GENERATION”, DIE DERZEIT UNTER DER “CDU/CSU/SPD” BUNDESREGIERUNG ZUM “IMPFEN” UND ZUR DURCHFÜHRUNG VON “MENSCHEN- IMPFUNGS-VERSUCHEN” IN PFLEGEHEIMEN FAVORISIERT WIRD, HAT JENE “ZEITGESCHICHTE DEUTSCHLAND´s” AM ANFANG IHRES LEBENS MITGEMACHT – ETLICHE DARUNTER HABEN UNTER EINEM “DEUTSCHEN” “FRÜHEREN KANZLER” UND SEINEN “REIN POLITISCHEN ENTSCHEIDUNGEN” DAMALS SCHON VIELLEICHT “AUSCHWITZ” USW. DAMALS NOCH ÜBERLEBT UND SIND DER “HÖLLE” DAMALS  ENTKOMMEN ……
– BIS HEUTE?

SCHON EINMAL – UNTER “SOZIALISTEN” – VOR ÜBER 75 JAHREN WURDEN IN DEUTSCHLAND “AUSGEWÄHLTE” MITBUERGERINNEN DEUTSCHLAND- UND WELTWEIT  SOGEN. “HYGIENE- GESUNDHEITS- UND SÄUBERUNGS-” MASSNAHMEN”  ZUR “DESINFEKTION” UND MIT “DUSCHEN” UND “EXPERIMENTEN”, “IMPFUNGEN”, “STERILISATIONEN” AN MENSCHEN, AN KINDERN, BEHINDERTEN USW.  IN “LAGERN” VON “DEUTSCHEN” UNTERZOGEN UND UMERZOGEN! – SPÄTER AUCH Z.T. IN DER “FOLGE- DDR”, IN DER UNSERE HEUTIGE BUNDESKANZLERIN ZUR “BILDUNG” UND “ANSEHEN” GEKOMMEN IST, WEITER FORTGEFÜHRT.

DIE MENSCHEN DAMALS endeten vor allem auch hier:

Aus “OV” vom 14.01.2021:

 

 

 

AUF WEIHNACHTEN-FOLGT-OSTERN watch the lamb-oglądaj baranka

HEUTIGE “DEUTSCHE” “KANZLERIN” 2020/2021  DER

“NEUEN WELTORDNUNG” (MITTELS “CORONA”!) , MIT DEREN “NWO”- AUFBAU BEREITS AUCH SCHON NACH FRÜHEREN VORHERIGEN KRIEGSJAHREN DES 1. WELTKRIEGS MASSIV WEITERGEBAUT WORDEN IST (durch damalige bis heutige “BAUMEISTER / FREIMAURER” – “ELITEN) AB 1942. – vergl. Beitragsbild zu – “AUSCHWITZ”….


…in die künftige “UN” mit heutiger “WHO” und in die spätere “EU” bereits damals hinein mündend “politisch” vorgeplant…?

https://familie2030.de/corona-prof-dr-walter-veith/

https://familie2030.de/die-Schoepfung-GOTTES-die-Alte-und-EWIGE-WELTORDNUNG/

**************************

Sehen Sie das Lamm
Ray Boltz
Wandernd auf der Strasse nach Jerusalem, Es war wieder an der Zeit, zu opfern.
Meine beiden kleinen Söhne, Sie gingen neben mir die Straße hinunter, Der Grund, warum sie kamen, War, das Lamm zu beobachten. “Papa Papa, Was werden wir dort sehen? Es gibt so viel, was wir nicht verstehen”, Und ich sagte ihnen von Mose: Und Vater Abraham, Und dann sagte ich liebe Kinder,
“Beobachten Sie das Lamm. Es wird so viele geben, In Jerusalem heute, Wir müssen sicher sein, dass das Lamm Läuft nicht weg”,”
Und ich sagte ihnen von Mose: Und Vater Abraham, Und ich sagte: “Liebe Kinder, Beobachten Sie das Lamm.” Als wir die Stadt erreichten, Ich wusste, dass etwas falsch sein muss, Es gab keine freudigen Anbeter Keine fröhlichen Anbetungslieder. Ich stand da, Mit meinen Kindern, Inmitten wütender Männer, Dann hörte ich die Menge schreien: “Kreuzige ihn!”
Wir haben versucht, die Stadt zu verlassen, Aber wir konnten nicht davonkommen. Gezwungen, in diesem Drama zu spielen, Eine Rolle, die ich nicht spielen wollte, Warum wurden an diesem Tag Menschen zum Tode verurteilt? Warum standen wir alle hier,Wann würden sie bald vorbeigehen?
Ich schaute und sagte: “Auch jetzt kommen sie”, Der erste bat um Gnade, Das Volk gab ihm keine.
Die zweite war gewalttätig, Er war arrogant und laut, Ich kann immer noch seine wütende Stimme hören, Schreien in der Menge. Dann sagte jemand: “Da ist Jesus”, Ich glaubte meinen Augen kaum, Ein Mann, der so schwer geschlagen ist, Er sah kaum lebendig aus. Blut, das aus seinem Körper gegossen wurde, Von den Dornen auf seiner Stirn, Laufen das Kreuz hinunter, Und zu Boden fallen. Ich sah zu, wie er kämpfte, Ich sah ihn, wie er fiel, Das Kreuz fiel auf seinen Rücken, Und die Menge an zu schreien. In diesem Moment fühlte ich eine solche Qual, In diesem Moment fühlte ich einen solchen Verlust,
Bis der römische Soldat meinen Arm packte und schrie, “DU! Trage sein Kreuz!” Zuerst habe ich versucht, ihm zu widerstehen, Aber seine Hand griff nach seinem Schwert, Also kniete ich und nahm Das Kreuz vom Herrn. Ich lege es auf meine Schultern Und begann die Straße hinauf. Das Blut, das er vergossen hatte, Lief mir die Wange hinunter. Sie führten uns nach Golgatha.
Sie fuhren Nägel, Tief in seinen Füßen und Händen. Und am Kreuz, Ich hörte ihn beten,
“Vater, vergib ihnen…”  Noch nie habe ich eine solche Liebe gesehen In allen anderen Augen “In deine Hände verpflichte ich meinen Geist”, Er betete, Und dann starb er. Ich stand für das, was wie Jahre schien, Ich verlor jegliches Zeitgefühl, Bis ich zwei winzige Hände fühlte Halten Sie fest an mir. Meine Kinder standen weinend da, Und ich hörte den ältesten sagen “Vater bitte verzeihen Sie uns, Das Lamm, Rennt weg. Papa Papa, Was haben wir hier gesehen, Es gibt so viel, was wir nicht verstehen”, Und ich nahm sie in meine Arme, Wir drehten uns um und stellten uns dem Kreuz. Und ich sagte “Liebe Kinder Beobachten Sie das Lamm.”

Songwriter: Ray Boltz
Nicht für kommerzielle Zwecke.
Daten von: Musixmatch (übersetzt mit “Microsoft”)

Oglądaj Baranka       Ray Boltz
Chodzenie po drodze Do Jerozolimy, Nadszedł czas, aby poświęcić, Ponownie.
Moi dwaj mali synowie, Szli obok mnie w dół drogi, Powodem, dla którego przyszli, Było oglądać baranka.
“Tato tato, Co tam zobaczymy? Jest tak wiele, że nie rozumiemy”. Więc powiedziałem im o Mojżeszu,
I Ojciec Abraham, A potem powiedziałem drogie dzieci, “Uważaj na baranka. Będzie ich tak wiele,
Dziś w Jerozolimie Musimy być pewni, że baranek Nie ucieka”. I powiedziałem im o Mojżeszu,
I Ojciec Abraham,
A ja na to: “Drogie dzieci, Uważaj na baranka.” Kiedy dotarliśmy do miasta, Wiedziałem, że coś musi być nie tak, Nie było radosnych czcicieli Nie radosne pieśni kultu. Stałem tam, Z moimi dziećmi,
Pośród gniewnych ludzi, Potem usłyszałem wołanie tłumu, “Ukrzyżuj Go!”
Próbowaliśmy opuścić miasto, Ale nie mogliśmy uciec. Zmuszony do gry w tym dramacie, Część, której nie chciałem grać, Dlaczego w tym dniu mężczyźni zostali skazani na śmierć? Dlaczego wszyscy tu staliśmy, Kiedy wkrótce przejdą obok?
Spojrzałem i powiedziałem: “Nawet teraz przychodzą”, Pierwszy błagał o miłosierdzie, Ludzie nie dali mu żadnego. Drugi był brutalny, Był arogancki i głośny, Wciąż słyszę jego zły głos, Krzyczeć na tłum.
Wtedy ktoś powiedział:
“Jest Jezus”, I rzadko wierzył moje oczy, Człowiek tak ciężko pobity, Ledwo wyglądał na żywego. Krew wylała się z Jego ciała, Z cierni na Jego czole, Biegnąc w dół krzyża, I upadek na ziemię. Patrzyłem, jak walczył, Patrzyłem na Niego, jak upadł, Krzyż zszedł na Jego plecy, I tłum zaczął krzyczeć.
W tym momencie poczułem taką agonię, W tym momencie poczułem taką stratę, Aż rzymski żołnierz chwycił mnie za rękę i krzyczał, “TY! Noś swój krzyż!” Na początku starałem się mu się oprzeć, Ale jego ręka sięgnęła po miecz, Więc uklęknąłem i wziąłem Krzyż od Pana.
Kładę go na ramionach I zaczął się na ulicy Krew, którą on przelał, Biegał po moim policzku. Zaprowadzili nas do Golgatha Jechali paznokcie, Głęboko w Jego stopach i rękach.
A na krzyżu, Słyszałem, jak się modlił, “Ojcze, przebacz im…” Nigdy nie widziałem takiej miłości
W innych oczach “W twoje ręce podaję mojego ducha”, Modlił się, A potem Umarł.
Stałem za tym, co wydawało się latami, Straciłem całe poczucie czasu, Dopóki nie poczułem dwóch maleńkich rąk Trzymając mocno do kopalni. Moje dzieci stały tam płacząc, I usłyszałem najstarsze powiedzenie “Ojcze, proszę, przebacz nam, Jagnięcina, Uciekł.
Tatuś tatuś, Co widzieliśmy tutaj, Jest tak wiele, że nie rozumiemy”. Więc wziąłem je w ramiona,
Odwróciliśmy się i staliśmy w obliczu krzyża. A ja powiedziałem:
“Drogie dzieci Uważaj na baranka.”

Autor tekstów: Ray Boltz
Nicht für kommerzielle Zwecke.
nie do celów komercyjnych.

**********************************

Jesaja 53

 

1 Aber wer glaubt dem, was uns verkündet wurde, und an wem ist der Arm des HERRN offenbart?  2 Er schoss auf vor ihm wie ein Reis und wie eine Wurzel aus dürrem Erdreich. Er hatte keine Gestalt und Hoheit. Wir sahen ihn, aber da war keine Gestalt, die uns gefallen hätte. 3 Er war der Allerverachtetste und Unwerteste, voller Schmerzen und Krankheit. Er war so verachtet, dass man das Angesicht vor ihm verbarg; darum haben wir ihn für nichts geachtet.  4 Fürwahr, er trug unsre Krankheit und lud auf sich unsre Schmerzen. Wir aber hielten ihn für den, der geplagt und von Gott geschlagen und gemartert wäre. 5 Aber er ist um unsrer Missetat willen verwundet und um unsrer Sünde willen zerschlagen. Die Strafe liegt auf ihm, auf dass wir Frieden hätten, und durch seine Wunden sind wir geheilt.  6 Wir gingen alle in die Irre wie Schafe, ein jeder sah auf seinen Weg. Aber der HERR warf unser aller Sünde auf ihn. 7 Als er gemartert ward, litt er doch willig und tat seinen Mund nicht auf wie ein Lamm, das zur Schlachtbank geführt wird; und wie ein Schaf, das verstummt vor seinem Scherer, tat er seinen Mund nicht auf. 8 Er ist aus Angst und Gericht hinweggenommen. Wen aber kümmert sein Geschick? Denn er ist aus dem Lande der Lebendigen weggerissen, da er für die Missetat seines Volks geplagt war. 9 Und man gab ihm sein Grab bei Gottlosen und bei Übeltätern, als er gestorben war, wiewohl er niemand Unrecht getan hat und kein Betrug in seinem Munde gewesen ist. 10 Aber der HERR wollte ihn also zerschlagen mit Krankheit. Wenn er sein Leben zum Schuldopfer gegeben hat, wird er Nachkommen haben und lange leben, und des HERRN Plan wird durch ihn gelingen. 11 Weil seine Seele sich abgemüht hat, wird er das Licht schauen und die Fülle haben. Durch seine Erkenntnis wird er, mein Knecht, der Gerechte, den Vielen Gerechtigkeit schaffen; denn er trägt ihre Sünden. 12 Darum will ich ihm die Vielen zur Beute geben und er soll die Starken zum Raube haben dafür, dass er sein Leben in den Tod gegeben hat und den Übeltätern gleichgerechnet ist und er die Sünde der Vielen getragen hat und für die Übeltäter gebeten.

 

Familie2030